Magnentius Münzstätte

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 724
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Magnentius Münzstätte

Beitrag von Fortuna » Mi 09.08.23 16:57

Bei diesen beiden Münzen des Magnentius rätsle ich gerade über die Münzstätten.
Bei der linken Münze dachte ich zuerst sie sei aus Trier.

Die rechte Münze hätte ich fast einer Münzstätte in Frankreich zugeschrieben.
Wenn man sich die Rückseite aber genauer ansieht könnte man fast meinen dass der selbe Stempelschneider am Werk war.

In meiner Literatur habe ich Hinweise über den Austausch von Münzpersonal zwischen Trier und einr französischen Münzstätte gelesen.

Was meint Ihr?
Magnentius AV.JPG
Magnentius RV.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fortuna für den Beitrag:
Laurentius (Fr 11.08.23 05:45)
Gruß Fortuna

Chippi
Beiträge: 6227
Registriert: Do 23.06.05 19:58
Wohnort: Bitterfeld-Wolfen, OT Holzweißig
Hat sich bedankt: 6095 Mal
Danksagung erhalten: 2896 Mal

Re: Magnentius Münzstätte

Beitrag von Chippi » Mi 09.08.23 23:23

Deine beiden Magnentii haben eine besondere Gemeinsamkeit, die Inschrfit im Schild lautet "VOT/V/MVL/X", die gibt es nur aus Arles (Arelate), Abschnitt mit "FPAR", RIC VIII 164. Also die beiden sind aus der selben Prägestätte und der selben Offizin und tragen die gleiche Referenz.

Gruß Chippi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Chippi für den Beitrag (Insgesamt 7):
kc (Mi 09.08.23 23:40) • Fortuna (Do 10.08.23 08:54) • Numis-Student (Do 10.08.23 09:23) • amenhetep44 (Do 10.08.23 12:01) • Lucius Aelius (Do 10.08.23 12:57) • Erdnussbier (Do 10.08.23 12:58) • Laurentius (Fr 11.08.23 05:45)
Wurzel hat geschrieben:@ Chippi: Wirklich gute Arbeit! Hiermit wirst du zum Byzantiner ehrenhalber ernannt! ;-)
Münz-Goofy hat geschrieben: Hallo Chippi, wenn du... kannst, wirst Du zusätzlich zum "Ottomanen ehrenhalber" ernannt.

Benutzeravatar
Fortuna
Beiträge: 724
Registriert: Mo 12.04.04 10:05
Wohnort: Judenburg
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 219 Mal

Re: Magnentius Münzstätte

Beitrag von Fortuna » Do 10.08.23 08:57

Chippi Respekt vor Deinem Adlerauge.

Bedanke mich recht herzlich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fortuna für den Beitrag:
Chippi (Do 10.08.23 14:55)
Gruß Fortuna

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Magnentius MZ TRE ?
    von chevalier » » in Römer
    14 Antworten
    1605 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Larth
  • Magnentius - Vergleich
    von lasta » » in Römer
    5 Antworten
    524 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
  • Magnentius gibt Rätsel auf
    von alex789 » » in Römer
    13 Antworten
    1711 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Laurentius
  • Münzstätte Crispus?
    von Hansa » » in Römer
    3 Antworten
    559 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansa
  • Moghul - welche Münzstätte
    von ischbierra » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    388 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kalinio und 0 Gäste