Die Suche ergab 21 Treffer

Zurück

von Numis-Student
Do 01.10.20 20:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Hallo, selbst wenn ein handschriftlicher Zettel dabei liegt, hast Du noch keinen Namen ;-) Ein seriöser Händler sollte nur dann eine Provenienz angeben, wenn es auch eine gibt... Bei vielen Münzen ist es eher so, dass die eher bei jemandem "rumliegen". Auch bei kleinen Sammlungen, die nur wenige und...
von mimach
Sa 10.10.20 23:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Medaille von Kullrich - Auf den triumphalen Einzug des Kaisers und des Heeres in Berlin 1871

Zu der Reichsgründung im Jahr 1871 gibt es viele Medaillen. Die nachfolgende wurde von Friedrich Kullrich nach den Entwürfen von A. Wolff und R. Siemering gestaltet. Kullrich thematisiert den Festeinzug des Kaisers*** mit dem Herr nach Berlin am 16. Juni 1671. https://www.gibs.info/index.php?id=680 ...
von mimach
Sa 17.10.20 15:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schaukasten: Hessischer Raum

Hallo Erst Ludwig,
Zwei wunderbare Stücke und vielen Dank für die Beschreibung und fürs Teilen.
von mimach
Sa 21.11.20 00:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Medaillen des "Vereins für die Geschichte Berlins" - Die FIDICIN-Medaille - Teil 1: Die Ehrung

Die folgende Medaille wurde für Ernst Fidicin, Stadt-Archivar in Berlin, zu seinem 50-jährigen Dienstjubiläum durch den „Verein für die Geschichte Berlins“ gestiftet und stammt aus dem Jahr 1872. Später diente Sie als Vorlage für die heute noch verliehene „Fidicin Medaille für die Förderung der Vere...
von Perinawa
Fr 01.01.21 15:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2021 sind....

Erst Ludwig hat geschrieben:
Fr 01.01.21 13:43
Das Auge muss beim Anblick des Objekt`s lächeln
Sehr schön gesagt.

Und die Sache mit der Geduld habe ich mir auch vorgenommen. Bis jetzt klappt's... habe dieses Jahr noch nix gekauft.

Ein frohes 2021
Grüsse
Rainer
von Numis-Student
Sa 02.01.21 14:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Tipprunde 2021

Du musst aber auch bedenken, dass von den 17.000 einige verstorben sind, und ein großer Teil Erben waren, die in den vergangenen 18 Jahren etwas geerbt haben, einmal das typische "hab geerbt, (was ist das), was ist es wert und wo kann ich das verkaufen ?" da lassen und danach nie wieder auftauchen. ...
von klaupo
So 03.01.21 18:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe Kushano Sassanide

Bei ZENO ist dieser Typ mit geringfügiger Abweichung als Kushano-Sasanian style coinage - Kidarites, Boxlo (Balkh), Au dinar, Kidara. untergebracht, vgl. hier:

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=159027

Gruß klaupo
von didius
Mo 04.01.21 15:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: L I T E R A T U R ! ! !

Vielleicht ist dies eine Spur, auch wenn's von 1872 ist. Sammlung der Freiherren Julius von Wellens https://books.google.de/books?id=vo8aAAAAYAAJ&printsec=frontcover&hl=de&source=gbs_ge_summary_r&cad=0#v=onepage&q&f=false Vielleicht wurde die Sammlung in verschiedenen Auktionen über einen größeren Z...
von mimach
Do 07.01.21 13:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Reinigungsübung - Staatsmedaille für landwirtschaftliche Leistungen - von 1848

Ich suche schon eine ganze Weile den ersten Stempel für den “Preußischen Staatspreis für landwirtschaftliche Leistungen” . Während man den zweiten Stempel ab 1878 bis 1902 sehr häufig, auch in sehr guten Zustand und mit Glück im Verleihungsetui findet, ist das bei den ersten Prägungen ab 1847 schwie...
von mimach
Fr 05.02.21 22:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Ende der Cholera in Berlin

Berlin wurde in seiner Geschichte immer wieder von Epidemien heimgesucht. Pest, Cholera und Corona bleiben und blieben den Menschen in Erinnerung. Die von Christoph Pfeuffer gestaltete Medaille erinnert an die Choleraepidemie im Jahr 1831/32. Die Durchfallerkrankung wütete von September 1831 bis Feb...
von mimach
Do 11.02.21 10:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Die Flora von Emil Weigand – eine Auszeichnung zweier Berliner Gartenbauvereine

In Berlin der 1880er Jahre gab es ein reges Interesse an Gartenbau und eine reichhaltige Anzahl an entsprechenden Gartenbauvereinen in und um die Hauptstadt.(*1) An erster Stelle ist der „Verein zur Beförderung des Gartenbaues in den Königlich Preussischen Staaten“ zu nennen. Dieser wurde am 4. Juli...
von mimach
Fr 19.02.21 21:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Medaille auf das Denkmal des Kurfürsten Joachim II. in Spandau

Am 1. November 1539 soll der brandenburgische Kurfürst Joachim II. sich den Protestanten angeschlossen haben und somit die Reformation in der Mark Brandenburg eingeläutet haben. Das Abendmahl nach lutherischer Lehre (in beiderlei Gestallt = Hostie und Wein) soll er vom brandenburgischem Bischof Matt...
von mimach
Do 15.04.21 16:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Slg. Julius

Jahr 1813 – Amulett, Eisernes Kreuz mit Haarlocke Slg. Julius 2790 = Amulett, Eisernes Kreuz, ausgeschnitten. In der Mitte unter Glas in Goldfassung geflochtene Haarlocke. 32 mm. Jetzt haben wir alle etwas über die Sammlung Julius gelernt, aber leider ist dabei meine Suchanfrage in die Binsen gegan...
von Atalaya
Fr 16.04.21 13:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: BÖSARTIGE Münzen

Hallo, wie gesichert ist es jetzt nochmal, dass es sich bei dieser Geschichte nicht um eine "numismatische" Fiktion des 19. oder ausgehenden 18. Jahrhunderts handelt? Zu der man dann passende Stücke erfunden hat? Viell. gab es da diesen genannten Kupferstich aus der Zeit, der die Geschichte angeregt...