Die Suche ergab 85 Treffer

Zurück

von Amentia
Fr 23.08.19 11:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Es geht weiter, der Trajan sieht auf den ersten Bilck stempelgleich aus zu Struck. Die-engraver "Lipanoff Studio" Published: Sofia 2004, no.46 I. Prokopov. Mag wedern den Stil noch die Patina https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=3371&lot=1350 http://www.forumancientcoins.com/fakes/displayimage....
von Amentia
Fr 23.08.19 11:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Hirsch hat bisher 6 von den 10 gemeldeten Fälschung zurückgezogen, den Christodoulos hatte ich gebeten zu versteigern (will haben ^^). https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=3346&lot=2513 https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=3346&lot=2516 https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=3346&lot=27...
von Amentia
Di 27.08.19 20:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dekadrachme - Galvano

Die Münze sieht durch die Abnutzung attraktiver aus, da diese die stilistischen Mängel erstaunlich gut kaschiert. Wenn sie aus reinem Silber ist und ca 39 Gramm wiegt, dann liegt schon der Material- bzw. Silberwert bei ca 20 Euro. Münze rechts. Ich habe für meinen Akragas Galvano (vom Stück im Münzk...
von Amentia
Do 29.08.19 07:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

War absehbar, dass diese bulgarischen Fälschungen früher oder später auch ihren Weg in Auktionen finden würden, da der Stil nicht ganz so schlecht ist besonders, wenn die stilistischen Mängel ein bisschen durch künstliche Abnutzung versteckt werden. WSInd eigentlich mit Punze als Replikas gestempelt...
von Amentia
Do 29.08.19 18:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Sind Replikas von handgeschnittenen gänzlich modernen Stempeln, Verkäufer hat immer einige Replika von verschiedenen Stempeln im Angebote aber niemals gleichzeitig alle verschiedenen Replikas, daher ist es sinnvoll die mal hier reinzustellen. Verkäufer hat wohl auch nichts gegen kostenlose Werbung f...
von Amentia
Do 29.08.19 19:06
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Edit, letzte Bilder gibt doch mehr habe bei seinen Bewertungen noch weitere Verkäufe mit neuen Stücken gefunden
von Amentia
Di 03.09.19 17:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Tetradrachme Alexander d. Große

Preisfindung ist immer sehr schwer, da alles immer so viel wert ist wie ein anderer dafür bereit is zu zahlen. Für die Preisfindung von antiken Münzen ist wichtig, ob hohe Nachfrage da ist im Verhältnis zum Angebot auf dem Markt, ob sie selten ist und besonders wichtig die Erhaltung auch im Vergleic...
von Amentia
Di 10.09.19 21:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Ist das Stück stempelgleich, siehe zusammengefügts Bild unten? Die Pferdemähne der Caprarafälschungen schein anders zu sein als auf echten antiken Stücken. https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=3420&lot=36 Forgeries of Boeotian Autonomous Staters VASSILI DEMETRIADI and R. G. HEPWORTH The Numisma...
von Amentia
Fr 20.09.19 16:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Bekomme bald wieder Nachschub ^^
Alles Lipanoff
von Amentia
Fr 20.09.19 17:11
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Schreibe Fälschungsverkäufer an und frage nach Stempeln nur in der Regel ohne Erfolg. Lipanoffs sind wohl verstorben und daher wurden deren Stempel, Vorstempel und Fälschungen wohl unter den Mitarbeitern der Fälscherwerkstatt und Freunden aufgeteilt und die machen sie zu Geld indem sie diese verkauf...
von Amentia
Do 26.09.19 17:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Ein weiterer Caprara, Nummer 15 in Kinns Buch Kinns, P. The Caprara Forgeries. (AINP Publ. N° 10 / RNS SP 16). London/Basel 1984 https://www.acsearch.info/search.html?id=308442 Stempelgleiches Stück im Museum in Dresden korrekt als Caparara erkannt https://skd-online-collection.skd.museum/Details/In...
von Amentia
So 29.09.19 17:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

https://www.acsearch.info/search.html?id=1023331

Stempelgleich zu Garyphallakis Fälschung

http://snible.org/coins/fakes/dodson.html

Unter Bild "Sold by dealer Zombolamis as a forgery by Christodoulos, but believed to be by Garyphallakis."
von Amentia
Sa 05.10.19 15:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Constantin II. mit falscher Rückseite

Habe ein stempelgleiches Stück, das falsch ist (in Los mit Fälschungen enthalten). (Meine hat künstliche schwarze Tönung) Sieht nach Transferstempelfälschungen aus, die sehr weichen verwaschenen Details bei unseren beiden Stücken der komische punktierte Rand und bei mir gibt es auf dem Revers ca. 2-...