Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Neues Deutschland
Beiträge: 6
Registriert: Mi 03.08.22 22:15
Wohnort: Nordthüringen

Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von Neues Deutschland » Di 30.08.22 13:51

Beitrag geändert 25.09.2022
Beitrag geändert 19.10.2022

Liebe Münzfreunde,

leider ist unser Forum nicht sehr aktiv beim Münztausch und die
Tauschangebote sind bis 20 Jahre alt. Sicher sind die meisten Tauschgesuche
längst erledigt, jedoch nicht gelöscht. Vielleicht sollte der Administrator hier
mal aktiv werden, dadurch erhöht sich auch die Übersichtlichkeit und sicher
auch die Attraktivität des Forums.

Ich biete euch hier folgende
BRD 5 x 2 Euro ADFGJ 2-Euro-Gedenkmünzenset's Bundesländer
der Verkaufsstelle für Sammlermünzen an:
(Jahr Bundesland Auflage)
2007 MV PP VfS 55000 Stück
2009 Saarland st VfS 45000 Stück
2010 Bremen PP VfS 50800 Stück
2010 Bremen st VfS 45000 Stück
2011 Nordrhein-Westfalen PP VfS 47000 Stück
2011 Nordrhein-Westfalen st VfS 47000 Stück
2012 Bayern PP VfS 50000 Stück
2012 Bayern st VfS 47000 Stück
2013 Baden-Württemberg PP VfS 50000 Stück
2013 Baden-Württemberg st VfS 47000 Stück
2014 Niedersachsen PP VfS 50000 Stück
2014 Niedersachsen st VfS 47000 Stück

Desweiteren
2 Deutsche Mark (Erhardt) st in NF
1996 A,D,F,G,J
1997 A,D,F,G,J
2000 A,D,F,G,J
2001 A,D,F,G,J

2 Deutsche Mark (Strauß) st in NF
1999 A,F,F,G,J
2000 A,D,F,G,J

2 Deutsche Mark (Brandt) st in NF
1998 A,D,F,G,J
1999 A,D,F,G,J
2000 A,D,F,G,J
2001 A,D,F,G,J

2 Euro (Gedenkmünzen) bfr/st
2017ADFGJ Trier 1x
2018ADFGJ Schmidt 2x
2019ADFGJ Bundesrat 1x
2019ADFGJ Mauerfall mit RF 5x
2020ADFGJ Brandenburg 5x
2020ADFGJ Kniefall 9x
2021ADFGJ Sachsen-Anhalt 9x
2022ADFGJ Thüringen 9x
2022 ADFGJ Erasmus 10x

5 Euro bfr/st
2017ADFGJ Tropische Zone 2x
2018ADFGJ Subtropische Zone 4x
2019ADFGJ Gemäßigte Zone 4x
2020ADFGJ Subpolare Zone 4x
2021ADFGJ Polare Zone 4x
Einzelne Stücke auf Anfrage

Hinzukommen:
ohne die ersten 5 sehr viele 5 Mark Stücke,
viele 10 Mark Stücke,
alle 10 und 20 € Stücke sowie 25 €

-------------------------------------------------------------------

folgendes suche ich noch:

je 1x bfr / st im Tausch 1:1 oder auch kauf

5 Mark Bundesrepublik Deutschland
1980 D Walther von der Vogelweide Randvariante A
1982 F Umweltkonferenz Randvariante B
1985 F Europäisches Jahr d. Musik Randvariante B
-------------------------------------------------------------------

Suche im Tausch gegen meine angebotenen:

2 Mark CuNi 1951 Trauben und Ähren D bis J

2 Mark CuNi 1957 D Max Planck
bis
2 Mark CuNi 1971 J Max Planck zusammen 58 Stück

2 Mark CuNi 1984 G Theodor Heuß 1

2 Mark CuNi 1995 D Erhardt, Strauß, Brand
2 Mark CuNi 1995 F Erhardt, Strauß, Brand
2 Mark CuNi 1995 J Erhardt, Strauß, Brand

5 Mark Si 1952 D Germanisches Museum st B
5 Mark Si 1955 F Schiller st A
5 Mark Si 1955 F Schiller st B
5 Mark Si 1955 G Markgraf v. Baden st B
5 Mark Si 1957 J Eichendorff st A


5 x 2 Euro CuNi 2007 50 J. Römische Verträge Gemeinschaftsausgabe VfS

Nun bin ich ja mal gespannt was hier passiert, meine Erwartungen sind jedoch nicht all zu hoch und freue mich natürlich über jeden der sich über PN bei mir meldet.

Mit freundlichen Sammlergrüßen
Wolfgang

geändert 25.09.2022
geändert 19.10.2022 Suche um 8 x 10DM, 1 x 10€ verringert, herzlichen Dank dem Tauschpartner :) :) :)
Zuletzt geändert von Neues Deutschland am Mi 19.10.22 23:05, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1608
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 823 Mal

Re: Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von bernima » Di 30.08.22 18:58

Hallo Wolfgang
Kurze Frage, wo ist der Unterschied 5 DM Randvariante A bzw. B ?

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2058
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 451 Mal
Danksagung erhalten: 505 Mal

Re: Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von Erdnussbier » Di 30.08.22 19:21

bernima hat geschrieben:
Di 30.08.22 18:58
Kurze Frage, wo ist der Unterschied 5 DM Randvariante A bzw. B ?
Ich glaube das ist für die Hardcoresammle wenn die Randschrift einmal kopfsteht (A) und einmal normal wäre (B) wenn man die Münze mit der Wertseite von oben betrachtet. :)

Grüße Erdnussbier
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1608
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 823 Mal

Re: Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von bernima » Di 30.08.22 19:56

Danke für die Info

Neues Deutschland
Beiträge: 6
Registriert: Mi 03.08.22 22:15
Wohnort: Nordthüringen

Re: Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von Neues Deutschland » Do 01.09.22 01:54

Ok, dann möchte ich mein Bier auch dazu geben.
Als das Münzen sammeln zu einem Volkssport wurde und die Taube das Rennpferd des kleinen Mannes war, war jeder Sammler froh und stolz je ein Stück zu haben. Da meine Sammelobjekte auf Tableaus liegen und bekannter weise die bundesdeutschen Gedenkmünzen unterschiedliche Adler haben, bietet es sich an (und ich leiste mir diesen Luxus) ein zweites Stück zu haben und da möchte ich dann auch die Randschrift dazu passend haben. Ich mache es mir einfach und sage dann ganz einfach: A = Randschrift lesbar wenn Adler oben, oder B = Randschrift lesbar wenn Bild oben.
Sicher, so hat jeder seine Vorliebe, wem das jedoch Hardcore ist, den frage ich dann natürlich: wieso sammelst du 5 Prägestätten der Bundesrepublik?
Jeder Mensch hat eben seinen Vogel.

Mit freundlichen Sammlergrüßen und bleibt gesund
Wolfgang

Ach ja, ich hab mich im ersten Satz vertan, das heißt ja Senf dazu geben 😀😀😀

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1608
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 823 Mal

Re: Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von bernima » Do 01.09.22 08:14

Dieses Luxusproblem hab ich auch, einmal Vorderseite, einmal Rückseite und dann noch Varianten dazu

cäsar
Beiträge: 16
Registriert: Mo 15.01.18 16:29

Re: Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von cäsar » Sa 17.09.22 14:49

PN gesendet

Neues Deutschland
Beiträge: 6
Registriert: Mi 03.08.22 22:15
Wohnort: Nordthüringen

Re: Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von Neues Deutschland » So 25.09.22 22:48

Liebe Sammlerfreunde,

wie ich im Startbeitrag bereits geschrieben habe, hege ich auf Grund meines anfänglichen stöbern's im Forum keine großen Erwartungen bei den Tauschergebnissen. Leider scheint sich das hier zu Bewahrheiten. Im Tauschforum stehen auf 83 Seiten mehr als 4100 Tausch-Themen, welche bis in das Jahr 2002 zurückreichen. Glaubt mir, das schreckt jeden tauschwilligen ab sich da durchzuwurschteln und am Ende des Themas (jedoch in den seltensten Fällen) 'Erledigt' zu lesen.
Zum anderen wundere ich mich, dass von 17994 Mitgliedern des Forums (Stand 25.09.22 22:20 Uhr) keiner, auch nicht eine einzige der von mir angebotenen Münzen sucht oder die von mir gesuchten abgeben kann bzw. will.

Ist das Sammelgebiet Bundesrepublik Deutschland für euch uninteressant? Ich glaube kaum dass ihr alles habt und keine Doubletten vorhanden sind. Oder wartet ihr darauf dass sich euere Erben euerer Sammlungen annehmen oder habt ihr einfach keine Lust mehr auf das schöne und interessante Hobby des Münzen sammeln.

Mit freundlichem Sammlergruß
und bleibt gesund

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 17079
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5594 Mal
Danksagung erhalten: 1711 Mal

Re: Biete/Suche Bundesrepublik 2,5 und 10M, 2,5,10,20 und 25€

Beitrag von Numis-Student » Mo 26.09.22 00:15

Hallo Wolfgang,

von den fast 18.000 Mitgliedern sind einige (oder sogar die Mehrheit) Leute, die nicht aktiv sammeln, sondern ein paar Münzen und Fragen dazu haben; einige sind hier nicht mehr aktiv, einige verstorben.

Bei den Einträgen im Tauschforum reicht es, die ersten ein oder zwei Seiten durchzulesen. Das, was vor 10 oder 20 Jahren eingestellt wurde, hat eigentlich keine Relevanz mehr... Nur, es ist einfach ein großer Aufwand, jedes erledigte Gesuch von Hand zu löschen/verschieben. Wenn ich zufällig auf erledigte Gesuche stoße oder die Tauschpartner das darunterschreiben, verschiebe ich das sowieso schon meistens...

Bei mir ist es so, dass ich bei der BRD nur noch sehr wenige Lücken habe, und diese aktuell auch nicht schließen kann (zu wenig freie Finanzmittel und auch kein geeignetes Tauschmaterial). Es fehlen noch die beiden seltenen 2-Pfennig-Varianten, sowie bei den 100/200€ Goldmünzen noch die meisten Buchstaben (falls ich da je 5 und nicht nur 1 Exemplar in der Sammlung haben will... Das muss ich aber auch erst irgenwann entscheiden.). Wobei ich zugegebenermaßen nicht nach Randschriftstellung sammle.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste