Verkauf Denare mit Spitzenprovenienz

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
newbie192
Beiträge: 70
Registriert: So 09.08.20 01:55
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Verkauf Denare mit Spitzenprovenienz

Beitrag von newbie192 » Mo 17.10.22 23:01

Liebe Forumsmitglieder,

da ich meine Sammlung etwas umstrukturieren möchte, biete ich hier einige Denare zum Verkauf an.

Die Denare entstammen alle der Auktion Tietjen 127 und wurden zuvor von Auktionen der Münchner Münzhandlung Karl Kreß aus den frühen 1950ern erworben. Alle vier Münzen sind in den entsprechenden Kreß-Katalogen abgebildet (die Nachweise kann ich auf Anfrage zur Verfügung stellen), zudem liegt jeweils der originale Sammlerzettel des Vorbesitzers bei. Der guten Provenienz entsprechend haben die Münzen auch alle eine wunderschöne Patina.

Ich freue mich auf eure Angebote per PN!

LG Julius


1. Römische Kaiserzeit. Antoninus Pius, Kopf / Vesta mit Palladium opfert an Altar. 3,48 g. Ex Tietjen 127, Nr. 423. Ex Kreß 90, Nr. 976 (1951).
20221017_214520.jpg
A. Pius Avers
20221017_215401.jpg
A. Pius Revers


2. Römische Kaiserzeit. Antoninus Pius, Kopf des A. Pius / Kopf des jugendlichen M. Aurel. 3,04 g. Ex Tietjen 127, Nr. 422. Ex Kreß 90, Nr. 989 (1951).
20221017_214524.jpg
A. Pius + M. Aurelius Avers
20221017_215405.jpg
A. Pius + M. Aurelius Revers


3. Römische Republik. C. Vibius Varus, Kopf des Bacchus bzw. Liber / Panther an Altar. 3,92 g. Ex Tietjen 127, Nr. 399. Ex Kreß 93, Nr. 632 (1952).
20221017_214513.jpg
Vibius Varus Avers
20221017_215356.jpg
Vibius Varus Revers


4. Römische Republik. C. Coelius Caldus, Kopf der Roma / Victoria in Biga. 3,88 g. Ex Tietjen 127, Nr. 352. Ex Kreß 90, Nr. 636 (1951).
20221017_215111.jpg
Coelius Caldus Avers
20221017_215347.jpg
Coelius Caldus Revers
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor newbie192 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Chippi (Di 18.10.22 16:05) • kc (So 23.10.22 16:41)

Benutzeravatar
Hessen62
Beiträge: 235
Registriert: Fr 26.04.02 21:13
Wohnort: Hassiae / Rauschenberg
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Verkauf Denare mit Spitzenprovenienz

Beitrag von Hessen62 » Do 20.10.22 16:29

Ah ,daher das Interesse an den Kreß Katalogen.
Sehr interessant ,wenn man anhand alter Sammlerzettel alles zurück verfolgen kann und dies nach 70 Jahren
Grüße Hessen62
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Hessen62 für den Beitrag:
newbie192 (Do 20.10.22 23:46)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Denare?
    von openfire_ » » in Römer
    2 Antworten
    718 Zugriffe
    Letzter Beitrag von openfire_
  • Bestimmungshilfe Denare Ungarn
    von tilos » » in Mittelalter
    5 Antworten
    462 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • Verkauf von Brandenburger Mittelaltermünzen
    von mimach » » in Mittelalter
    12 Antworten
    1228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • Die anonymen Denare des Vitellius Imperator Germanicus
    0 Antworten
    432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217
  • Vortrag in Nürnberg - Der Verkauf von Münzen und Medaillen - 14.09.2022
    von mimach » » in Termine
    1 Antworten
    294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste