Euromünzen Nach Haushaltsauflösung "Sammlung?"

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Sentoki
Beiträge: 3
Registriert: Do 01.02.24 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Euromünzen Nach Haushaltsauflösung "Sammlung?"

Beitrag von Sentoki » Do 01.02.24 16:45

Moin und Hallo.
Ich komm gleich zur Sache.
Nach der Auflösung des Elternhauses Meiner Verlobten sind uns einige Euromünzen in die Hände gefallen.
im Netz findet man Viel über "fehlprägungen " der örtliche Münzhändler Sagte aber es gebe keine "Fehlprägung"

Nun hat mich ein Freund der hier schon angemeldet ist auf bzw. zu euch verwiesen um hier mal nachzuhacken ob irgendwas von dem Gefundenen Besonders oder ggf.wert hat .

Alle Münzen sind Umlauf.
falls diese keinen Wert haben oder besonders sind gehen sie auch genau da wieder hin ^
dies sind nur teile der "sammlung"

bilder von münzen die interresse geweckt haben ggf aber nicht "gut" genug sind können auf wunsch neu gemacht werden^^
Dateianhänge
WhatsApp Bild 2024-02-01 um 16.30.20_87b0ed4b.jpg
brd 2002-2012
WhatsApp Bild 2024-02-01 um 16.30.20_4364d58c.jpg
Europa römische verträge
WhatsApp Bild 2024-02-01 um 16.30.20_d8a32754.jpg
Elyseevertrag
WhatsApp Bild 2024-02-01 um 16.30.20_c278fe02.jpg
staatsvertrag
WhatsApp Bild 2024-02-01 um 16.30.20_11f6ed78.jpg
Athen 2004
IMG-20240201-WA0010.jpg
Strichmänchen 3
2.jpg
front strichmännchen
1.jpg
2 Euro Strichmännchen

Sentoki
Beiträge: 3
Registriert: Do 01.02.24 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Euromünzen Nach Haushaltsauflösung "Sammlung?"

Beitrag von Sentoki » Do 01.02.24 16:47

weitere münzen
Dateianhänge
WhatsApp Bild 2024-02-01 um 16.30.20_490aca1d.jpg
Blumen
WhatsApp Bild 2024-02-01 um 16.30.20_8e4350a9.jpg
france
IMG-20240201-WA0017.jpg
slovakia

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1233
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Oberschwaben
Hat sich bedankt: 1125 Mal
Danksagung erhalten: 1662 Mal

Re: Euromünzen Nach Haushaltsauflösung "Sammlung?"

Beitrag von Lackland » Do 01.02.24 17:19

Hallo,

also ich kann hier keine Raritäten oder Fehlprägungen erkennen.

Aber warte auf jeden Fall noch eine zweite Meinung hier im Forum ab, bevor Du die Münzen z B. ausgibst.

Viele Grüße

Lackland
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lackland für den Beitrag:
Sentoki (Do 01.02.24 22:02)
„Die Geschichte kennt kein letztes Wort.“ Willy Brandt

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20509
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9233 Mal
Danksagung erhalten: 3693 Mal

Re: Euromünzen Nach Haushaltsauflösung "Sammlung?"

Beitrag von Numis-Student » Do 01.02.24 22:52

Hallo Sentoki,

Du kannst Dir ja mal diesen Beitrag zu den "angeblichen Fehlprägungen" durchlesen: viewtopic.php?f=10&t=63168

Ich sehe da nichts, was eine Fehlprägung sein könnte und würde diese Münzen nur dann aufheben, wenn man Lust hat, aus dem Umlauf zu sammeln, da die Münzen noch recht gut erhalten sind.

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Sentoki
Beiträge: 3
Registriert: Do 01.02.24 15:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Euromünzen Nach Haushaltsauflösung "Sammlung?"

Beitrag von Sentoki » Fr 02.02.24 15:25

hmm ok ..
Ich dachte das wenigstens beim Strichmännchen eine Fehlprägung ist ..
Scheint wohl nicht der fall zu sein ..

Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1233
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Oberschwaben
Hat sich bedankt: 1125 Mal
Danksagung erhalten: 1662 Mal

Re: Euromünzen Nach Haushaltsauflösung "Sammlung?"

Beitrag von Lackland » Fr 02.02.24 16:47

Sentoki hat geschrieben:
Fr 02.02.24 15:25
hmm ok ..
Ich dachte das wenigstens beim Strichmännchen eine Fehlprägung ist ..
Scheint wohl nicht der fall zu sein ..
Nein, leider wirklich nicht.
Vom Strichmännchen sind übrigens sehr viele Exemplare mit kleinen Prägeungenauigkeiten bekannt. Da dürfte es eher schwierig sein, ein fehlerfreies Stück aus dem Umlauf zu fischen…
„Die Geschichte kennt kein letztes Wort.“ Willy Brandt

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schaukasten Euromünzen
    von Pfennig 47,5 » » in Euro-Münzen
    6 Antworten
    463 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • Reinigung Euromünzen aus Umlauf
    von Einer_Unter_Vielen » » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    1928 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Wert komplette Sammlung 5 Euro PP Planet Erde?
    von Saschakrae » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    4 Antworten
    355 Zugriffe
    Letzter Beitrag von helmschck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste