RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Sammelforum für Numismatische Literatur
Altamura2
Beiträge: 5330
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1230 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von Altamura2 » So 17.12.23 18:26

justus hat geschrieben:
So 17.12.23 15:37
... Es gibt einige Indexe, jeweils mit Seitenangaben sowohl was die Beschreibungen anbetrifft, als auch den Bild-/Tafelteil ...
Die hab' ich schon gesehen, die sind aber etwas speziell und verweisen nur in den Katalogteil (mit Katalognummern, nicht Seitenzahlen).
Wenn ich beispielsweise sehen will, wo im Textteil etwas über Gallia steht (die Personifikation), dann nützen mir diese Indexe nichts :? . In einem durchsuchbaren pdf hab' ich das aber ziemlich fix :D .

Das ist natürlich eine Frage der persönlichen Arbeitsweise, aber ich bin immer froh, wenn ich einen Text auch elektronisch habe :D .

Gruß

Altamura.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 6245
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 244 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von justus » Mo 18.12.23 07:38

Altamura2 hat geschrieben:
So 17.12.23 18:26
Die hab' ich schon gesehen, die sind aber etwas speziell und verweisen nur in den Katalogteil (mit Katalognummern, nicht Seitenzahlen).
Wenn ich beispielsweise sehen will, wo im Textteil etwas über Gallia steht (die Personifikation), dann nützen mir diese Indexe nichts :? . In einem durchsuchbaren pdf hab' ich das aber ziemlich fix :D .

Gruß

Altamura.
Das ist natürlich richtig. Dafür ist eine Hardcover-Ausgabe nicht zu gebrauchen. Aber ich habe ja beide Arten. Bestimmungen gehen schnell mit der HD- und Begriffssuchen mit der PDF-Version.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/
http://www.muenz-board.com/
Veröffentlichungen

Wacke
Beiträge: 95
Registriert: So 13.02.22 15:22
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von Wacke » Mo 18.12.23 14:10

Zwerg hat geschrieben:
So 17.12.23 17:20
Zu Carausius und Allectus gibt es sehr viel neuere Literatur - ich stehe aber nicht im Stoff.
In der Münzen Revue 11/2023 wurde das Buch "The Rebel Emperors of Britannia: Carausius and Allectus" vorgestellt. Es ist zwar laut Rezension kein Typenkatalog: "Nicht zuletzt anhand der Münzen erzählen die beiden Autoren quellenbasiert und mit Anmerkungen versehen sehr interessant die Ereignisse dieser wenigen Jahre." Aber vielleicht ja trotzdem interessant.

https://www.amazon.de/-/en/Graham-Barker/dp/1912667916


Viele Grüße

Wacke

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1208
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von gallienvs » Di 19.12.23 10:26

Ist bestimmt ein interessantes Buch.
Zu dem Thema Carausius und Allectus warte ich immer noch auf die komplette Aufarbeitung, bzw. Publikation des " Frome Hoard".
Meines Wissens nach, sind dort ja viele komplett neue Prägungen aufgetaucht.....ubrigens auch für Gallic empire.
Denke da hatte Mairat aber bestimmt Zugriff.
Dauert aber anscheinend noch, wurde ja erst 2010 gefunden. :mrgreen:

gg

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1498
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 1634 Mal
Danksagung erhalten: 2321 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von Lackland » Di 19.12.23 13:36

Über den Frome hoard gibt es ja zumindest online schon einiges zu lesen:
https://archaeology.co.uk/articles/news/frome-hoard.htm
https://en.wikipedia.org/wiki/Frome_Hoard

Und eine ‚Mini-Broschüre‘ gibt es auch schon dazu:
https://www.amazon.co.uk/Frome-Hoard-Sa ... 071412334X

LG

Lackland
RESPICE FINEM

Benutzeravatar
gallienvs
Beiträge: 1208
Registriert: Sa 03.01.09 17:21
Wohnort: rheinmain
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von gallienvs » Di 19.12.23 13:49

Ja, ist mir alles bekannt. Davon rede ich aber nicht.
So ein epochaler Fund sollte ähnlich Cunetio , Normanby , Chaffont eine entsprechende Publikation bekommen.
…..wird auch kommen , nur wann? :wink:

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1498
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 1634 Mal
Danksagung erhalten: 2321 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von Lackland » Di 19.12.23 14:01

Ich verstehe Dich!
Auch ich warte sehnsüchtig auf eine fundierte und gut illustrierte Aufarbeitung dieses bedeutenden Fundes!
Hoffen wir, dass sie bald kommt… 🍀🍀🍀
RESPICE FINEM

andi89
Beiträge: 1777
Registriert: Mo 10.01.05 20:12
Wohnort: Augusta Vindelicum
Hat sich bedankt: 393 Mal
Danksagung erhalten: 723 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von andi89 » Mi 10.01.24 16:17

https://www.ma-shops.de/jacquier/item.php?id=4645
Das Buch ist jetzt auch im deutschen Handel erhältlich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor andi89 für den Beitrag:
Numis-Student (Mi 10.01.24 16:42)
"...nam idem velle atque idem nolle, ea demum perniciosa amicitia est." (frei nach C. Sallustius Crispus)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6473
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 323 Mal
Danksagung erhalten: 1402 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von Zwerg » Mi 10.01.24 17:47

Dazu gab es heute einen Newsletter von Leu, durch den man 20% Rabatt bekommt (=120 GBP)

Ich hatte übrigens für mein Angebot am Anfang des Threads genau eine feste Anfrage und ein "halbe".
Damit hatte sich die Angelegenheit leider erledigt

Anhand einer ersten kurzen Rezension handelt es sich wohl um die Diss von Mairat, auf den neuesten Stand gebracht und auf das Format des RIC.
ich werde jetzt bei Spink bestellen, da noch etwas Literatur hinzukommt.
Preislich ist zu Jacquier mit den Leu-Prozenten wenig Unterschied

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
rosmoe
Beiträge: 508
Registriert: Fr 11.08.17 18:09
Wohnort: Im Südwesten
Hat sich bedankt: 450 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von rosmoe » Mi 10.01.24 17:58

Jerome Mairat, The coinage of the Gallic Empire, 2014

https://www.academia.edu/90732212/The_c ... lic_Empire
Aus so krummem Holze, als woraus der Mensch gemacht ist, kann nichts ganz Gerades gezimmert werden. (Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11631
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1254 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von Homer J. Simpson » So 14.01.24 18:04

Ich habe mir das auf der Website von Spink gerade kurz durchgerechnet:

Preis 150GBP
in Euro 178,95€
-20% Leu Gutschein = 143,16€
+ Versand 44,95€
ergibt 188,11€

Dazu kommt aber noch Zoll und der ganze Schreibkram - oh je. Da werde ich es lieber bei Herrn Jacquier bestellen, da zahle ich 185 + 10€ Versand = 195€, habe aber keinen Brexit-Zoll-Hinundherschreibkram-Ärger. Gibt es noch eine günstigere Möglichkeit?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 11631
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 250 Mal
Danksagung erhalten: 1254 Mal

Re: RIC Band 4 - NEU - Gallisches Reich

Beitrag von Homer J. Simpson » So 28.01.24 19:56

ALSO: Ich habe jetzt das Buch; sehr interessant, ich habe schon viel vom Text gelesen, mehr als bei den anderen Bänden. Worüber ich aber gar nichts gefunden habe (vielleicht habe ich in irgendwelchen Ecken noch nicht gelesen), sind die inoffiziellen Münzen und ihre Abgrenzung von den offiziellen Prägungen. Ist ja gerade im gallischen Reich eine wichtige Sache. Steht da irgendwo was??

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast