Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Static88
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22.04.23 23:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von Static88 » So 23.04.23 00:22

Als allererstes möchte ich gerne hallo sagen an alle hier im Forum und mich kurz vorstellen.
Ich heiße Steven, bin 35 Jahre alt, komme aus Hessen und bin hauptsächlich durchs sondeln zum Thema Münzen sammeln gekommen, ich bin jetzt bereits 20 Jahre unterwegs, in der Zeit hat sich natürlich so einiges angesammelt quer durch alle Epochen.

Ich möchte gerne mal richtig Ordnung schaffen und auch gerne den letzten Münzlein einen Namen geben.

Anfangen würde ich gerne hier im Mittelalter. (Kelten u. Römer sind soweit alle bestimmt, zeige ich gerne alles noch in den anderen Unterforen)

Vielen Dank schonmal im Vorraus für jede Mithilfe, ich werde mich wenn ich kann natürlich auch dran machen und versuchen anderen zu helfen wo ich kann.

Genug geredet, fangen wir mal an.

Static88
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22.04.23 23:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von Static88 » So 23.04.23 00:53

Die 4 Münzen stammen aus einem größerem Hortfund, habe mal die raus gesucht auf denen man am meisten erkennt, hoffe jemand hat eine Idee, ich komm bei denen selbst leider nicht weiter.
Dateianhänge
20230423_003312_copy_600x609.jpg
20230423_003710_copy_600x757.jpg
20230423_003517_copy_600x730.jpg
20230423_003807_copy_600x677.jpg

Static88
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22.04.23 23:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von Static88 » So 23.04.23 01:01

Eine andere mir unbekannte Münze.
Dateianhänge
20230423_004104_copy_600x808.jpg
20230423_004044_copy_600x772.jpg

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2731
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 794 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von QVINTVS » So 23.04.23 07:25

Moin und herzlich Willkommen,
ohne Gewicht mit zwei, notfalls auch einer Nachkommastelle, ist das schwierig. Durchmesser und wenig Hintergrund sind ebenfalls gut.

Drittes Bild von oben: Brunomonogramm erkennbar, daher Würzburg.
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Benutzeravatar
QVINTVS
Beiträge: 2731
Registriert: Di 20.04.04 20:56
Wohnort: AVGVSTA = Augsburg
Hat sich bedankt: 794 Mal
Danksagung erhalten: 533 Mal

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von QVINTVS » So 23.04.23 07:26

Zweite ist ebenfalls Würzburg
Viele Grüße

QVINTVS

Das Leben besteht aus vielen kleinen Münzen,
und wer sie aufzuheben versteht,
hat ein Vermögen.

Jean Anouilh (franz. Dramatiker, 1910 - 87)

Ebay-Alternative nutzen: https://www.muenzauktion.info

Wacke
Beiträge: 96
Registriert: So 13.02.22 15:22
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von Wacke » So 23.04.23 07:35

Hallo Steven,

die 5. Münze sollte vom Erzbistum Köln sein. Eventuell Philipp von Heinsberg. Ist aber leider nicht mein Spezialgebiet.


Gruß

Wacke

Mistelbach
Beiträge: 217
Registriert: Mi 24.08.05 00:01
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von Mistelbach » So 23.04.23 23:56

Auf Bild 4 sieht man (90° im Uhrzeigersinn drehen) den Bamberger Löwen mit Schrägstrich.
Umschrift beginnt "BAB..(enberg)"
Wäre wohl Krug 95 (Friedrich I., 1344-1352) oder Lupold III.(1353-1363) Typ 1 Krug--, je nach Vorderseite, sind aber auch oft einseitig.

beste Grüße, Mistelbach
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mistelbach für den Beitrag:
Steffl0815 (Mo 24.04.23 09:22)

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1854
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 2255 Mal
Danksagung erhalten: 2869 Mal

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von Lackland » So 18.02.24 21:17

Die 5. Münze ist ein Denar von Köln, Erzbischof Konrad von Hochstaden (1238 - 1261), 1. Typ mit dem Titel eines Erzbischofs, Hävernick 665
RESPICE FINEM

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21319
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10056 Mal
Danksagung erhalten: 4432 Mal

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von Numis-Student » So 18.02.24 21:53

Hallo Static,

nächstes Mal bitte für jede Münze einen eigenen Beitrag, in dieser Form geht es leicht durcheinander.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Comthur
Beiträge: 993
Registriert: So 15.05.05 19:44
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal

Re: Unbestimmte Funde aus dem Mittelalter

Beitrag von Comthur » Do 29.02.24 10:57

Static88 hat geschrieben:
So 23.04.23 00:53
stammen aus einem größerem Hortfund
Ist der Fund gemeldet worden ??

Ich finde eine numismatische Auswertung im historischen Kontext am wichtigsten. Gerade im Mittelalter sind noch viele Fragen offen, welche durch rein finanzielle Interessen und unprofessionelles Vorgehen von Schatzsuchern vor Ort eher zerstört werden ...

Für mich z.B. wäre der gesamte Hortfund - von mir aus "privat" ausgewertet wenigstens in guten Bildern mit techn. Daten wie Dm und Gewicht - am allerinteressantesten.
HONOR MAGRI JVDICIVM DILIGIT

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbestimmte Mittelalter Münze
    von Wienerl » » in Mittelalter
    2 Antworten
    427 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wienerl
  • Funde von der WMF Berlin
    von Chippi » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    0 Antworten
    1017 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Archäologische Funde - keine Münzen
    von Reinhard Wien » » in Off-Topic
    7 Antworten
    596 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Reinhard Wien
  • Unbestimmte Pfennige
    von Dude_199 » » in Mittelalter
    4 Antworten
    755 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dude_199
  • Unbestimmte Pfennige
    von Dude_199 » » in Mittelalter
    3 Antworten
    246 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Dude_199

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste