Ein Kipper-24-Kreuzer 1623 von Neisse! Unediert?

Ab 1500 (ohne Euro)
Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1661
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Vorderösterreich
Hat sich bedankt: 1961 Mal
Danksagung erhalten: 2593 Mal

Ein Kipper-24-Kreuzer 1623 von Neisse! Unediert?

Beitrag von Lackland » Di 02.01.24 23:38

Hallo Zusammen,

heute möchte ich eine unedierte (?) Kippermünze aus der Münzstätte Neisse vorstellen.
Münzmeister war Balthasar Zwirner, der zeitweise auch noch in Wien, Olmütz, Brünn, Breslau, Glogau, Oppeln, Troppau und Pressburg tätig war.

Erst einmal sieht die Münze aus wie ein ganz gewöhnliches 24-Kreuzer-Stück von 1623. Diese Kipper-Prägung ist nicht gerade selten und wurde allein 2023 dutzendfach über Auktionen und im Handel verkauft.
Ungewöhnlich wäre es auch nicht, dass die Münze nicht einmal im Herinek vertreten ist (es handelt sich um Her. 964 var.); Herinek hat nur eine Auswahl, der ihm bekannten Varianten, veröffentlicht.

Dieses Stück hätte Herinek aber ganz sicher erwähnt, wenn er es gekannt hätte:

Auf der Rückseite befindet sich nämlich zwischen der Reichskrone und ARCHI ein ANDREASKREUZ. Ein Zeichen, das auf römisch-deutschen Münzen eigentlich erst nach 1750 verwendet wurde und für die Herrschaft über die österreichischen Niederlande stand (siehe Beispielsfoto; danach mein Exemplar).

Kennt jemand noch weitere Münzen des Römisch Deutschen Reiches aus der Zeit vor 1750 mit Andreaskreuz? Oder lassen sich gar noch weitere Kippermünzen von Neiße mit dem Andreaskreuz nachweisen?

Über entsprechende Hinweise und Informationen würde ich mich freuen!

Viele Grüße

Lackland
Dateianhänge
IMG_4863.jpeg
IMG_4859.jpeg
IMG_4865.jpeg
IMG_4864.jpeg
RESPICE FINEM

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Die „Kipper- und Wipperzeit“ 1619-1623 - Neu online
    0 Antworten
    623 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
  • ID help 12 Kreuzer Kipper
    von pinpoint » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    524 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Viktor_Maktun
  • A2 unediert?
    von Theoupolites » » in Byzanz
    9 Antworten
    913 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Theoupolites
  • Münzbestimmung (bayr./pfälz. Kipper?)
    von Turbokevin » » in Altdeutschland
    9 Antworten
    802 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
  • 4 Kipper Pfennig suchen ihre Herkunft
    von AllgäuSondler » » in Altdeutschland
    2 Antworten
    427 Zugriffe
    Letzter Beitrag von AllgäuSondler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste