Besondere Chinesische Cash Münzen

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 129
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von Kesezwerg » Mo 08.04.24 11:11

Die letzte Lochmünze die 1912 in Yunnan gegossen wurde, war die Hartill 24.8 ein Min Guo tong bao.

Parallel zu den bestehenden Münzguss Mienen wurde in China ab 1889–90 die maschinelle Prägung eingeführt. Die meist schon die höherwertigen 10 Cash Kupferstücke und natürlich die bekannten 1 cash Messing Stücke mithilfe Deutscher Prägestempel produzierten.

Aber die allerletzte gegossene Umlaufmünze in China ist meiner Meinung nach die 1914 in Asku gegossene 10 cash Münze (Foto) Es gab 2 Ausführungen Jahr 1912-13 und die von 1914. !!!Dank des Forums sofort wiederlegt, es gab 1919noch eine gegossene Bargeldausgabe!!1
Letzte Gegossene Münze.JPG
Im Bild welches leider 2x den gleichen Typen abbildet (frisch gekauft bei der letzten Auktion) ist kein Unterschied zu erkennen. Aber von dieser Münze sind 6 Typen und 2 Jahreszahl angaben gegossen worden.Die Jahreszahl ist an den unterschiedlichen Türkischen Zeichen zwischen den Wehenden Fahnen zu entschlüsseln. Diese gekreuzten Flaggen mit den fünf Balken sind Ausdruck der harmonischen Beziehungen zwischen den 5 Ethnien: Han, Hui, Tibeter, Mandschu und Mongolen.

Ich hofffe hier kommen noch für euch besondere Münzen hinzu.
Zuletzt geändert von Kesezwerg am Mo 08.04.24 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag (Insgesamt 3):
shanxi (Mo 08.04.24 11:24) • Numis-Student (Mo 08.04.24 12:04) • pingu (Mo 08.04.24 13:27)

shanxi
Beiträge: 4689
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1529 Mal
Danksagung erhalten: 2672 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von shanxi » Mo 08.04.24 11:24

es gab natürlich noch die gegossenen Warlord Ausgaben
c760g.jpg
Provinz: Gansu
Jahr: 1919
Av:中華銅幣
zhōng huá tóng bì (China Kupfermünze)
Flaggen, Blumen
民國八年
mín guó bā nián (Republik 8tes Jahre)
Rv: 貳拾文 èr shi wén (20 Wen)
Getreide
Wert: 20 Cash
Material: Ae, 7.19g, 31.29mm

bei Zeno gibt es noch mehr von den Gansu Warlords
https://www.zeno.ru/showgallery.php?cat=4734


c859g.jpg
Provinz: Sichuan
Gegossene War Lord Ausgabe
Jahr: Jahr 3 (1914)
Av:
oben:中華民國三年 ( Republik China, das dritte Jahr)
Zentrum: 漢 (hàn in Siegelschrift)
Rv:
oben: 軍政府造 (Hergestellt durch die Militärregierung)
Zentrum: 四川銅幣 (Si Chuan Kupfer Geld)
unten: 當制錢壹百文 (Äquivalent zu 100 Wen)
Wert: 100 Wen
Material: Kupfer, 30g, 38.9mm
Literatur:; KM Y# 450 var., gegossen

auch hier der Zeno Link:
https://www.zeno.ru/showgallery.php?cat=4733
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Kesezwerg (Mo 08.04.24 11:25) • Numis-Student (Mo 08.04.24 12:04) • pingu (Mo 08.04.24 13:27)

shanxi
Beiträge: 4689
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1529 Mal
Danksagung erhalten: 2672 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von shanxi » Di 09.04.24 18:21

Um den Thread fortzusetzten:

Hier eine besonders kleine Wu Zhu Münze.

Die Münzen werde entweder als Gänseaugen Wu Zhu 鹅眼 [E Yan] oder als Hühneraugen Wu Zhu 鸡目 [Ji Mu] bezeichnet.

Wahrscheinlich dienten sie hautsächlich als Grabbeigabe.
c901g.jpg
Ji Mu oder E Yan Wu Zhu
Av: Wu Zhu
Rv: leer
Wert: 5 Zhu
Jahr:
Material: AE, 0.62g, 12mm
Literatur: Hartill 10.29, FD 597, S208
Sehr kleine Wu Zhu Münzen mit deutlicher Schrift, die auch in Gräbern der westlichen Han gefunden wurden.
Normale Wu Zhu Münze als Vergleich.


Mehr Infos in der Diskussion hier:
https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=149904
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 3):
Kesezwerg (Di 09.04.24 19:35) • Chippi (Di 09.04.24 19:50) • pingu (Mo 15.04.24 13:03)

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 129
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von Kesezwerg » Di 09.04.24 19:37

Super jetzt kommen wieder ein paar verstaubte Schätze ans Licht, Danke.

Wer an dieser Münze übrigens Interesse hat ich habe noch 15 Doppelte zum Tausch abzugeben.

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 129
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von Kesezwerg » Di 09.04.24 20:37

Ich ziehe nach und stelle die erste im Hartill verzeichnete Lochmünze 6.1 mit der Legende „Gong“ vor.
Da sie nicht allein auf dem Foto sein soll , ist die letzte im Hartill vertretene Cash Münze mit Loch und per Guss erstellt mit Abgebildet.Es ist H 24.8 ein 10 Cash „min hui tong bao“ aus der Dongchuan Mine.
IMG_6237.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag (Insgesamt 4):
Chippi (Di 09.04.24 21:00) • shanxi (Di 09.04.24 21:01) • Atalaya (Mi 10.04.24 10:26) • pingu (Mo 15.04.24 13:03)

shanxi
Beiträge: 4689
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1529 Mal
Danksagung erhalten: 2672 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von shanxi » Mi 10.04.24 09:39

Zwei außergewöhnliche Ban Liang Münzen:

a: magische Wolke
c948g.jpg
Av: Ban Liang, oben magische Wolke
Rv: leer
Material: AE, 2.72g, 23.5mm
Literatur: Hartill -


B: Schlangenauge Ban Liang (mit mittiger Vertiefung )
c780g.jpg
Av: Ban Liang ( Schlangenauge Ban Liang )
Rv: leer
Jahr: 175-157 BC
Material: AE, 2.92g, 23.55mm
Literatur: Jen 990
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 5):
Atalaya (Mi 10.04.24 10:27) • ischbierra (Mi 10.04.24 10:30) • Chippi (Mi 10.04.24 11:27) • Kesezwerg (Mi 10.04.24 12:42) • pingu (Mo 15.04.24 13:02)

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 129
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von Kesezwerg » Do 11.04.24 08:24

Toller Snake Eye Bang Liang der nur in einer Provinz zirkulierte und in Yongcheng gegossen wurde.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag (Insgesamt 2):
shanxi (Do 11.04.24 11:06) • pingu (Mo 15.04.24 13:02)

shanxi
Beiträge: 4689
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1529 Mal
Danksagung erhalten: 2672 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von shanxi » Mo 15.04.24 11:48

Hier noch eine besondere Wu Zhu Münze

Wer erkennt die Besonderheit?
c301g.jpg
AE, 1.63g, 22mm
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor shanxi für den Beitrag (Insgesamt 2):
pingu (Mo 15.04.24 12:57) • ischbierra (Mo 15.04.24 13:35)

Benutzeravatar
pingu
Beiträge: 822
Registriert: Di 18.09.07 09:03
Wohnort: in Sachsen
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von pingu » Mo 15.04.24 13:02

Hallo,

sehr schönes Stück - fehlt mir auch noch. (Aber mir fehlen selbst die normal gecutteten Stücke. Ich habe weder ein Innen noch einen Außenring.)
Ist bei diesem das Innenteil zum Gießen verwendet und zusätzich mit einem Rand versehen worden? Ich komme momentan nicht an meine Literatur und kann daher nicht feststellen, ob es ein offizielles Teil ist. Durchmesser und Gewicht sprechen ja schon für sich, die angeschnittenen Schriftzeichen machen das Stück besonders.

Grüße pingu
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor pingu für den Beitrag:
shanxi (Mo 15.04.24 13:23)
Wer sein Geld mit Konsum verschwendet, wird die wahren Freuden eines Numismatikers nie kennenlernen....

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 129
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von Kesezwerg » Mo 15.04.24 13:14

Ist bei diesem Wu Zhu ….Zhu geschrieben ohne Jin 金
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag:
shanxi (Mo 15.04.24 13:23)

shanxi
Beiträge: 4689
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1529 Mal
Danksagung erhalten: 2672 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von shanxi » Mo 15.04.24 13:23

Ja, richtig. Die Münzen werden der östlichen Jin Dynastie 东晋 (317-420 CE) zugeschrieben. Sie wurden von vorneherein so gegossen (mit Rand).

Zuordnung is Hartill 10.13

Die Innen noch Außenringe die pingu erwähnt wurden nachträglich erzeugt.
c137-138g.jpg

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 129
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von Kesezwerg » Mo 15.04.24 15:15

Um noch schnell eine Verbesserung einzuwerfen, die Wu Zhu s mit dem ausgeschnittenen Ring wurden unter Huan Di Ad 146-168 bis Xi’an Di Ad 189-220 verwendet. Der Wu zhu oben war ein häufiger zu findender zu Zeiten Wang Dun“s Rebelion als die Regierung der Jin sie Ad 322-324 herstellen lies.Habe auch 2 Stück.
IMG_6290.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag:
shanxi (Mi 17.04.24 10:10)

Benutzeravatar
Kesezwerg
Beiträge: 129
Registriert: Fr 13.03.20 19:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von Kesezwerg » Mi 17.04.24 09:42

Zu Zeiten von Wang Mang ca. 9-23 n. Chr wurden Messermünzen mit sehr hohem Gegenwert eingeführt. Dieser Wert lag bei einem 500 Messer bei 6 Gramm Gold.

Zwei Jahre nach der Einführung der 500/5000-Messermünze wurde diese abgeschafft, da die Charaktere an die abgesetzte Familie Liu erinnerten.
Für ein weiteres Jahr Gültigkeit wurden alle Messermünzen abgeschnitten und nur die münzähnlichen Köpfe behielten ihren Wert. Ich habe endlich einen Kopf einer damals gekürzten 500-Cash-Messer-Münze kaufe können.
500.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kesezwerg für den Beitrag (Insgesamt 3):
ischbierra (Mi 17.04.24 09:48) • shanxi (Mi 17.04.24 10:04) • Chippi (Mi 17.04.24 13:51)

shanxi
Beiträge: 4689
Registriert: Fr 04.03.11 13:16
Hat sich bedankt: 1529 Mal
Danksagung erhalten: 2672 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von shanxi » Mi 17.04.24 10:10

Schön, ich habe leider auch kein komplettes Messer und nur ein Kopf.
c139g.jpg
Herrscher: Wang Mang
Kopf des Qi Dao Wu Bai Messergeldes, der nach der Wang Mang Zeit separat verwendet wurde
Av: Qi Dao Wu Bai
Rv: leer
Wert: 500
Jahr: 7-9
Material: AE, 30mm, 9.13g
Literatur: Hartill 9.13 (komplettes Messer), S117

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 5461
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 3011 Mal
Danksagung erhalten: 4698 Mal

Re: Besondere Chinesische Cash Münzen

Beitrag von ischbierra » Mi 17.04.24 10:32

Ich habe zwar ein Messer, aber leider nur eine neuzeitliche Fälschung.
Dateianhänge
IMG_2498.JPG
IMG_2499.JPG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ischbierra für den Beitrag:
shanxi (Mi 17.04.24 12:13)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • „Besondere Geschichten rund um Eure Münzen…“
    von Lackland » » in Münzgeschichte / Numismatik
    3 Antworten
    470 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • China Cash-Münzen Bestimmung
    von nyctala » » in Asien / Ozeanien
    5 Antworten
    1225 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mayuan
  • Chinesische Charm Münzen Vorstellung
    von Kesezwerg » » in Asien / Ozeanien
    0 Antworten
    421 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Kesezwerg
  • Chinesische Olympia münzen wertvoll?
    von KingD07x » » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    415 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KingD07x
  • Bestimmungshilfe für drei chinesische (?) Münzen
    von ws4pp » » in Asien / Ozeanien
    5 Antworten
    1420 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pingu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast