Die Suche ergab 735 Treffer

Zurück

von Homer J. Simpson
Mo 10.09.18 18:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Antoninus Pius und seine "Familie"

Drehe die Rückseite um 135° gegen den Uhrzeigersinn, dann siehst Du das Profil der Faustina incus nach links. Das ist eine "Clashed Dies"-Prägung.

Homer
von Homer J. Simpson
Do 18.07.19 17:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Günstige Schönheiten (unter 25 Euro !)

Super Preis-Leistungs-Verhältnis, Glückwunsch!

Homer
von Homer J. Simpson
Mo 23.09.19 18:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Julisch-Claudische Dynastie

NEID!!!

Sorry, aber das mußte erst raus. Jetzt kann ich Dich herzlich beglückwünschen. Tolle Sache!!! Vor allem auch so unverpfuscht!

Homer
von Homer J. Simpson
Sa 28.09.19 21:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Hat er mehr? Eine Fälschung hier und da kann jedem unterkommen.

Homer
von Homer J. Simpson
Mo 21.10.19 17:51
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hilfe beim Erstkauf: Antoninus Pius, as Caesar, AV Aureus.

Interessant insbesondere als Aureus des Ant. Pius als Caesar unter Hadrian, Strack Hadrian 405. Schönes und seltenes Stück, absolut kein Griff ins Klo, wie es bei Erstkäufen so leicht passiert!

Glückwunsch von

Homer
von Homer J. Simpson
Di 29.10.19 12:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Bar-Kochba-Denar-Quiz

Diese Münze gehört nicht mir. Ein Denar des Bar-Kochba-Aufstandes, der kürzlich bei einem Schätzpreis von 120 Euro auf 1000 Euro hochgesteigert wurde. Gewicht 3,35 Gramm.

Warum habe ich bei dieser Münze Kopfschmerzen?

Homer
von Homer J. Simpson
Di 29.10.19 18:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bar-Kochba-Denar-Quiz

Na, Ihr seid ja von der schnellen Truppe, und natürlich habt Ihr recht. Manchmal macht man ja Entdeckungen, die die Sicht auf die Geschichte verändern. So hier bei der Finanzierung des 2. Jüdischen Aufstandes: Die sind mit der Zeitmaschine mal eben 70 Jahre in die Zukunft gereist und haben einen Sac...
von Homer J. Simpson
Do 14.11.19 18:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Der Siscia-Antoninian ist übrigens zurückgezogen; hier noch die Bilder, auf daß so viel Scheußlichkeit nicht im Netz-Nirwana verschwinden möge, sondern uns noch lange verdeutlichen kann, was wir NICHT sammeln:
von Homer J. Simpson
Do 05.12.19 18:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historisch interessante Münzen

Kannst Du laut sagen! ;-) Wenn ich mich richtig erinnere, wird im Tischgespräch bei Petronius ("Cena Trimalchionis") über einen reichen Menschen gesagt, er besitze drei Bibliotheken, eine in Griechisch, eine in Lateinisch und eine in Oskisch. Der Gag scheint dabei zu sein, daß niemand damals mehr Re...
von Homer J. Simpson
Sa 21.12.19 17:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

beachcomber hat geschrieben:
Sa 21.12.19 17:38
bist du sicher? die sieht sowas von echt aus, da würde ich nie draufkommen!
grüsse
frank
http://www.forumancientcoins.com/fakes/ ... ?pos=-2092
von Homer J. Simpson
Mo 13.01.20 18:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Witze

Sie, nach der Hochzeitsnacht: "Schatz, ich muß dir etwas gestehen. Ich bin eine Prostituierte."
Er: "Das macht doch nichts, Liebling. Dann gehst eben du in deine Kirche und ich in meine."
von Homer J. Simpson
Mo 13.01.20 20:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Witze

Oh sorry, es schaut so aus, als ob ich manchmal zu schnell losschieße. Bei dem Witz von Richard zuvor kam das reflexartig. ;-)
von Homer J. Simpson
Fr 24.01.20 23:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Bauten Roms auf römischen Münzen

Noch eine kleine Ergänzung zum Vestatempel: Hier kann ich dessen recht detaillierte Abbildung auf der Rückseite eines Julia-Domna-Denars beisteuern, den ich vor langer Zeit (Anfang 2004) mal aus der Bucht fischen konnte.

Homer
von Homer J. Simpson
So 26.01.20 15:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Wenn man sich dann bei den empfohlenen Angeboten auf Ebay weiter umschaut, kommt man zu dem Schluß, daß wohl 99% der angebotenen russischen Münzen aus dem 18.Jh. in Wirklichkeit aus der Feng-Shui-Dynastie stammen. Entspricht mein Eindruck den Tatsachen? Ich kenne mich mit diesen Stücken nicht aus. H...