Bitte um Bestimmungshilfe

Asiaten und was sonst noch der Antike zuzuordnen ist

Moderator: Numis-Student

Task_Force
Beiträge: 380
Registriert: Mi 28.07.04 08:52
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von Task_Force » So 19.09.04 13:12

Hallo,
ich denke, diese Münzen passen in dieses Forum.
Wer kann helfen?
Gruß
Task_Force
Dateianhänge
0036.jpg
0051.jpg
0052.jpg
0037.jpg

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal

Beitrag von klaupo » So 19.09.04 20:03

Hallo Task_Force,

jetzt habe ich mich in mühevoller Kleinarbeit an den unteren herangespirscht - und du stellst ein weiteres Stück dazu! :oops: Der obere ist zwar einfacher, möchte ich meinen - ein Punier mit dem Pferdekopf und dem Kopf der Thanit (Stadtgöttin von Karthago), genauere Daten müßte ich erst suchen.

Der untere hat mir Schwierigkeiten gemacht, aber ich glaube, ich habe - wenn nicht den Herrscher - zumindest herausgefunden, in welche Richtung das Roß springt! :D

Gruß klaupo

P.S. Hallo Zwerg! Schieß sie bitte nicht völlig weg! Ich hab zwei Stunden gebraucht, um bei dem Numider zu landen ... :D
Dateianhänge
Numidia2.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 6583
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 1484 Mal

Beitrag von Zwerg » So 19.09.04 21:51

Hallo Klaupo
Beide sind richtig!
Oben ist Karthago - Man muß aber wirklich in die Spezialliteratur zur zeitlichen und räumlichen Einordnung, da die Karthager nicht nur in Nordafrika sondern auch in Spanien, Sizilien und Sardinien geprägt haben.
Unten ist Numidien - wir meistens zugeordnet "Micipsa und seine Brüder".
Historisch übrigens sehr interessant, da die Numidier mit den Römern gegen die Karthager gekämpft haben.

Schönen Abend noch
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Task_Force
Beiträge: 380
Registriert: Mi 28.07.04 08:52
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Task_Force » Di 21.09.04 16:46

Hallo klaupo und Zwerg,
vielen Dank für die Mühe und die schnelle Bestimmung - und ich dachte, ich hätte nur byzantinische Karthago-Prägungen :wink:
Ich werde jetzt erstmal etwas über die Numidier nachlesen; das ist das Schöne an der Sache - man bekommt dauernd neue Anregungen.
Nochmals Danke!
Gruß
Task_Force

Benutzeravatar
blade_runner
Beiträge: 230
Registriert: Sa 01.06.02 17:31
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von blade_runner » Di 21.09.04 17:19

Also ich verweise mal hierdrauf :wink: :
http://www.numismatikforum.de/ftopic6364.html
Die Geschichte ist das Bett, das der Strom des Lebens sich selbst gräbt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von Bengt-Erik » » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    478 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bengt-Erik
  • Bestimmungshilfe
    von espario » » in Mittelalter
    2 Antworten
    349 Zugriffe
    Letzter Beitrag von espario
  • Bestimmungshilfe
    von Silbersucher » » in Altdeutschland
    4 Antworten
    759 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silbersucher
  • Bestimmungshilfe
    von mefeu#münzen » » in Deutsches Mittelalter
    1 Antworten
    794 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lackland
  • Bestimmungshilfe
    von Johannes611 » » in Sonstige Antike Münzen
    13 Antworten
    2014 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast