3 alte Wert(h)marken... Woher ?

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6545
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 3 alte Wert(h)marken... Woher ?

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 16.10.18 15:02

Zu Kellnerkassen hatten wir schon mal einen Strang: http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 63&t=22012
Grüße, KarlAntonMartini
Tokens forever!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Alte Silbermünze woher stammt sie??????
    von Berger » Di 06.03.18 16:06 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    834 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Berger
    Mi 07.03.18 10:28
  • Alte chinesische Münzen - Wert?
    von kersylv » Sa 21.09.19 19:37 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    256 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kersylv
    So 22.09.19 12:25
  • Hermann Göring Werke - Flascheinsatz-Marken 10 RPF
    von KaBa » Sa 16.02.19 13:02 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    457 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa
    Fr 08.03.19 06:35
  • Salzburg Marken Jetons vom Fürsterzbistum bis zum Bundesland
    von stampsdealer » So 27.01.19 23:16 » in Token, Marken & Notgeld
    39 Antworten
    2030 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stampsdealer
    So 31.03.19 20:21
  • 3 Pfennig Kupfer - aber woher? Braunschweig?
    von Suchender_A » So 04.11.18 08:27 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    779 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Moehrchen
    Mo 12.11.18 11:06

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste