Roma Numismatics schließt

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

kc
Beiträge: 4067
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 910 Mal

Roma Numismatics schließt

Beitrag von kc » Do 02.05.24 19:30

Folgende E-Mail habe ich heute erhalten

Dear Sir,

I hope this email finds you well.
I am writing to inform you that Roma Numismatics Ltd will cease operations on 24 May 2024, and that we have identified that you currently have an unpaid invoice for items still in our possession – please see the attached file.
Please settle your invoice immediately to enable us to ship your purchases to you in good time.
Invoices which remain unpaid after May 13 will be subject to cancellation and the items will be returned to their consignor(s).
Thank you for your support of our auctions, and we wish you all the best.


Scheint so als würde Roma dicht machen.

Benutzeravatar
Reinhard Wien
Beiträge: 325
Registriert: Fr 12.04.24 21:43
Wohnort: Wien u. Nähe Bruck an der Leitha
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von Reinhard Wien » Do 02.05.24 19:38

Ja. Aber nur, weil du deine Rechnung nicht bezahlt hast. 😜😋
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Reinhard Wien für den Beitrag (Insgesamt 2):
prieure.de.sion (Do 02.05.24 20:08) • kc (Fr 03.05.24 00:38)
Omnia Romae cum pretio. (Iuv. 3,183f.)

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6516
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 1447 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von Zwerg » Do 02.05.24 20:01

Und bei wem fordere ich jetzt die lebenslang geltende Echtheitsgarantie ein? :lol:

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
prieure.de.sion
Beiträge: 496
Registriert: Di 07.06.22 10:39
Hat sich bedankt: 310 Mal
Danksagung erhalten: 260 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von prieure.de.sion » Do 02.05.24 20:10

Reinhard Wien hat geschrieben:
Do 02.05.24 19:38
Ja. Aber nur, weil du deine Rechnung nicht bezahlt hast.
:D :D

kc hat geschrieben:
Do 02.05.24 19:30
Scheint so als würde Roma dicht machen.
War irgendwie abzusehen - da in den Auktionen davor auch Inventar mit versteigert wurde. Außerdem doch ziemlich viel eigenes Massenmaterial. Dazu kam ja auch, dass viele Mitarbeiter die letzten Wochen und Monate das Haus bereits verlassen / gekündigt hatten.

Dennoch schade - ich muss zugeben, ich habe dort sehr gerne "eingekauft".

Mist, ich merke gerade, dass ich all die "Jahre" meine Punkte gesammelt habe um die mal später richtig zu nutzen. Das war wohl nix - kann ich mir meinen hohen Punktestand einrahmen lassen :D
Veritas? Quid est veritas?

Benutzeravatar
Stefan_01
Beiträge: 1218
Registriert: Sa 12.06.10 00:58
Hat sich bedankt: 558 Mal
Danksagung erhalten: 428 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von Stefan_01 » Do 02.05.24 20:46

BAD news nenn ich das.

Aber eventuell gibts ja auch irgendwo eine Neugründung...

Roma ist halt vom Ruf her ziemlich geschädigt nach den News der letzten Jahre.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Stefan_01 für den Beitrag:
Erdnussbier (Do 02.05.24 22:20)
MFG

Benutzeravatar
Reinhard Wien
Beiträge: 325
Registriert: Fr 12.04.24 21:43
Wohnort: Wien u. Nähe Bruck an der Leitha
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von Reinhard Wien » Do 02.05.24 21:20

Stefan_01 hat geschrieben:
Do 02.05.24 20:46
BAD news nenn ich das.

Aber eventuell gibts ja auch irgendwo eine Neugründung...

Roma ist halt vom Ruf her ziemlich geschädigt nach den News der letzten Jahre.
Ja. Chef wurde im vergangenen Jahr verhaftet und inzwischen offenbar auch verurteilt.

Ich hätte ursprünglich auch die Möglichkeit "Trickbetrüger", die irgendwie von der Auktionsteilnahme Kenntnis erhielten, nicht völlig ausgeschlossen. Die dann eine Rechnung mit eigener Kontonummer ausstellen. Ist hier aber wohl nicht der Fall.

Trotzdem: Ich bekam vor Jahren schon einmal eine E-Mail, in der mir Jerry Eisenberg (Royal Athena Galleries) mitteilte, er sei während einer Reise ausgeraubt worden und er ersuche mich, dass ich ihm für die Rückreise einen bestimmten Betrag (weiß es nicht mehr, aber wahrscheinlich mit WireCard) schicke.

Eisenberg war tatsächlich zu Hause in seiner Wohnung in Manhattan, es ging ihm dem Vernehmen nach gut und er hat nie eine solche Mail verschickt.

Sachen gibt's. 🤔😒
Omnia Romae cum pretio. (Iuv. 3,183f.)

Altamura2
Beiträge: 5368
Registriert: So 10.06.12 20:08
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1262 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von Altamura2 » Do 02.05.24 21:42

Reinhard Wien hat geschrieben:
Do 02.05.24 21:20
... Chef wurde im vergangenen Jahr verhaftet und inzwischen offenbar auch verurteilt. ...
So wie ich das verstehe, noch nicht, es geht im Dezember weiter: https://iapps.courts.state.ny.us/webcri ... recordNum=

Ich bin mir aber nicht sicher, ob Beale in Untersuchungshaft sitzt, oder ob man ihn gegen Kaution auf freien Fuß gesetzt hat.

Gruß

Altamura

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6516
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 1447 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von Zwerg » Do 02.05.24 22:09

Beale ist auf freiem Fuß.
Eine Juristin im US Forum erklärt die Freilassung und die lange Verfahrensdauer damit, daß Beale sich schuldig erklärt hat und wohl "singt".
Der Strafrahmen ist wohl auch abhängig von den zur Verfügung gestellten Informationen.
Preiswert dürfte das Verfahren überdies nicht sein.

Grüße
Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
dictator perpetuus
Beiträge: 665
Registriert: Do 06.02.20 22:22
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von dictator perpetuus » Do 02.05.24 22:19

Vielleicht profitieren wir aber auch davon. Vielleicht landen einige Münzen, die in Zukunft da gelandet wären, dann bei Künker der Naumann etc. und wir haben dann etwas mehr Angebot ohne Probleme mit Fremdwährung, Brexit, Zoll und co.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor dictator perpetuus für den Beitrag:
kc (Fr 03.05.24 00:49)

Ampelos
Beiträge: 175
Registriert: Di 14.11.17 18:38
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 239 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von Ampelos » Fr 03.05.24 00:10

dictator perpetuus hat geschrieben:
Do 02.05.24 22:19
Vielleicht profitieren wir aber auch davon. Vielleicht landen einige Münzen, die in Zukunft da gelandet wären, dann bei Künker der Naumann etc. und wir haben dann etwas mehr Angebot ohne Probleme mit Fremdwährung, Brexit, Zoll und co.
Dieser Gedanke kam mit auch sofort. :evil:

kc
Beiträge: 4067
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 910 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von kc » Fr 03.05.24 00:37

quote="Reinhard Wien" post_id=606739 time=1714671509 user_id=30728]
Ja. Aber nur, weil du deine Rechnung nicht bezahlt hast. 😜😋
[/quote]

:lol:

Jetzt wird mir klar, weshalb ein oder zwei Ex Roma Mitarbeiter bei "The Coin Cabinet" arbeiten...war intern wohl schon länger bekannt...

kc
Beiträge: 4067
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 910 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von kc » Fr 03.05.24 00:44

prieure.de.sion hat geschrieben:
Do 02.05.24 20:10
Mist, ich merke gerade, dass ich all die "Jahre" meine Punkte gesammelt habe um die mal später richtig zu nutzen. Das war wohl nix - kann ich mir meinen hohen Punktestand einrahmen lassen :D
Danke für den Hinweis..dann versuche ich meine Punkte noch einzulösen...wenn es denn noch möglich ist :wink:

kc
Beiträge: 4067
Registriert: Mo 26.05.08 15:43
Hat sich bedankt: 680 Mal
Danksagung erhalten: 910 Mal

Re: Roma Numismatics schließt

Beitrag von kc » Fr 03.05.24 01:33

dictator perpetuus hat geschrieben:
Do 02.05.24 22:19
Vielleicht profitieren wir aber auch davon. Vielleicht landen einige Münzen, die in Zukunft da gelandet wären, dann bei Künker der Naumann etc. und wir haben dann etwas mehr Angebot ohne Probleme mit Fremdwährung, Brexit, Zoll und co.
Das wäre wünschenswert, aber ich schätze, dass auch CNG davon profitieren wird. Die Einlieferung dorthin ist völlig unkompliziert und der Service klasse. Preislich natürlich erste Liga..die Münzen werden von FedEx zu Hause abgeholt und sind nach 2 Tagen in den Staaten, da dauert es sogar im Inland länger 😂

Zum Glück habe ich die Roma-Katalog-Reihe komplett - der Wert wird ins Unermessliche steigen 🤑

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • ROMA Numismatics to close on 24th May 2024
    von rosmoe » » in Römer
    2 Antworten
    275 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kc
  • Roma Numismatics and the apparent arrest of Richard Beale
    von prieure.de.sion » » in Römer
    75 Antworten
    9530 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
  • Aurei gefunden... ex: Roma Numismatics and the apparent arrest of Richard Beale
    von Amentia » » in Römer
    2 Antworten
    753 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Steffl0815
  • Athena Numismatics auf VCoins
    von Mynter » » in Römer
    7 Antworten
    684 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste