Medaillensammlung 40 Jahre BRD- Hat sie nur den Silberwert?

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

Gerry
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13.09.04 20:20
Wohnort: 47441 Moers
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Medaillensammlung 40 Jahre BRD- Hat sie nur den Silberwert?

Beitrag von Gerry » Mo 13.09.04 20:35

Hallo,wollte die Medaillensammlung meines Onkels verkaufen.Er hatte um 1990 diese innerhalb von 2 Jahren komplett gekauft.Bei MDM.
Der Kaufpreis ist knapp 5000 Deutsche Mark.Und die ist nix Wert.Ich habe sogar noch jede einzelne Rechnung der Münzen.Kann mir einer sagen ob man da noch mehr bekommt als den Silberpreis?Unter 700 Euro würde ich sie sowieso nicht abgeben.Da schmeiss ich sie lieber ins klo.....
Oder ist vielleicht jemand interessiert?Habe auch ein Bild gemacht....
Dateianhänge
1.jpg

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von mfr » Mo 13.09.04 20:38

Tja, da wirst du sie ins Klo schmeißen müssen... sie hat nur den Silberwert !

Benutzeravatar
mhl2002
Beiträge: 74
Registriert: Mi 25.08.04 18:56
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mhl2002 » Mo 13.09.04 21:18

Na kommt schon Leute, etwas mehr ist es schon wert - wenn auch nicht viel :wink:

Gerry, normalerweise bekommt man dafür den Silberwert + einen Liebhaberaufschlag von etwa 5 bis 10 Prozent auf den Metallwert. Einer Medaille aus 1 Unze 999er Silber kann man getrost 6,50 bis 7 Euro an Wert anrechnen.

Gruß - Felix
Sämtliche Zustände sind Abstraktionen.
Frank Herbert

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von wpmergel » Mo 13.09.04 22:42

mhl2002 hat geschrieben:Na kommt schon Leute, etwas mehr ist es schon wert - wenn auch nicht viel :wink:

Gerry, normalerweise bekommt man dafür den Silberwert + einen Liebhaberaufschlag von etwa 5 bis 10 Prozent auf den Metallwert. Einer Medaille aus 1 Unze 999er Silber kann man getrost 6,50 bis 7 Euro an Wert anrechnen.

Gruß - Felix
Liebhaber???? Dann kauf Sie doch!

Silberwert ist übrigens auch noch zu hoch - jede Scheideanstalt nommt bei nicht sortenreinen Edelmetallen noch recht saftige Gebühren.
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
mhl2002
Beiträge: 74
Registriert: Mi 25.08.04 18:56
Wohnort: Mannheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von mhl2002 » Mo 13.09.04 23:05

Hallo Wpmergel, ich habe nicht behauptet, ein Medaillenliebhaber zu sein. Aus welchem Grund sehe ich mich dann mit einer Aufforderung konfrontiert, die o.a. Medaillen zu kaufen? Ist unlogisch.

Ich weiß aber mit 100%er Sicherheit, daß es immer Leute gibt, die diese Medaillen ankaufen - warum und weshalb auch immer - aber nicht zu M*M oder G*de Preisen - sondern eben in etwa für Metallwert + 5-10%.

Man braucht die Medaillen nur bei bekannten Auktionshäusern einzustellen - mit den Angaben: Bruttogewicht, Feingewicht, usw...... Kennt sich ja sicher jeder bestens aus....

Was anderes ist es, wenn man sie nicht unter 700 € veräußern will. Ich kann auf diesem Bild 57 Medaillen erkennen. Nimmt man an, jede hat 1 Unze Silber, so wären das schon mal 57*6 = etwa 342 € Metallwert - reicht also auch mit einem zehnprozentigen Aufschlag nicht zu 700 €. :cry:

Gruß - Felix
Sämtliche Zustände sind Abstraktionen.
Frank Herbert

Benutzeravatar
Canadian Coins
Beiträge: 1927
Registriert: Sa 20.04.02 00:37
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Canadian Coins » Di 14.09.04 09:30

Kaufpreis 5000,-- DM 8O 8O 8O

Ich habe diese tolle "40 Jahre BRD" Sammlung auch im Schränckchen liegen - ein nettes Beispiel dafür, dass Anfänger meist Lehrgeld zahlen.
Das war einer meiner, glücklicherweise wenigen, Lehrgelder.

In den ersten Monaten habe ich mehrere Händler besucht.
Bei einem lag diese Sammlung hübsch dekoriert .... er meinte er hätte sie kürzlich aufgekauft und könnte mir einen Super-Preis machen.
Nunja - es waren ja ziemlich viele Silberscheiben und eine attraktive Aufmachung und das alles für nur ca. 11,40 DM je Stück.
Also knapp 650,-- DM bezahlt. So gesehen, war es u.U. fast noch ein anständiger Preis - auf das Produkt bezogen jedoch ein glatter Fehlkauf.

Im Laufe der Jahre habe ich desöfteren versucht die Sammlung wieder zu verkaufen. Nachdem jedoch auch für 199,-- Euro kein Zuschlag kam - bleibt sie auch bei mir im Schränkchen liegen.

Schöne Grüße.
CC

Benutzeravatar
Lutz12
Moderator
Beiträge: 2740
Registriert: Fr 10.01.03 11:24
Wohnort: Leipzig
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Beitrag von Lutz12 » Di 14.09.04 18:16

Hallo,
ich kenne 3 Serien zum 40. Jahrestag der BRD. Die 40 mm-Stücke wiegen 20 g, die 30 mm-Stücke rund 8,7 g. Es existieren aber auch Stücke aus unedlen Metallen (Neusilber=Nickellegierung, auch vergoldet). Das Feingewicht der Sammlung beträgt also im Maximum (alle Stücke mit 20 g gerechnet) = 1140 g. 700 Euro lassen sich beim besten Willen nicht erzielen. Also entweder ab in die Spülung :puppydogeyes: oder mit den Realitäten abfinden. Wenn verkaufen dann am besten als ganze Sammlung bei eb.., bei Einzelverkauf wird aufgrund der Gebühren weniger als der Silberpreis übrigbleiben.
Gruß Lutz12
"Wenn Sie glauben, mich verstanden zu haben, dann habe ich mich falsch ausgedrückt" ( Alan Greenspan)

Gerry
Beiträge: 2
Registriert: Mo 13.09.04 20:20
Wohnort: 47441 Moers
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Gerry » Di 14.09.04 20:54

Schönen Dank nocheinmal für die Infos.Ich glaube euch ja allen.Nur ich finde,wenn man soviel Geld dafür bezahlt hat dann sollte man sie besser behalten.Wenn man das Geld nicht unbedingt benötigt:-)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Silberwert
    von tilos » » in Deutsches Reich
    7 Antworten
    899 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
  • Die Münz- und Medaillensammlung in der Marienburg
    6 Antworten
    470 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mimach
  • 20 Euro 75 Jahre Grundgesetz
    von desammler » » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    0 Antworten
    532 Zugriffe
    Letzter Beitrag von desammler
  • Hundert Jahre versteckt
    von rosmoe » » in Mittelalter
    4 Antworten
    915 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Comthur
  • 2022 Italien - 170 Jahre Nationalpolizei
    von Numis-Student » » in 2€-Gedenkmünzen
    0 Antworten
    862 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast