Anlagemünzen bei der Bank?

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Anlagemünzen bei der Bank?

Beitrag von gold.501 » So 25.10.09 11:39

Hallo, finde Anlagemünzen ganz interssant und hab auch schon eininge Silberanlagemünzen die ich auf Ebay recht günstig erstehn konnte. Nun hab ich es endlich geschafft und Geld für eine Goldunze zusammen gesparrt. Da aber die Goldanlagemünzen auf Ebay über den aktuellen Goldpreis verkauft werden möchte ich sie lieber auf der Bank erwerben.
Allerdings weiss ich jetzt nicht ob die Bank überhaupt Goldanlagemünzen verkauft und wenn ja, nur die aus Deutschland oder auch Ausländische Münzen wie der Goldpander.


MFG,
Gold.501.
Zuletzt geändert von gold.501 am So 25.10.09 14:52, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1848
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von Pflock » So 25.10.09 12:00

Schau Dir mal diesen Beitrag zum Thema an: http://www.numismatikforum.de/ftopic23333.html

Ja, Banken verkaufen noch Gold-Anlagemünzen. Frag mal bei Commerz-, Raiffeisen- oder Deutscher Bank nach. Allerdings verkaufen die auch über und kaufen unter dem börsennotierten Goldpreis. Die wollen ja auch was verdienen.

Am besten Du machst erstmal in Ruhe einen Preisvergleich (eBay/Banken/Händler). Aktuelle Bankpreise findest Du u.a. hier: http://bullionpage.de/
Als Tip, schau mal in Pfandleihhäusern vorbei, wenn es sowas in Deiner Nähe gibt. Die haben auch oft Münzen nahe Goldwert.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » So 25.10.09 12:23

Jetzt bin ich schon um eininges schlauer :). Werde mir warscheinlich entwerder den Goldpanda 2009 oder die Maple Leaf holen. Bin mir aber noch nicht ganz sicher ob ich mir die Münze auf Ebay oder bei der Sparkasse kaufen soll. Bei ebay hab ich Angst das die Münze gefälscht ist, aber bei der Bank soll es ja noch teurer als auf Ebay sein, was meihnt ihr dazu , wo ich mir die Münze holen soll?


Gruß,
Gold.501.

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Beitrag von platinrubel » So 25.10.09 13:43

schade nur das du gerade jetzt kaufen willst.
jetzt ist der goldpreis gerade extrem hoch. das hat viele faktoren.
ich würde noch ungefähr eins bis zwei wochen warten, in der zeit wird der preis noch etwas fallen. bald geht in indien langsam die hochzeitssaison los und ausserdem das weihnachtsgeschäft, dann gehts wieder rauf mit dem preis.
gruss platinrubel

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » So 25.10.09 14:11

@platinrubel:
Da hast recht, hab grad in der Bucht ein bischen gesucht und wird zum teil für eine Unze bis zu 900 Euro geboten 8O :roll:. Vor zwei Jahren kam einer Unze um die 600 Euronen. Werd wohl eine Woch noch warten(Auch wenns sc hwer fällt :wink: ) und dann bei der Sparkasse meine Münze kaufen.


Gruß,
Gold.501.

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » So 25.10.09 18:29

Hallo, hab grade eben nochmal nach einem Shopp gesucht und den hier gefunden:
http://www.edelmetallshop.com/cgi-bin/v ... 1256492357

Hat schon jemand von euch mit ihm Erfahrung oder hat was von ihm gehört?


Gruß,
Gold.501.

cyrano
Beiträge: 197
Registriert: Mo 28.01.08 12:50

Beitrag von cyrano » So 25.10.09 20:04

Warum kaufst du nicht hier?
http://www.proaurum.de/

chaoschemiker
Beiträge: 202
Registriert: Fr 31.05.02 12:43
Wohnort: Bodenseekreis

Beitrag von chaoschemiker » Mo 26.10.09 12:00

Ich kann mich cyrano nur anschliessen. Kauf am besten bei ProAurum. Günstiger als da bekommt man es eigentlich nirgends und die Firma ist nach meinen Erfahrungen absolut seriös. Versand erfolgt vermutlich schon wenige Minuten nachdem sie die Gutschrift des Kaufpreises auf ihrem Konto sehen. Wir bestellen, überweisen am selben Tag online und fast immer ist die Ware dann am übernächsten Tag schon da. Nachteil sind die hohen Versandkosten. Vor allem wenn man "nur" eine Unze bestellt fallen die prozentual gesehen heftig aus. Wir machen deshalb immer eine Sammelbestellung und teilen sie uns. Bei ProAurum kannst du während der Geschäftszeiten auch immer den aktuellen Kauf- und Verkaufspreis aller möglichen Münzen und Barren sehen und gut mit anderen Anbietern vergleichen.
Meine Seite über Britische Münzen soll bis 2027 fertig sein. (Nützliche ?) Informationen enthält sie jedoch schon heute.

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » Mo 26.10.09 14:51

War gerade bei meiner Sparkasse und hab mich mal kurz beraten lassen, man hat mir mitgeteilt , dass die Bak nur noch den Krügerrand oder Goldbarren hat. Weshalb schon einmal die Bank als Bezugsquelle der Münze ausscheiden lässt. Wird wohl jetzt doch auf eines der beiden Shops oder Ebay hinaus laufen, hab mich jetzt mal bei beiden Shops angemeldet und werde erst einmal die Preise vergleichen.


Gruß,
gold.501.

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1848
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von Pflock » Mo 26.10.09 15:53

Ich würde Banken nicht gleich ausschließen, nur weil eine Sparkasse keine große Auswahl hat. Wie schon erwähnt Commerz-, Raiffeisen- und Deutsche Bank waren früher zumindest auf diesem Gebiet sehr rege. Commerz- und Deutsche Bank hatten sogar Kataloge.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » Mo 26.10.09 16:30

Naja, kann ja noch mal in anderen Banken gucken, aber trotzdem, ich finde die Online-Shopps noch ne ganze Ecke günstiger als die Banken. Werde aber nochmal bei der Deutschen Bank vorbei gucken.


Gruß,
gold.501.

gold.501
Beiträge: 110
Registriert: So 15.02.09 10:30

Beitrag von gold.501 » Di 27.10.09 14:31

So hab eine interessante Münze gefunden:
http://www.proaurum.de/edelmetallshop/g ... roductlist

Meihnt ihr das Angebot wäre gut? Ist auf jeden Fall schonmal günstiger als auf den Banken bei den ich war.


MFG,
gold.501.

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1848
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Beitrag von Pflock » Di 27.10.09 17:42

Hast Du mögliche Versandkosten mit einkalkuliert?
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

siggirabu
Beiträge: 115
Registriert: Sa 07.02.09 11:12
Wohnort: Dresden

Beitrag von siggirabu » Di 27.10.09 18:32

Natürlicher ist es billiger als auf Banken, ich arbeite zufällig bei einer!
Hast du einen verwandeten bei einer Bank?
Er bekommt die Münzen garantiert billiger wie der Rest!

Ist bei mir auch so.... .

Benutzeravatar
ornata
Beiträge: 179
Registriert: Di 19.09.06 16:37
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von ornata » Di 27.10.09 18:36

Ist ja sehr nah am Goldpreis, die Versandkosten konnte ich auf die schnelle nicht finden. Allerdings gibt es meiner Meinung nach schönere Goldmünzen aber das ist ja geschmackssache.
Schon mal nach dem Goldi aus Österreich geschaut?
Gruß Olaf

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste