Literatur/Kataloge Österreich

Sammelforum für Numismatische Literatur
Benutzeravatar
Lackland
Beiträge: 1268
Registriert: Fr 13.10.23 18:02
Wohnort: Oberschwaben
Hat sich bedankt: 1171 Mal
Danksagung erhalten: 1721 Mal

Re: Literatur/Kataloge Österreich

Beitrag von Lackland » Fr 23.02.24 09:05

Dittsche hat geschrieben:
Fr 23.02.24 07:22
Kennt jemand die beiden Werke von Josef Cejnek zu den österreichischen Münzprägungen? Ich kenne sie nicht, habe ich beim stöbern mal gefunden.
Ich habe die Bücher auch, benutze sie aber ebenfalls nicht. Ein Fehlkauf. Allerhöchstens von bibliophiler Bedeutung.

Viele Grüße

Lackland
„Die Geschichte kennt kein letztes Wort.“ Willy Brandt

Benutzeravatar
MichaelHaring
Beiträge: 22
Registriert: Mi 27.12.23 21:30
Wohnort: Steiermark
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Literatur/Kataloge Österreich

Beitrag von MichaelHaring » Fr 23.02.24 13:18

Basti aus Berlin hat geschrieben:
Do 22.02.24 00:58
Hey grüß dich 😊

Ich habe auch Taler und Teilstücken. Das Thema Habsburg hat meiner Ansicht nach drei Aspekte:
  • durch den Silberbergbau Hall, Kremnitz und Karlsburg ist die Flut von Prägungen so enorm
  • durch die ganzen Gebiete, wie z. B. Mexiko, Braband, Spanien usw. ist die räumliche Spanne auch stark
  • im Gegensatz zu vielen winzigen altdeutschen Ländern ist das Thema finanzierbar
Diese drei Aspekte machen das Thema toll. Für mich sind Quellen von vor 1501/1601 und 1700 (Beginn Krause und Schön) die auf dem Bild.

Vielleicht hilft dir das ja ein wenig.
Hallo!

Genau so sehe ich es auch, deshalb sammle ich diese Münzen.

Und außerdem, im search engine der Universitätsbibliothek in meiner Nähe habe ich auch den Voglhuber gefunden und werde mir diesen gleich nächste Woche ausborgen. Die Nachfrage nach diesen Büchern ist in der Bibliothek so gut wie nicht existent also werde ich es wohl bis in alle Ewigkeit verlängern können.

Dank der Hilfe in diesem Forum habe ich jetzt den "Miller zu Aichholz" und auch bald den "Voglhuber" zur Verfügung und kann damit arbeiten.

Beste Grüße
Michael

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste