Die Suche ergab 12 Treffer

Zurück

von Numis-Student
Do 14.05.20 11:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um Bestimmung Danke

Hallo,

es handelt sich um einen Kreuzer und einen Zweier aus Salzburg.

Schöne Grüße,
MR
von stilgard
Do 14.05.20 15:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Um welchen Kaiser könnte es sich handeln

ja, ich denke auch das es ein Dupondius von Trajan ist.

Alex
von Rollentöter
Di 07.07.20 10:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um BESTIMMUNG.

Da meine Vorredner es bei der Bestimmung der Münze mit dem Bildmotiv (Kirche) versucht haben, Versuche ich es Mal anhand der Umschrift. Auf der eine Seite steht (H)einricvs auf der anderen ...a Civit(...). Das Wort vor Civit ist nicht lesbar (Münze ist beschnitten), nur der Endbuchstabe ist sicher z...
von Rollentöter
Di 07.07.20 10:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bitte um BESTIMMUNG.

P.S. Falsch. :mrgreen:

Zwerg hat den Richtigen gefunden.
von Lucius Aelius
Do 03.09.20 05:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Denar

Ein Quinar des Caius Egnatuleius, 97 v.Chr.
Gruß L.A.
von bernima
Di 17.11.20 08:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münze sucht bestimmung

Würde sagen Böhmen um 1100.
Auf die schnelle hab ich kein beidseitig identisches Stück gefunden.
von QVINTVS
Mi 18.11.20 17:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münze sucht bestimmung

Grüßt Euch,

das erste Bild passt zu Fiala, Slg. Donebauer, Nr. 398. Die andere Seite ist dort nicht abgebildet. Es scheint also eine Stempelkopplung zu sein oder ein Typ, den Fiala noch nicht kannte. Neuere Literatur kennt ihn so auch nicht (Frynas, Böhmen, B.12.10, aber halt nur das Avers.