Die Suche ergab 10 Treffer

Zurück

von cmetzner
Fr 25.09.20 07:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Wen habe ich da?

Vielen Dank stmst für die schnelle Hilfe :) Auf Macrinus wäre ich nicht gekommen. 8O Ich glaube Macrinus ist total richtig. Habe über Macrinus hier http://www.forumancientcoins.com/ayiyoryitika/longinusdies.html gesucht. Da die Krone am Revers Spitzen hat, ist es womöglich nicht Zeus sondern die Sta...
von cmetzner
So 27.12.20 02:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Silphium

Hatte eine Zeitlang eine Münze mit dieser Pflanze auf meiner Wunschliste, sah diese, und habe mich vor kurzem für sie entschlossen:-) Der Avers ist nicht gut, aber mir ging es vor allem um die Pflanze am Revers: Kyrenaica, Kyrene, ca. 322-313 v. Chr 24,65 mm; 11,96 g SG 6336; Müller 237; Asolati 9; ...
von cmetzner
Di 05.01.21 22:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Reinigungsübungen

Aber die Farben bei dem o. g. A.P. irritieren mich sowieso. Das müsste doch ein As sein... also rot - braun. Es sieht aber silbern aus. in der Hand ist es nicht silbern, es ist die (meine) Belichtung. 8O Die Teile die am Bild silbern scheinen, sind braun, dasselbe braun wie am Revers zu sehen ist. ...
von cmetzner
So 14.02.21 04:31
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Das ist meine kleinste Augustus Münze, gestern angekommen. Ich fand den Augustus Kopf einfach zu schön, möchte ihn hier vorstellen :D Nur schade, dass das Datum der Bestimmung nicht präziser ist. AE ⅓ Assarion, Mysia, Conventus Adramyteum, Lampsakos (heutzutage Lâpseki, Turkey), 27 v.Chr. – 14 n. Ch...
von cmetzner
Di 02.03.21 04:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Römische Münzen aus Alexandria

Zwei Alexandria Münzen die ich vor kurzem erworben habe :D Ziemlich abgenutzt, aber.... Zuvor hatte ich keine Münze mit Agathodaimon, wollte umbedingt eine haben 8) Æ Diobol 8,051 g; 23 x 24 mm 126 - 127 AD (Jahr 11) Emmett 803.5 var; Geissen 950-1 Av.: ΑVΤ ΚΑΙ - ΤΡΑΙ ΑΔΡΙΑ ϹƐΒ Brustbild des Hadrian...
von cmetzner
Di 02.03.21 08:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: geht es noch kleiner/filigraner ? Ja !

Nicht ganz so klein aber so ziemlich. Nicht größer als mein kleiner Fingernagel 8) : Mein Mann ist nicht sehr erfreut, dass ich so eine kleine Münze gekauft habe, aber der Greif, obwohl nicht gut erhalten und außerdem massenweise vorhanden, hat mir ganz einfach gefallen :D 1,839 g; 10.5 x 11 mm Ioni...
von cmetzner
So 28.03.21 06:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Vor kurzem habe ich diesen Denar mir gegönnt :D, erstens weil ich draufgekommen bin das "CAESAR" schon vor Julius Caesar ein Titel war und auf Münzen benutzt wurde :o . Sicherlich werdet Ihr denken, überhaupt keine Neuigkeit. Na ja, habe halt eine Menge Kulturlücken :) und zweitens weil Lucius Juliu...
von cmetzner
Sa 10.04.21 22:25
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Sehen alle sehr gut aus :D
Grüße
Christiane
von cmetzner
Sa 10.04.21 23:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Interessiere mich derzeit für Republikanische Denare von der Zeit die mit der Verschwörung Catilinas beginnt bis zum Tode Julius Caesars. Diesen Republikanischen Denar konnte ich einfach nicht widerstehen. Der Fuß Romas auf dem Wolfskopf finde ich einfach schön. Leider ist die Legende am Revers, rec...
von cmetzner
Mi 18.08.21 07:00
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: gallienus-special

Meine Neuerwerbung, überhaupt nicht selten - fand sie einfach schön :) Æ Diassarion, pseudo-autonome Prägung aus der Zeit des Valerianus I. und Gallienus. Archon Diogenes, (Sohn des) Dionysios 23 mm, 6,83 g Phrygia, Cotiaeum, ca. 254-268 SNG Copenhagen 317; BMC 25; SNG von Aulock 3776 Av.: ΔHMOC KOT...