Die Suche ergab 709 Treffer

Zurück

von friedberg
Mo 13.11.23 14:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Flavier - besonders schöne und seltene Exemplare

Hallo, mein Denar von Artemide Aste aus San Marino ist angekommen :D RIC_II_1²_683A_av.jpg RIC_II_1²_683A_rv.jpg Rand_RIC_II_1²_683A_domitian.jpg Iulia Titi Denar (Rom 88-89 n.Chr.) 3,05g, 21mm Durchmesser Av.: IVLIA AVGVSTA Rv.: DIVI TITI FILIA RIC II 1² Domitian 683A, (R2, äußerst selten, vier Stü...
von Kyra
Do 16.11.23 18:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Goldstater vom Alexander-Typ im Namen von Philipp III. in der kommenden Emporium Hamburg Auktion 104, Los 74 (Price P178, 'Babylon'): https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=7279&lot=74 Das Bild ist nur von mittelmässiger Qualität, als Erhaltung ist "vz" angegeben. Das Stück stammt von dem falsche...
von Altamura2
Fr 24.11.23 17:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

... NGC Verifizierung ... Das ist jetzt aber schon richtig peinlich 8O . Wenn man in das Buch von Atlan schaut, dann kann man da bei den Nummern 40 bis 43 die Entwicklung dieses Stempelrisses sogar ganz gut sehen. Da scheinen bei NGC auch nicht nur Experten zu sitzen :? . Das BM hat auch ein Exempl...
von Altamura2
Mi 06.12.23 18:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Die Fälschung aus der BnF ist ja eigentlich schon lange bekannt. In dem Link in CNO steht das etwas verklausuliert drin, die Münze wurde veröffentlicht in Wilhelm Fröhner, "Médailles fausses recueillies par H. Hoffmann pour servir à l'étude de l'authenticité des monnaies antiques", Paris 1902, auf S...
von Andechser
Mi 06.12.23 19:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Du kannst Frau Dr. Peter, die das Projekt leitet, auch einfach anschreiben. Im Projekt sind sie immer interessiert daran die Datenqualität zu verbessern und Fälschungen auch als solche zu kennzeichnen: https://www.corpus-nummorum.eu/contact

Beste Grüße
Andechser
von Kyra
Fr 08.12.23 18:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Die Münze der ANS kam laut Inventarnummer wohl 1967 in die Sammlung: http://numismatics.org/collection/1967.152.231?lang=de mehr hab' ich dazu aber nicht herausgefunden :| . Die Münzen mit der Inventarnummer 1967.152.* sind der ANS von Adra M. Newell, der Witwe von Edward T. Newell, vermacht worden...
von Altamura2
Di 12.12.23 08:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

... Dieser Typ ist wohl bisher nur von Silbermünzen bekannten. ... Was mir auch noch auffällt: Bei der Münze hier laufen auf dem Revers die Speichen in der Mitte völlig gerade zusammen und drumherum gibt es dann noch kleine Querstreben. Auf den Silberlitren aus Tarent laufen die Speichen jedoch in ...
von loron
Mi 27.12.23 17:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Dem Prof. Dr. Sven Günther ist amentias Hinweis auf das falsche und verhunzte Magnentius-Medaillon (https://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?f=6&t=11495&start=6810#top) leider entgangen. Er baut auf der vermeintlichen Damnatio Memoriae einige Thesen auf. Somit schafft es eine Fälschung auf das T...
von Altamura2
Di 02.01.24 08:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

In Peter Robert Franke, "Zur Münzprägung von Methymna", in H.G. Buchholz, "Methymna - Archäologische Beiträge zur Topographie und Geschichte von Nordlesbos", Mainz 1975, S. 163-176, gibt es genau einen Typ an Silbermünze, der demjenigen hier halbwegs nahe kommt. Es handelt sich um Triobole mit einem...
von Altamura2
Fr 05.01.24 10:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

... Gibt es echte Stücke von diesen Stempeln, falls ja welche sind echt? ... Was es an Münzen zu dieser Variante (es ist SC 2000.3d) in großen Sammlungen gibt, kann man ja bis zu einem gewissen Grad hier sehen: http://numismatics.org/sco/id/sc.1.2000.3d Es sind nur drei Exemplare (eines aus Berlin ...
von Homer J. Simpson
Sa 06.01.24 20:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Ja, ich muß auch mal sagen: Großartige Arbeit im Dienste von uns Sammlern! DANKE!!!

Homer
von Numis-Student
Mo 08.01.24 20:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

ich rufe ihn dann morgen einmal an, falls er es nicht selbst hier liest...

MR
von cmetzner
Mi 10.01.24 05:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

HJB hat prompt und sehr zuvorkommend geantwortet: "We do apologize for the situation! If you return that cast to us, we will of course issue you a refund or a credit towards a future purchase". Vielen, vielen Dank für euer Wissen und all eure Antworten die mir meinen Fehler beim Kauf des Denarius er...
von Altamura2
Mi 10.01.24 19:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Oberflächenprobleme Leontinoi Tetradrachme

Eine sehr schöne Münze ist das ja :D . Auch deshalb würde ich die lassen, wie sie ist. Den Gesamteindruck stört das in meinen Augen nicht, und Silbermünzen zerfallen ja nun auch nicht plötzlich von alleine 8) . Oder warum denkst Du, dass man da etwas tun müsse?

Gruß

Altamura