Schaukasten Medaillen

Medaillen und Plaketten

Moderator: Lutz12

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » Mo 13.03.23 20:15

Graf Zeppelin, Zinkmedaille
Durchmesser: 34 mm
Gewicht: 12,48 g
Material: Zink
20230312_144803.jpg
20230312_144818.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Wurzel (Mo 13.03.23 20:32) • Numis-Student (Mo 13.03.23 22:31) • didius (So 02.04.23 17:25)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » So 02.04.23 13:02

Medaille: Zur 400 Jahrfeier der Reformation 1517 - 1917
Umschrift: Gottes Wort und Luthers Lehr' vergehet nun und nimmermehr.
Martin Luther
Durchmesser: 33 mm
Gewicht: 11,44 g
Material: Zink
Lu 1.jpg
Lu 2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Chippi (So 02.04.23 14:18) • Numis-Student (Mo 10.04.23 16:11) • olricus (So 30.07.23 21:16)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » Sa 08.04.23 20:01

Medaille zur Geschichte des Bergbaus, eine moderne Medaille zu unserer Geschichte, mit Bezug zum Münzwesen (siehe Sockel)
Durchmesser: 60 mm
Gewicht: 72,69 g
Material: Bronze
20230408_183142.jpg
20230408_183154.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Steffl0815 (So 09.04.23 10:33) • Numis-Student (Mo 10.04.23 16:12)

Benutzeravatar
Erdnussbier
Beiträge: 2459
Registriert: So 23.09.12 16:10
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 668 Mal
Danksagung erhalten: 767 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Erdnussbier » Mo 10.04.23 10:09

Auch wenn in der Umschrift nicht die Münze gemeint sein wird.

Noch besser hätte ich es gefunden einen Scherf abzubilden wenn man von Scherflein spricht ;)

Grüße Erdnussbier
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erdnussbier für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Mo 10.04.23 18:11)
Suche Münzen & Medaillen aus Braunschweig-Wolfenbüttel 1685-1704

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » Mo 10.04.23 18:11

Erdnussbier hat geschrieben:
Mo 10.04.23 10:09
Auch wenn in der Umschrift nicht die Münze gemeint sein wird.

Noch besser hätte ich es gefunden einen Scherf abzubilden wenn man von Scherflein spricht ;)

Grüße Erdnussbier
Hier noch ml das abgesprochene Objekt in der Vergrößerung.
20230410_180447.jpg

Chippi
Beiträge: 6044
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 5762 Mal
Danksagung erhalten: 2588 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Chippi » Di 11.04.23 19:30

Ich bin zwar nicht der Medaillensammler, aber ab und zu lege ich mir auch solche, neben Marken, Jetons und Token, mit in die Sammlung.
Diese hier gab es für 15€ inkl. Versand, günstig für eine alte Silbermedaille (ca. 36,5mm; 14,14g).

Brandenburg, 300 Jahre Reformation 1839. Geprägt in der Anstalt von G. Loos, mehr Infos gibt es hier:
https://bawue.museum-digital.de/index.p ... navlang=de (Bronze).

Gruß Chippi
Dateianhänge
br1_Easy-Resize.com.jpg
br2_Easy-Resize.com.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 5):
olricus (Di 11.04.23 21:43) • Numis-Student (Di 11.04.23 23:59) • didius (Mi 12.04.23 09:46) • Pfennig 47,5 (Mo 17.04.23 19:41) • Atalaya (Fr 21.04.23 01:57)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » Mo 17.04.23 19:54

Medaille zum 25 jährigen Regierungsjubiläum 1888 - 1913 & Protektorat (Schirmherrschaft), Kaiser Wilhelm II.
Für Anti/Nichtmilitaristen, vor 200 - 100 Jahren vor dem Handy, übernahmen die Datenübertragung von A nach B, die Brieftauben, also eine wichtige Militärische Einrichtung!
Durchmesser: 40 mm
Gewicht: 31,92 g
Material: Silber 950/1000
20230416_130934.jpg
20230416_130945.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 5):
Chippi (Mo 17.04.23 20:34) • Arthur Schopenhauer (Mo 17.04.23 22:13) • Steffl0815 (Di 18.04.23 13:39) • olricus (Do 20.04.23 22:11) • Atalaya (Fr 21.04.23 01:57)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » Do 20.04.23 21:03

In der Volksabstimmung in Oberschlesien am 20. März 1921 votierten 59,6 % der Wähler für den Verbleib bei Preußen beziehungsweise Deutschland und 40,4 % für eine Abtretung an Polen. Daraufhin entschied die Pariser Botschafterkonferenz, Oberschlesien längs der sogenannten Sforza-Linie zu teilen und Ostoberschlesien dem wieder gegründeten Polen anzugliedern. Damit war die deutsche Öffentlichkeit, wie auch mit anderen Grenzziehungen im Gefolge des Versailler Vertrags, nicht einverstanden. Die Revisionspolitik der Weimarer Republik zielte auch darauf ab, diese Entscheidung der Siegermächte des Ersten Weltkriegs rückgängig zu machen.
Quelle:
https://www.startpage.com/sp/search
20230420_191637.jpg
20230420_191649.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 3):
Arthur Schopenhauer (Do 20.04.23 21:50) • olricus (Do 20.04.23 22:11) • Steffl0815 (Do 20.04.23 23:25)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » Sa 22.04.23 20:27

Eine echte Friedensmedaille, ob nun für den Golfsport oder den VW Golf? :?: :lol:
Durchmesser: 30 mm
Gewicht: 14,93 g
Material: Silber 999
Fr. 1.jpg
Fr. 2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag:
Steffl0815 (So 23.04.23 12:08)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » So 23.04.23 14:19

Medaille zum 25 jährigen Regierungsjubiläum 1888 - 1913
Durchmesser: 30 mm
Gewicht: 4,93 g
Material: Aluminium
W 1.jpg
W 2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag:
Numis-Student (So 23.04.23 16:25)

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 971
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 1780 Mal
Danksagung erhalten: 1149 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von mimach » Mo 01.05.23 00:36

Medaille auf die Einnahme von Lille am 12.10.1914 -
durch die 6 Armee unter Rupprecht Kronprinz von Bayern.

Kupfer / 50,56 mm / 48,35 g
mit Sammlernotiz aus roter Tusche auf dem Revers "2 Januar 1917
1. Weltkrieg - Einnahme Lille - 1.jpeg
Daten über die Einnahme und Stadttor Lille
1. Weltkrieg - Einnahme Lille - 2.jpeg
Festungsansicht von Lille und Inschrift: DEM MUTIGEN GEHÖRT DIE WELT
1. Weltkrieg - Einnahme Lille - 3.jpeg
Detailansicht des Sammlerzeichens, vermutlich Datum des Erwerbs.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor mimach für den Beitrag (Insgesamt 7):
Arthur Schopenhauer (Mo 01.05.23 00:46) • Atalaya (Mo 01.05.23 04:56) • KarlAntonMartini (Mo 01.05.23 09:50) • Chippi (Mo 01.05.23 13:05) • Pfennig 47,5 (Mo 01.05.23 21:44) • Münzfuß (Di 02.05.23 07:13) • olricus (So 30.07.23 21:18)
——••——
Mitglied im Verein für Münzkunde Nürnberg
"Wir laden herzlich zu unseren Stammtischen und Vorträgen im Germanischen Nationalmuseum ein!"
https://www.vfm-nbg.de/
——••——

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » Di 02.05.23 17:47

Eine Siegesmedaille eines Kölner Sportverbandes 3. Preis Recksprung, Allgemeiner Turner Bund Köln Mühlheim.
Im Hintergrund der Kölner Dom. rechts unten die Kaiserkrone mit Zepter von Kaiser Wilhelm II., obwohl die Medaille datiert ist auf 1922, also Weimarer Republik. Es ist eine Zinkmedaille, versilbert.
Durchmesser: 40 mm ohne Öse
Gewicht: 27,35 g
20230430_141547.jpg
20230430_141605.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 2):
Steffl0815 (Di 02.05.23 17:57) • Arthur Schopenhauer (Di 02.05.23 18:47)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Re: Schaukasten Medaillen

Beitrag von Pfennig 47,5 » So 07.05.23 17:52

Soldatendenkmal in Beloit, Wisconsin 1904. Im Jahre 1905 den verstorbenen Soldaten des Spanisch - Amerikanischen Krieges und des Bürgerkrieges gewidmet.
Bonze 38,1 mm
hier noch ein Link zu Amerikanischen Gedenk, bzw. Patrioten Medaillen
Quelle:
https://www.socalleddollar.com/aestatues.html
P 1.jpg
Med. 2.jpg

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal

Schaukasten Wertmarken - einfach mal herzeigen

Beitrag von Pfennig 47,5 » So 07.05.23 22:46

Hier ein Stück als Botschaftsträger, dazu einen interessanten Link
Zitat:
"Um einen Anreiz in der Bevölkerung zu schaffen, sich impfen zu lassen, konzipierte deshalb Professor Dr. Helmut Stickl, der Leiter der Bayerischen Landesimpfanstalt, 1973 den Impftaler. Er sollte nach Abschluss der freiwilligen Polio-Impfung an die Kinder ausgegeben werden.

Die Idee dazu könnte aus den USA gekommen sein. Nachdem dort im Jahr 1938 der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt selbst an Polio erkrankt war, rief er die Bevölkerung auf, ihre „Dimes" – silberfarbene Münzen im Wert von einem Zehntel Dollar – für die Nationale Stiftung für Kinderlähmung zu spenden. Der alljährliche „March of Dimes" fand bis 1962 statt und brachte insgesamt ca. 630 Millionen Dollar ein, die mit Erfolg in die Entwicklung einer Schutzimpfung flossen.

Der Stickl‘sche Impftaler birgt in der Abstraktion seiner Figuren-Kombination ein hohes Identifikationspotenzial. Appelliert wird mit der Darstellung auf dem Avers an den seit dem 18. Jahrhundert populären Schutzengel-Glauben."
Quelle:
https://www.dmm-ingolstadt.de/dmmi-digi ... n%20halten
Ba 1.jpg
Ba 2.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pfennig 47,5 für den Beitrag (Insgesamt 2):
KaBa (Mo 08.05.23 09:23) • mimach (Di 09.05.23 09:29)

KaBa
Beiträge: 516
Registriert: Sa 23.12.17 14:58
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 634 Mal

Stickl‘scher Impftaler

Beitrag von KaBa » So 07.05.23 23:15

•••
Zuletzt geändert von KaBa am Di 28.05.24 18:41, insgesamt 1-mal geändert.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten und Neuzugänge Medaillen, Orden und co.
    von Basti aus Berlin » » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    58 Antworten
    6475 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Basti aus Berlin
  • Schaukasten - Teuerungsmedaillen
    von Pfennig 47,5 » » in Medaillen und Plaketten
    0 Antworten
    1672 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Schaukasten Rechenpfennige
    von Pfennig 47,5 » » in Rechenpfennige und Jetons
    11 Antworten
    2234 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5
  • Sasaniden - Schaukasten
    von Chippi » » in Sonstige Antike Münzen
    26 Antworten
    2069 Zugriffe
    Letzter Beitrag von didius
  • Schaukasten Euromünzen
    von Pfennig 47,5 » » in Euro-Münzen
    19 Antworten
    3115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pfennig 47,5

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast