WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - läuft !

Hier könnt ihr nach Herzenslust Münzen tauschen
Chippi
Beiträge: 6227
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6090 Mal
Danksagung erhalten: 2895 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Chippi » Sa 25.05.24 18:07

Vermelde gehörsamst die ordnungsgemäße Ankunft des Tauschringes!

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Atalaya (Sa 25.05.24 18:09) • Numis-Student (Sa 25.05.24 18:22)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Atalaya
Beiträge: 1245
Registriert: Mo 20.01.20 10:47
Hat sich bedankt: 2788 Mal
Danksagung erhalten: 1900 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Atalaya » Di 28.05.24 15:17

Nehmt mich bitte aus allen Tauschringen. Ich danke den vielen sympathischen Mitforisten für die schöne Zeit hier.
Et tant pis pour ceux qui s′étonnent // Et que les autres me pardonnent // Mais les enfants ce sont les mêmes // À Paris ou à Göttingen.
Barbara, 1964.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4484 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Di 28.05.24 20:46

Atalaya hat geschrieben:
Di 28.05.24 15:17
Nehmt mich bitte aus allen Tauschringen. Ich danke den vielen sympathischen Mitforisten für die schöne Zeit hier.
Bitte PN lesen ;-)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4484 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Di 04.06.24 18:49

Atalaya hat geschrieben:
Di 28.05.24 15:17
Nehmt mich bitte aus allen Tauschringen.
Auf eigenen Wunsch aus dem Tauschring "Schweiz" herausgenommen.

Der Ring geht damit dann bitte direkt weiter an...
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4484 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Di 04.06.24 18:50

... Gingko !

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 6227
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6090 Mal
Danksagung erhalten: 2895 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Chippi » Mo 01.07.24 17:37

So, erstmals eine große Entschuldigung, dass der Ring tatsächlich so lange bei mir lag! Leider war einiges los, weshalb ich das Paket zwischenzeitlich sogar aus dem Haus auslagern musste. Doch nun ist alles getauscht, verpackt etc. Der Ring [ihn zu knechten... - falscher Text.] geht morgen dann raus zu Gingko.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 2):
Gingko (Mo 01.07.24 18:01) • Numis-Student (Mo 01.07.24 21:59)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4484 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Mo 01.07.24 22:01

Zur Erinnerung nochmals die aktuelle
Numis-Student hat geschrieben:
Do 15.06.23 10:44

Reihenfolge:

Numis-Student (Start)
Chippi
Gingko
Onkel
Nomeis
Numis-Student (Ende)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Chippi
Beiträge: 6227
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6090 Mal
Danksagung erhalten: 2895 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Chippi » Di 02.07.24 11:59

Der Ring ist unterwegs.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag:
Numis-Student (Di 02.07.24 12:30)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4484 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Mi 03.07.24 12:56

@Gingko
@Onkel

Bitte lasst Euch Zeit mit dem Tauschring, keine Eile !
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Gingko
Beiträge: 665
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Gingko » Mi 03.07.24 14:11

Paket war heute da, nur ich nicht. Der Bote hat es wieder mitgenommen.
Die Sendungverfolgung konnte ich nicht nutzen und mich darauf einstellen, weil ich die Daten nicht hatte.
Ab morgen Mittag habe ich dann hoffentlich Zugriff drauf. Kann aber auch ein paar Tage später sein, weil in dem Laden häufig eine riesen Schlange ist und Wartezeiten vom 30 Minuten keine Seltenheit sind. Dann gehe ich in der Regel wieder.
Ich berichte dann.
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Gingko
Beiträge: 665
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Gingko » Di 09.07.24 18:36

Ich habe die Münzen durchgearbeitet und heute an den Onkel abgesendet.

Ich habe mir einige Münzen entnehmen können und ebensoviele eingefügt. Der Nennwert ist dabei etwas gestiegen.
Leider musste ich einige Münzen zu 1, 2 und 5 Rappen traben lassen, da ich keine Tauschstücke dafür hatte.

Vielen Dank an Numis-Student für die viele Arbeit und weiter viel Freude an dem Tauschring an meine Nachfolger.

Grüße Gingko
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gingko für den Beitrag:
Onkel (Mi 10.07.24 09:27)
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4484 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Di 09.07.24 19:22

Gingko hat geschrieben:
Di 09.07.24 18:36

Leider musste ich einige Münzen zu 1, 2 und 5 Rappen traben lassen, da ich keine Tauschstücke dafür hatte.
Liste hast Du mir in meinen Umschlag beigelegt ?
Dann können wir mit denen, die bei mir wieder ankommen, sicher eine Lösung finden. ;-)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Gingko
Beiträge: 665
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Gingko » Di 09.07.24 20:26

Liste liegt bei.
Gruß
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gingko für den Beitrag:
Numis-Student (Di 09.07.24 20:44)
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21444
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10169 Mal
Danksagung erhalten: 4484 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Numis-Student » Di 09.07.24 20:44

ich kümmere mich ;-)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Gingko
Beiträge: 665
Registriert: Mo 12.09.05 21:13
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: WeMü-Tauschring Westeuropa II (Schweiz) - Planung für 2024

Beitrag von Gingko » Do 11.07.24 15:25

Das Schweizer Paket ist heute beim Onkel eingegangen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gingko für den Beitrag:
Numis-Student (Do 11.07.24 16:55)
Läuft mal etwas schief, Kinn hoch, beide.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Euros als Beifracht im WeMü-Tauschring Westeuropa Teil II - Schweiz
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    6 Antworten
    121 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gingko
  • WeMü-Tauschring Westeuropa Teil V - Skandinavien
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    98 Antworten
    1471 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Westeuropa Teil I (BeNeLux)
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    93 Antworten
    1388 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Westeuropa III (Österreich) - Planung für 2024
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    18 Antworten
    287 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • WeMü-Tauschring Westeuropa IV (Deutschland) - Planung für 2024
    von Numis-Student » » in Tauschbörse
    12 Antworten
    136 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Onkel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste