100 € Goldmünze "Fifa Fußball-Weltmeisterschaft Deutsch

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Fr 15.04.05 09:51

seppel74 hat geschrieben:Ich habe mir auch mal meine erste Goldmünze bestellt.
Die Auflage wird aber bestimmt einiges höher ,aufgrund des Thema.
Da kann man wohl von ausgehen. Die WM 2006 wird sicher hier in D ein Riesenereignis Damit wird auch die Nachfrage nach dem GOLDEURO steigen. Es ist zu vermuten, dass die Nachfrage die Auflage bestimmt. Dadurch ist auch ein erkleckliches Sümmchen für die marode Staatskasse garantiert, denn gegenüber den ursprünglichen Plänen aus dem Gewinn die Eröffnungsfeier zu finanzieren wird nichts. Das lässt sich die FIFA nicht nehmen und zahlt selbst.

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Fr 15.04.05 14:09

Haben die doch bei der VfS meinen Dauerauftrag für die KMS komplett gestrichen.
Obwohl ich nur den PP abbestellt habe.Ist ja das System mit den Nullen und Einsen.

Supertoll!
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

Benutzeravatar
El Buitre
Beiträge: 696
Registriert: Mi 08.01.03 19:47
Wohnort: Müddersheim

Beitrag von El Buitre » Fr 15.04.05 15:15

Denn sie wissen nicht was sie tun.

ich habe mir eine Aufstellung meines Abos zukommen lassen, und siehe da, jede Menge Fehler, 3 statt 2 Goldies Unesco, 2 statt 3 Goldies WM und so weiter und so weiter - grausam. :evil:
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
A.Einstein

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Do 28.04.05 14:27

http://de.sports.yahoo.com/050428/27/40gm.html
Startschuss für 100-Euro-Goldmünze zur Fußball-WM
Do 28 Apr, 14:05 Uhr
Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Hans Eichel und der Präsident des WM-Organisationskomitees (OK), Franz Beckenbauer, haben in Berlin den Startschuss zur Prägung von 100-Euro- Goldmünzen anlässlich der Fußball-WM 2006 gegeben.
«Die Münze ist sehr schön geworden», befand Beckenbauer. Der Entwurf für die Bildseite stammt vom Berliner Künstler Heinz Hoyer und zeigt Ball und Spielfeld in einem vollbesetzten Stadion. Auf der Wertseite ist der Bundesadler umringt von den zwölf Europa-Sternen zu sehen.
Die Erlöse aus dem Verkauf fließen in das Kunst- und Kulturprogramm der WM. Ursprünglich war die Münze von der Bundesregierung zur Finanzierung einer Vor-Eröffnungsfeier am 8. Juni 2006 im Berliner Olympiastadion vorgesehen. Diese wird aber nun vom Fußball-Weltverband FIFA selbst ausgerichtet. Wegen der Kritik an den damaligen Plänen der Regierung war auch das Erscheinen der Münze vorübergehend unsicher. «Es wäre eine Blamage für unser Land gewesen, hätten wir die Münze nicht prägen können», sagte Beckenbauer.
Die Münze aus Feingold hat einen Durchmesser von 28 Millimetern und wiegt 15,5 Gramm. Das Sammlerstück kann bis zum 31. Mai 2005 bei der Bundeswertpapierverwaltung in Bad Homburg bestellt werden. Ausgegeben wird die Münze im Oktober dieses Jahres.

Also, ich finde die Münze grottenhässlich!

natrium
Beiträge: 19
Registriert: Do 28.04.05 16:28

Beitrag von natrium » Do 28.04.05 16:29

Hallo,

ich hätte da eine Frage:

Kann ich einmalig eine 100 € Goldmünze ordern oder muss ich ein Abo nehmen?

Ich will nur die 100 € WM Münze haben, sonst nichts. Kann mir da einer mehr dazu sagen?

VIelen Dank

Benutzeravatar
Buch
Beiträge: 522
Registriert: Fr 11.06.04 18:16
Wohnort: Eisenach

Beitrag von Buch » Do 28.04.05 16:58

Nein, man muss kein Abo nehmen.

Hier ist das Fomular von der BWPV für den Goldy. Dort gibt es auch überhaupt keine Möglichkeit für ein Abo.
Aktuelles:
[url=http://www.muenzblog.de/][img]http://www.muenzblog.de/news.gif[/img][/url]
[url=http://www.muenzblog.de/]Münzen Blog[/url]

natrium
Beiträge: 19
Registriert: Do 28.04.05 16:28

Beitrag von natrium » Do 28.04.05 17:00

THX

Ich habe auch nichts bzgl. eines Abos da gefunden, aber ein Bekannter meinte, dass sowas nur per Abo geht.

THX

Benutzeravatar
Buch
Beiträge: 522
Registriert: Fr 11.06.04 18:16
Wohnort: Eisenach

Beitrag von Buch » Do 28.04.05 18:05

Generell geht es bei der BWPV bei den Goldmünzen immer ohne Abo. Bei der Unesco-Serie konnte/kann man ein Abo eröffnen oder halt auch jeweils einzeln bestellen.
Aktuelles:
[url=http://www.muenzblog.de/][img]http://www.muenzblog.de/news.gif[/img][/url]
[url=http://www.muenzblog.de/]Münzen Blog[/url]

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mi 15.06.05 18:58

Auflage und Zuteilung der 100-Euro-Goldmünze des Jahres 2005

FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006


Die Auflage für die diesjährige 100-Euro-Goldmünze mit dem Motiv "FIFA Fußball-Weltmeisterschaft Deutschland 2006" wurde auf 350.000 Stück festgelegt.
Ausgabetag ist der 4. Oktober 2005.

Jede der 5 deutschen Münzstätten wird 70.000 Goldmünzen fertigen. Aus welcher Prägestätte die jeweilige Münze stammt, lässt sich am Prägebuchstaben erkennen:
A steht für Berlin, D für München, F für Stuttgart, G für Karlsruhe und J für Hamburg.

Obgleich die Anzahl der Bestellungen die Auflagenhöhe auch in diesem Jahr deutlich übersteigt, wird die Verkaufstelle für Sammlermünzen (VfS) sicherstellen, dass jeder Privatbesteller, der seine Bestellung bis zum 31. Mai 2005 (Ende der Bestellfrist) abgegeben hat, wenigstens eine Goldmünze erhält.

Der Verkaufspreis richtet sich - entsprechend dem Verfahren der Vorjahre - nach dem Goldpreis am 30. September und wird zzgl. eines marktüblichen Aufschlags aus heutiger Sicht bei ca. 190,- Euro/Stück liegen. Die Ausgabe der Münzen erfolgt gegen Vorkasse. Der Rechnungsversand beginnt Anfang Oktober.

Bei einem zu erwartenden zügigen Zahlungseingang wird die Ausgabe der Münzen erfahrungsgemäß in wenigen Wochen abgeschlossen sein.
Quelle: www.bwpv.de

lindemac
Beiträge: 22
Registriert: Fr 22.10.04 21:03
Wohnort: Wittstock

Beitrag von lindemac » Mi 15.06.05 20:04

Hallo

Handelt es sich im letzten Satz der offiziellen Mitteilung der Bwpv um Ironie oder um Selbstüberschätzung ?

Ich werde aus dem Verein nicht mehr schlau.

Warum kann die Verkaufsstelle für Sammlermünzen, wie in Österreich nicht privatisiert werden.

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Mi 15.06.05 20:12

lindemac hat geschrieben:Hallo

Handelt es sich im letzten Satz der offiziellen Mitteilung der Bwpv um Ironie oder um Selbstüberschätzung ?

Ich werde aus dem Verein nicht mehr schlau.

Warum kann die Verkaufsstelle für Sammlermünzen, wie in Österreich nicht privatisiert werden.
zu 1: Nach den bisherigen Erfahrungen handelt es sich wohl um reine Selbstüberschätzung, vielleicht mit dem guten Willen zur Besserung.

zu 2: Privatisierung bekommen wir garantiert auch noch. Die Privatisierer stehen schon in den Startlöchern. Ob sich dadurch aber die Probleme lösen, wage ich zu bezweifeln.

Brösel
Beiträge: 2
Registriert: Fr 01.07.05 16:02

Ausgabepreis 100 € FIFA-Gold

Beitrag von Brösel » Fr 01.07.05 16:08

Hallo an alle,

habe mir den FIFA-Gold Euro reserviert. Jetzt flattert die Rechnung von MDM ins Haus, haltet Euch fest:

Ausgabepreis: 299 € !!!

War wohl etwas unterschätzt mit ca. 190 €


Was haltet Ihr davon ??? Ist der Ausgabepreis bei der BWPV günstiger ???


tschau

Benutzeravatar
Oberst
Beiträge: 4
Registriert: So 15.05.05 14:28

Re: Ausgabepreis 100 € FIFA-Gold

Beitrag von Oberst » Fr 01.07.05 16:20

Brösel hat geschrieben:Hallo an alle,

habe mir den FIFA-Gold Euro reserviert. Jetzt flattert die Rechnung von MDM ins Haus, haltet Euch fest:

Ausgabepreis: 299 € !!!

War wohl etwas unterschätzt mit ca. 190 €


Was haltet Ihr davon ??? Ist der Ausgabepreis bei der BWPV günstiger ???


tschau
Ich denke mal, dass das Teil bei der BWPV locker 100 € billiger zu haben sein wird.

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Fr 01.07.05 17:14

Mit Sicherheit sogar!

Da muß der Goldpreis schon rapide steigen das die Bwbv auf den Preis kommen muß......
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Fr 01.07.05 17:21

Muenzenfreund hat geschrieben:Der Verkaufspreis richtet sich - entsprechend dem Verfahren der Vorjahre - nach dem Goldpreis am 30. September und wird zzgl. eines marktüblichen Aufschlags aus heutiger Sicht bei ca. 190,- Euro/Stück liegen.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste