Die Suche ergab 70 Treffer

Zurück

von Reinhard Wien
Sa 20.04.24 23:06
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Denar schonend reinigen

Bei Essig habe ich die Erfahrung gemacht, dass er bei stärker legierten Silbermünzen wie es bei Denaren des 3. Jahrhunderts der Fall ist, einerseits den Kupferanteil an die Oberfläche holt und sich rote Oxyde bilden sowie die Münze poröser wird.
von Reinhard Wien
So 21.04.24 13:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Brauche Hilfe bei diesen Sesterzen

plutoanna66 hat geschrieben:
Do 18.04.24 20:43
Habt Ihr Nummern und Links ? Ich lerne halt noch ! Aber es macht halt Freude zu recherchieren und das ist wichtig ! Mario
Du bist Sammler, hast 200 Sesterzen und kennst Antoninus Pius nicht sofort anhand des Portraits? Interessant. 8O
von Reinhard Wien
So 21.04.24 19:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Brauche Hilfe bei diesen Sesterzen

Bleibt natürlich dir überlassen, wie du mit deinem Hobby umgehst. Tatsächlich ein völlig anderer und für mich äußerst erstaunlicher Zugang, da ich mich schon als 10-Jähriger ab der allerersten erhaltenen Münze nicht damit zufrieden gab, dass es sich bei dem mir vorliegenden Stück um "ein uraltes Mün...
von Reinhard Wien
Mo 22.04.24 18:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Weitere Stücke der Sesterzenflut zum Bestimmen !

Ich schrieb Maximal 3 stellig ! Manchmal etwas mehr ! Im übrigen hat der Wert beim Kauf und Sammeln für mich nie eine Rolle gespielt ! Es ist allerdings schon merkwürdig wenn ich mich immer wieder erklären muss... ! Liebe Grüße Mario Da hast du mich missverstanden, niemand muss sich hier erklären. ...
von Reinhard Wien
Di 23.04.24 19:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Medaillon oder Sesterz ! Bitte um Hilfe ! Jetzt m.Foto !!!!!!

Zum letzten Absatz des an mich (und andere) gerichteten Posting von plutoanna66: Das ist ein öffentliches Forum. Ich glaube nicht, dass ein User aus Lust und Laune andere von der Diskussion ausschließen kann. Zum Thema "konstruktiv": Da der Informationsfluß in einem Diskussionsforum keine Einbahnstr...
von Reinhard Wien
Di 23.04.24 19:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Medaillon oder Sesterz ! Bitte um Hilfe ! Jetzt m.Foto !!!!!!

Bevor es wieder ausartet, schließen wir die Beweisaufnahme ;) Zum letzten Absatz des an mich (und andere) gerichteten Posting von plutoanna66: Das ist ein öffentliches Forum. Ich glaube nicht, dass ein User aus Lust und Laune andere von der Diskussion ausschließen kann. Nicht jeder User ;-) Aber ic...
von Reinhard Wien
Fr 26.04.24 14:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Hat sich der Schnitzer verschrieben/ verschnitzt oder warum fehlt bei IVNO REGINA das "E"🤔 Ja. Da hat er das ursprüngliche "R" mutmaßlich wegpoliert. Wer weiß, wie das Stück vorher aussah. Ich glaub', da kann man recht schmerzbefreit sein, würde nicht ausschließen, dass es sich mal um eine Faustina...
von Reinhard Wien
Fr 26.04.24 16:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Irritation

Ich habe bei einem Solidus des Theodosius II. nach der Reverslegende CONCORD IA AVGG Θ (Theta) als Offizinangabe? gefunden. Ist eindeutig zu erkennen. Siehe Vergrößerung. Im Netz finde ich aber nur als Offizin ein O. Auch bei acsearch finde ich als Angabe nur O, nirgends Θ. Jetzt bin ich natürlich ...
von Reinhard Wien
Fr 26.04.24 17:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geschenkauswahl

Natürlich kann man derartige Münzen bei Auktionen mit Glück und Geduld günstiger bekommen. Es ist eine Zeitfrage und etwas Erfahrung mit Auktionen braucht es auch… Sehe ich auch so. Als Sammler kann man sich monatelang auf die Lauer legen, wenn man als Laie einmalig ein Geschenk für einen bestimmte...
von Reinhard Wien
Fr 26.04.24 20:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historisch interessante Münzen

Interessant. Soweit ich mich erinnere, ist vor wenigen Wochen die Mitteilung durch die Weltpresse gerattert, dass das Grab der Arsinoe (bin mir allerdings nicht sicher ob die II. oder IV.) endlich eindeutig lokalisiert werden konnte, ist aber bestimmt alles auch online abrufbar. Genauer gesagt wurde...
von Reinhard Wien
Di 30.04.24 07:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Frauen auf römischen Münzen

Also doch eher das Kontrastprogramm zu "The Prodigy". :bday: :mrgreen:
von Reinhard Wien
Mi 01.05.24 21:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Desinteresse an Münzen innerhalb d. Familie

... Besuch samt Mann und Kind im “Naturhistorischen Museum” in Wien. Als ich nachfragte, ob sie auch das Münzkabinett besucht hätten gab es neben der eh schon erwarteten Verneinung noch viel Gelächter... Ich glaub', diese Erfahrung haben wir alle schon da oder dort gemacht. Aber unabhängig davon: D...
von Reinhard Wien
Do 02.05.24 10:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Desinteresse an Münzen innerhalb d. Familie

Was Museen betrifft, finde ich das British Museum und das MET in New York sehr ansprechen. Ich war vor kurzem in BM und hier werden sehr viele Münzen gezeigt und in einem historischen Kontext präsentiert und erklärt. Ich finde die Ausstellung sehr gelungen. Das BM ist tatsächlich jenes, das aus mei...