Die Suche ergab 6 Treffer

Zurück

von ischbierra
Do 16.12.21 19:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Das Osmanische Reich?

Könnte Bayezid II. sein. Als Jahr ahne ich 886.
Kennst Du diese Seite?: http://www.osmanischesmuseumeuropa.de/muenzen.htm
von rati
Fr 17.12.21 11:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Das Osmanische Reich?

Ich glaube da muss ich mich korrigieren.
Vom Gewicht her ist ein "mangir". Der ist aber üblicherweise aus Kupfer.
Die Abbildung im Link könnte zum Vergleich passen.
http://www.osmanischesmuseumeuropa.de/f ... 9-650).htm
von QVINTVS
So 08.05.22 17:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Karolingischer Denar - Antrag auf Echtheitsprüfung

Das ist kein Karolinger. Dieser Typ ist den karolingischen Münzen nachempfunden und später, aber auch im Mittelalter (ca. 11./12. Jh.) geprägt worden. Kommt häufiger vor und ist keine Rarität. Leider ist unfachlich herumgekratzt worden. An der Echtheit hätte ich keinen Zweifel.
von TorWil
Di 10.05.22 06:39
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Karolingischer Denar - Antrag auf Echtheitsprüfung

Hallo,

Vom Gewicht her würde ich von einer späteren Prägung ausgehen.
Trotzdem eine schöne Münze mit Bezug zu den Karolingern.

Grüße

TW
von KarlAntonMartini
Fr 13.05.22 15:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Was ist dieses Token? Weiß jemand?

Persisch-arabische Schrift, wäre wohl zu entziffern. Das Bild zeigt eine säugende Wölfin (?), hab ich bei Indien noch nie gesehen. Arabischer Raum?
Grüße, KarlAntonMartini
von bernima
Fr 13.05.22 16:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Was ist dieses Token? Weiß jemand?

Also ich halte die Wölfin eher für eine Kuh mit Kalb.