Die Suche ergab 239 Treffer

Zurück

von Numis-Student
Do 18.04.24 00:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Aller guten Dinge sind 3:

Herzliche Glückwünsche auch an Ampelos !

MR
von Amentia
Fr 19.04.24 13:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: FÄLSCHUNGEN - diskutieren und zeigen

Die Münze ist so falsch wie ihre Bestimmung Emporium Hamburg Auktion 106 Los 73 https://emporium-numismatics.auctionmobility.com/lots/view/1-8XYA8V/griechenland-makedonien-philipp-iii-323-317-vchr-av-stater-lampsakos Ist von Petar Petrov siehe Verkaufskatalog "1_Catalogue_Stater" Nummer 6746A Zur fa...
von Amentia
Di 23.04.24 09:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Die ist von Petar Petrov 5_Catalogue_Roman_Sestertivs 1-19 dort Nummer 490 gibt es hier mit Versand für 23,75 Euro https://www.etsy.com/de/listing/1424994818/roman-a-sestertius-of-agrippina-senior?click_key=48525767a8f9a3a8b18744f565b52ad0edc89c91%3A1424994818&click_sum=764e8263&ga_search_query=agri...
von Numis-Student
Do 25.04.24 00:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

Das hoffe ich doch sowieso ;-)

Es wäre aber nett, wenn Du auch hier im Beitrag das Auktionsfoto dauerhaft sichern könntest.

MR
von Maternus
Do 25.04.24 10:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Gallisches Sonderreich - Münzen und anderes

Hallo zusammen, nach längerer Zeit würde ich auch gerne euch Münzen aus meiner Sammlung zeigen. Postumus Antoninian, 267 n. Chr., Köln 18. Emission AV: IMP C POSTVMVS P F AVG Büste mit Strahlenkrone, Paludamentum u. Panzer n. r. RV: IOVI VICTORI (C/A) Jupiter en face stehend, den Kopf nach rechts ge...
von didius
Do 25.04.24 10:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Auktionsbesprechungen (Auktionshäuser)

@Ampelos
toller Denar - danke für's Zeigen
von Peter43
Fr 26.04.24 20:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historisch interessante Münzen

Trotz der schlechten Erfahrungen, die ich zuletzt in diesem Thread gemacht habe, möchte ich den folgenden Artikel hier einstellen, weil ich hoffe, daß er doch den einen oder anderen interessieren könnte. Arsinoe II. Bereits in der Antike gab es bedeutende Persönlichkeiten, die weiblich waren. Da wir...
von Homer J. Simpson
Mo 29.04.24 00:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Frauen auf römischen Münzen

Ja, nach hinten herausragend... schaut ja wirklich aus wie Nicki Minaj.
von Peter43
Mo 29.04.24 09:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historisch interessante Münzen

Bei dem Link zum Britischen Museum finde ich keinen Magistratsnamen. Aber vielleicht hast Du da eine andere Ausgabe 8O
von Altamura2
Mo 29.04.24 09:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historisch interessante Münzen

... Bei dem Link zum Britischen Museum wird kein Magistrat genannt. ... Man muss nur im Buch an der im Link angegebenen Stelle nachschauen :D : https://archive.org/details/cataloguegreekc05medagoog/page/56/mode/2up Im übrigen wird dieser Magistrat auch in Friedrich Imhoof-Blumer, "Kleinasiatische M...
von Amenoteph
Di 30.04.24 16:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Römische Münzen aus Alexandria

Eine wunderschön zentrierte und gut erhaltene Tetradrachme. Mir gefällt das ausdrucksstarke Porträt des Kaisers. Eines meiner Lieblingsstücke des Philippus Arabs. PHILIPPUS I ARABS 244 - 249 BI Tetradrachme Alexandria 244/245 (Jahr 2) Av.: A K M IOY ΦIΛIΠΠOC ЄYCЄB - Belorbeerte und geharnischte Büst...
von Reinhard Wien
Do 02.05.24 10:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Desinteresse an Münzen innerhalb d. Familie

Was Museen betrifft, finde ich das British Museum und das MET in New York sehr ansprechen. Ich war vor kurzem in BM und hier werden sehr viele Münzen gezeigt und in einem historischen Kontext präsentiert und erklärt. Ich finde die Ausstellung sehr gelungen. Das BM ist tatsächlich jenes, das aus mei...
von MartinH
Fr 10.05.24 19:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Mein Sammelgebiet sind Marken und Zeichen, die „Paria der Numismatik“ – wie Joseph de Beer sie 1931 in seinem 3-teiligen Beitrag über die Antwerpener Mereaux nannte. Was mich an Ihnen interessiert hat Grote 1879 so beschrieben: „Als Horaz den Numismatikern die beiden Fragen zur Beantwortung aufgab: ...