Die Suche ergab 274 Treffer

Zurück

von andi89
Mo 17.08.20 12:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Römische Münzen aus Alexandria

Vor einige Zeit habe ich schon mal eine Tetradrachme, die einen Osiris-Kanopus auf der Rückseite zeigt, vorgestellt. Heute (schon) wieder eine. Diesmal nicht von Pius, sondern vom Papa Hadrian und dieses Mal mit ganz schlichter Atef-Krone. Eine Atef-Krone besteht ja aus zwei Teilen: der büschelförmi...
von andi89
Mo 24.08.20 16:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Potin-Münzen

Mit einer exakten Bestimmung kann ich nicht dienen, aber mit Stücken, die vielleicht in die Richtung deiner Münze gehen:
https://www.acsearch.info/search.html?id=4201783
https://www.acsearch.info/search.html?id=33890 (für die Vorderseite)

Beste Grüße
Andreas
von andi89
Do 27.08.20 17:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannter Augustus (?)

Hallo.
Mit Sicherheit keine offizielle Prägung, was man besonders gut am Portrait erkennt; da ist der Stil extrem grob und damit nicht offiziell.

Beste Grüße
Andreas
von andi89
Fr 28.08.20 15:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kupfermünzen aus Lot Kgr. Italien

Hallo.
Nummer 6 ist sehr sicher Byzanz. Leider kann ich dir aber keine Bestimmung liefern. :(
Stelle diese Münze doch nochmal im Byzanz Unterforum ein (am besten mit Gewicht und Durchmesser). Mit etwas Geduld findet sich da bestimmt jemand, der dir mehr sagen kann.

Beste Grüße
Andreas
von andi89
Sa 29.08.20 15:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kupfermünzen aus Lot Kgr. Italien

Nachtrag zu Nummer 6: Nachdem ich mich gestern mächitg geärgert habe, dass ich die Münze nicht finden konnte, habe ich heute den Sear (Byzantine Coins and Their Values) erneut aufgeschlagen und das Stück quasi sofort gefunden.... 8O . Und zwar unter der Nummer 415A. Es ist Viertelfollis/Decanummium ...
von andi89
So 20.12.20 10:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2 Antike MÜnzen-Hilfe bei Bestimmung

Hallo.
Links: Denar des Trajan aus Rom. Hier etwas genauer: https://www.acsearch.info/search.html?id=7646132
Rechts: ebenfalls ein Denar, allerdings aus der Zeit der römischen Republik. Dieses Stück sollte hinkommen: https://www.acsearch.info/search.html?id=7357613

Schönen Sonntag noch.
Andreas
von andi89
Mo 21.12.20 14:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republik Denare

chevalier hat geschrieben:
Mo 21.12.20 12:48
Warum der letzte Denar subaerat sein soll, kann ich nicht nachvollziehen? Ich kann nur legierungsbedingte Materialausbrüche sehen. :wink:
Sehe ich genauso.
von andi89
Di 22.12.20 11:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eure Münze des Jahres 2020

Wirklich extrem feine Stücke, die hier gezeigt wurden. Meine Münze des Jahres ist noch nicht bei mir eingetroffen (ersteigert in der letzten Leu Web Auction). Ein wenig muss sie sich den Platz aber auch mit dem folgenden Stück teilen: AE des Caracalla aus Pautalia/THRACA AV: AYT K M AYPH - ANTΩNINOC...
von andi89
So 17.01.21 07:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Basti aus Berlin hat geschrieben:
So 17.01.21 02:30
. Aber irgendwie sammeln hier alle nur Antike.
So ist das im RÖMERforum nun mal. :lol:
Nicht enttäuscht sein, wenn sich im Mittelalterforum kaum Euromünzen zu sejen gibt. :wink:
von andi89
Sa 23.01.21 13:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unterlagen : Konservatorische Sicherheit # Alberto Zecchi oder BEBA Münztableaus?

Es bilden sich zwischen zwei Cysteineinheiten relativ viele Disulfidbrücken. Eine kovalente Bindung, dennoch können aus der Wolle im geringen Maße Schwefelverbindungen entweichen. Schwefelverbindungen bilden mit Silber das sehr schwerlösliche und schwarze Silbersulfid. Damit ist meiner Meinung nach...
von andi89
Do 28.01.21 12:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe, Fälschung?

richard55-47 hat geschrieben:
Do 28.01.21 11:53
Caius und Lucius?
VICTORIA AVGG ... ist ein Solidus
von andi89
Sa 13.02.21 15:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe und Echtheit beurteilen , 5 Münzen

Hallo Eric.
Der Faustina Denar sieht gut aus, der Diadumenian will mir gar nicht gefallen. Sieht auf den Bildern zu weich und damit gegossen aus.
Andreas
von andi89
Sa 13.02.21 15:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe und Echtheit beurteilen , 5 Münzen

Nr 3 sieht stilistisch grauenvoll aus, bei der Nr 4 halte ich vor allem die Oberflächen für problematisch; kenne mich mit der Republik nicht gut genug aus um den Stil abschließend beurteilen zu können.
von andi89
Mo 01.03.21 08:59
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Domitian, Obol, Sphinx von Gizeh

Da ist allerdings der Stil besonders des Av. deutlich unterschiedlich. Das kann ich so nicht wirklich nachvollziehen. Kannst du genauer beschreiben, was du meinst? Der Stil ist für eine Prägung des Domitian aus Alexandria absolut typisch. Natürlich gibt es Unterschiede zwischen verschiedenen Stempe...
von andi89
Do 01.07.21 21:18
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: DHL: Paketboten wollen ab sofort 6 Euro Gebühr von dir – wenn du HIER bestellst

Ab sofort???? Das gibt es doch schon seit Jahren, dass die Post/DHL 6 Euro nimmt, wenn sie was (unaufgefordert) für dich durch den Zoll bringen. Oder hab ich was spezielles übersehen, was du meintest? Wechselgeld haben die übrigens nie dabei, also entweder passend bezahlen oder dem netten Boten wied...