Seltsame Erbschaft Sammlung an Münzen aus dem 3. Reich

1871-1945/48
Chippi
Beiträge: 6188
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6037 Mal
Danksagung erhalten: 2825 Mal

Re: Seltsame Erbschaft Sammlung an Münzen aus dem 3. Reich

Beitrag von Chippi » So 11.12.22 20:17

Die Auktion ist ein Selbstläufer, ideal für Silberinvestitioren.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Act007 (Do 15.12.22 16:12)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Act007
Beiträge: 30
Registriert: Di 09.11.21 17:17
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Seltsame Erbschaft Sammlung an Münzen aus dem 3. Reich

Beitrag von Act007 » Mo 12.12.22 11:25

Scheint ja wirklich ein Selbstläufer zu sein. Bin mal gespannt wo die Reise hingeht.

LordLindsey
Beiträge: 258
Registriert: Sa 20.03.04 20:56
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Seltsame Erbschaft Sammlung an Münzen aus dem 3. Reich

Beitrag von LordLindsey » Mo 12.12.22 19:57

Da ist ein top erhaltener 2RM 1939 dabei, den werden einige erkannt haben.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor LordLindsey für den Beitrag:
Act007 (Di 13.12.22 16:46)

Act007
Beiträge: 30
Registriert: Di 09.11.21 17:17
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Seltsame Erbschaft Sammlung an Münzen aus dem 3. Reich

Beitrag von Act007 » Di 13.12.22 16:46

Danke für dein Post. Dadurch ist mir ein Fehler in der Beschreibung aufgefallen. Hab die Prägestätten teilweise verwechselt zwischen E und B :/

Da aber der Mindestpreis noch nicht überboten wurde, sehe ich zumindest so noch kein problem. Ebay ist ja schon strikt was Beschreibung ändern nach Geboten angeht.

Puh :(

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1756
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 1144 Mal

Re: Seltsame Erbschaft Sammlung an Münzen aus dem 3. Reich

Beitrag von bernima » Di 13.12.22 17:26

Mindestpreis = 3 % Gebühren - egal ob der Artikel verkauft wird oder nicht
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor bernima für den Beitrag:
Act007 (Do 15.12.22 16:12)

Act007
Beiträge: 30
Registriert: Di 09.11.21 17:17
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Seltsame Erbschaft Sammlung an Münzen aus dem 3. Reich

Beitrag von Act007 » Di 13.12.22 17:48

Ok grad nachgeschaut. Ja 3% des mindestpreises. Das ist mir klar, aber auch wert gewesen. Wollte nicht unter den silber preis verkaufe n. Vor allem weil es meine erste auktion ist und ich wusste nicht ob die Beschreibung und Auffindung gut abgedeckt ist.

Act007
Beiträge: 30
Registriert: Di 09.11.21 17:17
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Seltsame Erbschaft Sammlung an Münzen aus dem 3. Reich

Beitrag von Act007 » Fr 16.12.22 09:26

Hab gestern noch eine kleine Auktion zu den 4 ,50 und 5 Pfennig gestartet.

https://www.ebay.de/itm/255880530560?mk ... media=COPY

Der rest ist geplant und startet ab heute Abend.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast