Die Suche ergab 23 Treffer

Zurück

von Altamura2
Fr 22.05.20 12:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Croesus antike Fälschung ?

... Sieht eher nach einem Silberkern aus also nach einer vergoldeten Silbermünze. ... Der Kern von gefütterten Elektron- oder Goldmünzen besteht häufig aus Silber. Das ist zwar auch ein Edelmetall, kommt aber näher an das Goldgewicht als Kupfer (und täuscht daher besser) und ist immer noch billiger...
von Numis-Student
Fr 22.05.20 15:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Croesus antike Fälschung ?

Auch ich denke nach den neuen Bildern, dass es sich um eine subaerate (subargenteate ? ;-) ), zeitgenössische Fälschung handelt.

Schöne Grüße
MR
von chevalier
Fr 22.05.20 16:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Croesus antike Fälschung ?

Numis-Student hat geschrieben:
Fr 22.05.20 15:54
Auch ich denke nach den neuen Bildern, dass es sich um eine subaerate (subargenteate ? ;-) ), zeitgenössische Fälschung handelt.

Schöne Grüße
MR
Subaerat. Gut erkennbar.
von Zwerg
Do 25.06.20 09:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Die Münze sieht recht stark gereinigt/geputzt aus. Wenn der "Dreck" einfach mit einem Daumenwisch weggeht, war er meist vorher einfach aufgebracht worden. Z.B. verdünnte Schuhcreme oder Ähnliches, damit die Münze keinen gleichmäßigen Eindruck mehr macht und per Foto eine leichte Patina vortäuscht. S...
von Pscipio
Do 25.06.20 18:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Die Löcher kommen in dem Fall sehr wahrscheinlich von einer zu scharfen chemischen Reinigung, welche unedle Metalle aus dem Silber ausgewaschen hat. Trotzdem eine tolle Münze mit einem klasse Porträt!

Lars
von Altamura2
Sa 27.06.20 21:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Sehr schönes Teil, muss man sagen :D .

Gruß

Altamura
von Altamura2
Sa 27.06.20 21:13
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Tetradrachme Alexander III

... und ich weiss auch noch nicht, was da fuer Auflagen drauf sind. Ist es Korrosion oder einfach nur Dreck. ... Das kann beides sein, sieht man aber in der Regel, wenn man die Münze in der Hand hat. Eine Variante ist, dass es anhaftende Teile von irgendeiner korrodierten Eisenverbindung ist. Denn ...
von Homer J. Simpson
So 28.06.20 21:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Augustus Denar gefüttert ?

... Hab die Erde aus dem Loch entfernt es war nur ein Grüner Staub dabei , von Kern keine Spur . ... Der grüne Staub ist das, was vom Kern übrig ist. Du hast hier Silber mit Bronze verbunden, im elektrisch leitfähigen Boden ergibt das ein lokales elektrisches Potential, so wie wenn Du mit Goldplomb...