Die Suche ergab 66 Treffer

Zurück

von Perinawa
Fr 27.09.19 11:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: BCD Beilegezettel - Schweizer Verkäufer CC

Meine Vermutung ist, dass es einfach nur die Abkürzung für Coin Collection ist.

Grüsse
Rainer
von Perinawa
Mi 16.10.19 13:28
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Bereits am 8. Oktober wurde das RLM in Trier von Dieben heimgesucht, die es auf den Goldschatz abgesehen hatten.

Die Tat wurde zum Glück vereitelt.
Grüsse
Rainer
von Perinawa
Sa 19.10.19 10:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

Suche: Die Bauten Roms auf Münzen

Ich verlagere ein wenig meinen Schwerpunkt. Der Titel ist Programm. Wenn einer von euch also eine nette Trajanssäule, einen Tempel o.ä. rumliegen hat und loswerden möchte, bitte ich um eine PN.

Vielen Dank & beste Grüsse
Rainer
von Perinawa
Do 31.10.19 11:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bar-Kochba-Denar-Quiz

Denkwürdig dabei: Wenn modern gefälscht, dann richtig gut. Und dabei so ein Fehler...?

Ach, vielleicht doch eine Severus-Gedenkausgabe zum Aufstands-Jubiläum. :lol:

Grüsse
Rainer
von Perinawa
So 03.11.19 09:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historisch interessante Münzen

Schon über 50 Seiten, und immer wieder etwas Neues zu entdecken.

Danke Jochen.

Grüsse
Rainer
von Perinawa
Mi 27.11.19 17:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Die Bauten Roms auf römischen Münzen

Roma bella mi appare... Wie schönt erscheint mir Rom - so ein altes Lied, und jedenfalls mir ist die ewige Stadt eben so wichtig wie die vielen schönen Münzen, die sie hervorgebracht hat, und die wir mit viel Liebe (und Geld) sammeln. Nun ist mir schon vor vielen Jahren das Büchlein "Bauten Roms au...
von Perinawa
Mi 27.11.19 17:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Bauten Roms auf römischen Münzen

Die Statue des Marsyas​ Marsyas ist eine vielschichtige und komplexe Gestalt der antiken Mythologie, die eine weitaus wichtigere Stellung für die Stadt Rom und seine Bürger einnahm, als man das vermuten möchte. Seine Wurzeln stammen aus Phrygien, einer Region in der heutigen Türkei, wo er als Gott ...
von Perinawa
Mi 27.11.19 19:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Bauten Roms auf römischen Münzen

Der Tempel des Divus Iulius​ Am 20. März 44 v.Chr. wurde bereits der Grundstein für den Tempel des vergöttlichten Julius Caesar gelegt. Nur wenige Tage zuvor hatten es die Mörder des Diktators versäumt, dessen Leichnam gleich nach der tödlichen Attacke zu beseitigen; ein nachteiliger und folgenschw...
von Perinawa
Mi 27.11.19 22:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Böse Kaiser - Eine Ausstellung des Münzkabinetts Wien / 12.11.19 - 4.10.20

Das Münzkabinett des Kunsthistorischen Museums in Wien zeigt vom 12. November 2019 bis 4. Oktober 2020 die Münzausstellung "Böse Kaiser". https://www.khm.at/besuchen/ausstellungen/boese-kaiser "Die Ausstellung stellt Aussagen aus der antiken Überlieferung, die zum Teil von Zeitgenossen stammen, zum ...
von Perinawa
Mi 27.11.19 23:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Bauten Roms auf römischen Münzen

Der Jupitertempel auf dem Kapitol ist einer der Bauwerke, von dem so gut wie nichts mehr erhalten ist ausser einem Stück Podiumsmauer aus schweren Quadersteinen im Garten des Konservatorenpalastes sowie einiger Dekorationsreste, die allerdings vom Neubau unter Domitianus stammen. Dabei war er einer...
von Perinawa
Fr 29.11.19 08:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Geburtstage unserer Römersammler

Lieber Franz @aquensis

alles Gute zu deinem Geburtstag aus der Provinz "nebenan" :bday:

Beste Grüsse
Rainer
von Perinawa
Fr 29.11.19 16:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Hallo Kiko, das ist ein interessanter Gedankenanstoss. In Fortführung der von dir erwähnten Münzreihe der kapitolinischen Trias könnten Victoria und Aeskulap dafür stehen, dass zum Sieg (bei den Spielen) natürlich auch beste Gesundheit gehört. Nun ja, viele alte Interpretationen sind bis heute gülti...
von Perinawa
Sa 30.11.19 14:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Bauten Roms auf römischen Münzen

[ Der Tempel des Asklepios ​ auf der Tiberinsel ist wieder so ein Bauwerk, von dem es keine Überreste gibt. Er gehörte zu einem heiligen Bezirk, der für Kult und Inkubation erforderlich war, und das in der Form eines flussaufwärts fahrenden Schiffes. Als im Jahre 293 v. Chr. in Rom eine Epedemie aus...
von Perinawa
Sa 30.11.19 15:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Frauen auf römischen Münzen

In den letzten Wochen konnte ich ein paar Weibchen zusammentragen... :D Die genaue Vorstellung der Faustinen kommt dann noch im Bautentrööt. P1190377.jpg 1. Ich grübele noch über die zeitliche Abfolge der Prägungen, bzw. ob man da überhaupt eine ausmachen kann. Die Tempeldarstellungen sowie die Umsc...
von Perinawa
So 01.12.19 15:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Republik - eine kleine Zeitreise

Klasse Stück, und sehr schön getönt.

Das mit der Vestalinnenbinde ist interessant, das wusste ich nicht.

Grüsse & einen schönen ersten Advent
Rainer