WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Onkel
Beiträge: 19
Registriert: Mi 02.11.05 13:54
Wohnort: Pirna
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Onkel » Di 05.03.24 22:09

Ich würde mich doch noch anschliessen wollen. :-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Onkel für den Beitrag:
Numis-Student (Di 05.03.24 22:21)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Di 05.03.24 22:21

freut mich !
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Pfennig 47,5
Beiträge: 1508
Registriert: So 20.11.22 15:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 2684 Mal
Danksagung erhalten: 3257 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Pfennig 47,5 » Fr 08.03.24 13:19

Hallo!
Schweiz unbedingt, der Stall steht voll mit Rappen, während Zorros Rappen (Tornado), ständig in Amerika wütet.
Oder vertausche ich da etwas? :oops:

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Fr 08.03.24 14:16

Pfennig 47,5 hat geschrieben:
Mo 15.01.24 00:12
Numis-Student hat geschrieben:
Do 15.06.23 10:44
Mir ist es egal, ob am Schluss 7x der 2 Franken 1972 drin ist.
Hallo Malte!
Ich weiß ich hänge der Planung 4 Monate hinterher, zum zweiten fehlen mir 6 x 2 Frankenstücke, kann man dennoch in den Westeuropa Tauschring einsteigen?

6 Stück fehlen.jpg
vielleicht verwechselst Du etwas, da Du schon unter den Teilnehmern gelistet bist ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Pfennig 47,5 (Fr 08.03.24 17:24)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Di 12.03.24 23:33

Das erste Album ist fertig bestückt; es umfasst die Münzen von 1 bis 5 Rappen... In diesem Album kann 1 Stück gegen 1 Stück getauscht werden.

Der Rest (vermutlich 2 Alben) umfasst dann die gesamten gültigen Schweizerfranken. Da wird dann bitte Nominalwert gegen Nominalwert getauscht, Also z.B. 13,80 Franken raus = 13,80 Franken rein !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
Atalaya (Mi 13.03.24 06:11)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Sa 23.03.24 20:30

So, (bis auf ein paar wenige Nachträge) sind jetzt alle 3 Alben fertig bestückt.

Die Nominalwert-Alben enthalten knapp über 180 Franken. Da bitte ich noch einmal ausdrücklich um die Fairness, dass das auch so bleibt. Davon mache ich dann auch abhängig, ob ich beim Deutschland-Tauschring und beim Österreich-Tauschring die umtauschfähigen DM bzw. Schillinge mitlaufen lasse.

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Sa 23.03.24 22:36

Nachträge sind auch aufgearbeitet: 1 Rappen 1967 für meine Sammlung, noch ein paar Zugänge von 1-5 Rappen für den Tauschring...

Damit ist der Ring fertig. Er enthält 184,60 Franken !

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Gingko
Beiträge: 651
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Gingko » Do 18.04.24 15:54

Hallo Malte
Noch eine Nachfrage zu den Rappen und Franken:
Bis 1967 sind die Münzen ab dem halben Franken in Silber verausgabt worden. Spielt das eine Rolle, wenn Silber gegen Nickel getauscht wird? Bzw. 1 Schimmel (Silberfrankli) gegen 10 schwarze Ponys (Nickelrappen) oder umgekehrt getauscht werden?
Schöne Grüße
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Do 18.04.24 15:57

Hallo,

ich habe keine Silbermünzen drin und würde Euch auch eher raten, das Silber für den Silbertauschring aufzuheben.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20740
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9597 Mal
Danksagung erhalten: 3998 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Sa 04.05.24 20:59

So, kommende Woche wird der Schweiz-Tauschring auf die Reise gehen...

Das erste Album ist fertig bestückt; es umfasst die Münzen von 1 bis 5 Rappen... In diesem Album kann wie bisher üblich 1 Stück gegen 1 Stück getauscht werden.

Der Rest (2 Alben) umfasst dann die gesamten gültigen Rappen und Schweizerfranken. Da wird dann bitte Nominalwert gegen Nominalwert getauscht, Also z.B. 13,80 Franken raus = 13,80 Franken rein !
Die Nominalwert-Alben enthalten mit allen Nachträgen 190 Franken. Da bitte ich noch einmal ausdrücklich um die Fairness, dass das auch so bleibt. Davon mache ich dann auch abhängig, ob ich beim Deutschland-Tauschring und beim Österreich-Tauschring die umtauschfähigen DM bzw. Schillinge mitlaufen lasse.

Schöne Grüße,
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag (Insgesamt 2):
Gingko (So 05.05.24 09:50) • Pfennig 47,5 (Mo 06.05.24 21:24)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

ThomasM
Beiträge: 130
Registriert: Mi 30.12.20 10:14
Hat sich bedankt: 459 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von ThomasM » Sa 18.05.24 09:33

Hallo zusammen,
ich bin dieses Mal doch nicht dabei.
Ich habe leider bis jetzt immer noch so gut wie kein Tauschmaterial und so macht das wenig Sinn und Spaß.
Beim nächsten Tauschring bin ich gerne wieder dabei.
Gruß
Thomas

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • WeMü-Tauschring Westeuropa III (Österreich) - Planung für 2024
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    17 Antworten
    247 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gingko
  • WeMü-Tauschring Westeuropa IV (Deutschland) - Planung für 2024
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    12 Antworten
    135 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Onkel
  • Euros als Beifracht im WeMü-Tauschring Westeuropa Teil II - Schweiz
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    6 Antworten
    119 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gingko
  • WeMü-Tauschring Westeuropa Teil I (BeNeLux)
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    93 Antworten
    1386 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Westeuropa Teil V - Skandinavien
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    98 Antworten
    1468 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste