kleine Slg. Münzen Nr. 3 und 4

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 3559
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

kleine Slg. Münzen Nr. 3 und 4

Beitrag von tilos » So 01.01.23 19:02

3. (WP 46): 3.00 g / 26.56 mm

4. (WP 47): 2.94 g / 25.96 mm

Grüße
Tilos
Dateianhänge
WP 46 av.jpg
WP 46 rv.jpg
WP 47 av.jpg
WP 47 rv.jpg

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20538
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9259 Mal
Danksagung erhalten: 3723 Mal

Re: kleine Slg. Münzen Nr. 3 und 4

Beitrag von Numis-Student » So 01.01.23 19:20

Hallo,

oben etwas sächsisches, Münzmeister E.P.H.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
pinpoint
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 27.12.08 17:08
Wohnort: The Netherlands
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: kleine Slg. Münzen Nr. 3 und 4

Beitrag von pinpoint » So 01.01.23 19:50

Coin # 2 : 1/10 Philipsdaalder , Philips II , Brabant , Spaanse Nederlanden

Regards , Pinpoint
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pinpoint für den Beitrag:
Numis-Student (So 01.01.23 19:51)
COGITO , ERGO SUM

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 3559
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

Re: kleine Slg. Münzen Nr. 3 und 4

Beitrag von tilos » Mo 02.01.23 19:03

Besten Dank + thank you very much!

Tilos

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 3559
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

Re: kleine Slg. Münzen Nr. 3 und 4

Beitrag von tilos » Di 03.01.23 12:51

Die Nr. 3 wäre dann evtl. der gleiche Typ wie die Nr. 6?
Sachsen 1/12 Taler
Friedrich August I., Leipzig 1695-1699

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5368
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 2762 Mal
Danksagung erhalten: 4426 Mal

Re: kleine Slg. Münzen Nr. 3 und 4

Beitrag von ischbierra » Di 03.01.23 13:06

tilos hat geschrieben:
Di 03.01.23 12:51
Die Nr. 3 wäre dann evtl. der gleiche Typ wie die Nr. 6?
Sachsen 1/12 Taler
Friedrich August I., Leipzig 1695-1699
Richtig

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 3559
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 234 Mal
Danksagung erhalten: 466 Mal

Re: kleine Slg. Münzen Nr. 3 und 4

Beitrag von tilos » Di 03.01.23 18:43

:D danke für die Bestätigung

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • kleine Slg. Münzen Nr. 7 und 8
    von tilos » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    241 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • kleine Slg. Münzen Nr. 13 und 14
    von tilos » » in Altdeutschland
    6 Antworten
    280 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • kleine Slg. Münzen Nr. 15 u. 16
    von tilos » » in Altdeutschland
    6 Antworten
    294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • kleine Slg. Münzen Nr. 1 und 2
    von tilos » » in Mittelalter
    9 Antworten
    491 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos
  • kleine Slg. Münzen Nr. 17 und 18
    von tilos » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    259 Zugriffe
    Letzter Beitrag von tilos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste