Die Suche ergab 40 Treffer

Zurück

von Zwerg
Do 30.07.20 21:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: MünzenWoche vom 30. Juli 2020 --- eine bodenlose Frechheit !

Uschi hat m.E. recht kannst Du - lieber Comthur - begründen, warum Dein persönliches Hobby von der Allgemeinheit finanziert werden soll? So mit Museen, neuen Ankäufen, Publikationen, Kuratoren. Die Münzenwoche hast Du sicherlich auch kostenlos bestellt, die Abbestellung kostet deshalb auch nichts Gr...
von Numis-Student
Di 10.11.20 18:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Firmen für Graduierungen - mehr Schein als Sein (?)

Von mir eine ganz kurze Antwort:

Ich würde statt für "grading" das Geld lieber für Münzen ausgeben ;-)

Schöne Grüße
MR
von taler
Fr 13.11.20 09:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Zeigt her eure Württemberger

Hallo zusammen, hier starte ich einen Beitrag bei dem in loser Folge "Württemberger Gepräge" gezeigt werden können. Los geht es mit einem 20 Kreuzer Stück aus dem Jahr 1772 von Karl Eugen von Württemberg. Ich habe dieses Stück nun schon eine Weile gesucht und keines gefunden, hier habe ich mir nun e...
von taler
Fr 13.11.20 09:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Hier geht es weiter mit einem 15 Kreuzer Stück aus 1759 von Karl Eugen.

Das häufige Stück präsentiert sich hier in wirklich toller Erhaltung!
von taler
Fr 13.11.20 09:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Hier zeige ich ein 6 Kreuzer Stück aus 1758 von Karl Eugen.

Auch hier zeigt sich das häufige Stück in wunderbarer Erhaltung.
von ischbierra
Fr 13.11.20 10:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Bei Karl Eugen kann ich einen 48stel Taler von 1779 beisteuern und einen halben Kreuzer von 1769.
Gruß ischbierra
von minimee
Sa 14.11.20 12:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Tja. Karl Herzich, der Vater fast aller Württemberger. Immer wieder für eine Überraschung gut.
Ich reiche ausser diesem Gastbeitrag aber noch was Gscheites nach. Muss nur noch Bilder machen.
von taler
Di 17.11.20 13:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Hier geht es weiter mit einem 15 Kreuzer Stück aus 1748 von Karl Eugen.

Ich finde in ganz akzeptabler Erhaltung!
von taler
Di 17.11.20 13:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Anbei ein 6 Kreuzer Stück aus 1748 von Karl Eugen.

Dunkle Patina, das Portrait kommt gut zur Geltung.
von taler
Di 17.11.20 15:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Hier mal was von Karl eugens Vater:

Ein 5 Kreuzer Stück aus 1736 von Carl Alexander 1733-1737.
von taler
Di 17.11.20 15:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Hier mal ein Abstecher in das 17 Jahrhundert:

Württemberg 2 Kreuzer 1630 Ludwig Friedrich.
von minimee
So 22.11.20 14:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Sodele. Wie versprochen, es handelt sich um Fundmünzen, die Teile einer archäologischen Notbergung waren. Gefunden wurde der Rest einer Wassermühle, in deren schlammgefüllten (anaerobe Umgebung!!) Ablaufkanal unter Anderem 46 Münzen der Kipper- und Wipperzeit (1620er Jahre) lagen. Die Meisten württe...
von ischbierra
Mo 23.11.20 22:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Es folgt ein Kreuzer Friedrichs von 1813.
von ischbierra
Di 24.11.20 22:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Württemberger

Nachfolger von Friedrich war Wilhelm. Von diesem kann ich einen halben Kreuzer von 1831 zeigen: