Die Suche ergab 153 Treffer

Zurück

von klaupo
Mo 04.01.21 16:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzenbestimmung - Arabien/Indien?

...wenn es Dir recht ist stelle ich die Münze ... zur Identifizierung bei @zeno ein Das ist nicht nötig - hier ist sie (das untere Bild der Anfrage steht auf dem Kopf): B. E. I. C., Bengal Presidency, AE 45 san AE Trisuli pice, Farrukhabad mint vgl. https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=71270 Gru...
von rati
Mo 04.01.21 20:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzenbestimmung - Arabien/Indien?

Bei den Kolonisten hatte ich nicht nachgesehen und sie deswegen nicht gefunden obwohl mir die Münze irgendwie bekannt vorkam.

Gruß
rati
von klaupo
Sa 20.02.21 15:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Münzenbestimmung - Arabien/Indien?

India, Mughal Empire. Alamgir II Aziz-ud-din, Akbarabad, AR Rupee, RY Ahad , Obv. Badshah Gazi Sikka Mubarak Alamgir II , Rev. Manus Memanat Sana julus, Zarab akabarabad , 7 doted circle around one big circle. (KM# 460.2, ohne Abb., nicht bei ZENO), vgl. hier: https://www.marudhararts.com/e-auction...
von Zwerg
So 07.03.21 09:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Indische 5 Rupees mit EXP im Prägestempel

Wenn Du bei Google folgendermaßen suchst
"EXP" coin india
Wirst Du fündig

z.B. hier
https://coinsofrepublicindia.blogspot.c ... india.html

Grüße
Klaus
von Erdnussbier
So 07.03.21 09:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Indische 5 Rupees mit EXP im Prägestempel

Da ich nach coin india "exp" gesucht habe bin ich zu ähnlichen Ergebnissen gekommen. Anscheinend werden diese experimentellen Münzen auch gar nicht schlecht bezahlt. Guter Fund! Hier die Texte aus den Auktionen: http://www.worldofcoins.eu/forum/index.php/topic,15747.msg108247.html?PHPSESSID=9fee9f9f...
von LordLindsey
Di 06.04.21 21:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe einer vermutlich keltischen Münze

Dies ist keine keltische Münze, sondern ein Brandenburger Pfennig aus dem 14. Jh.

Brandenburg, Markgrafschaft
Heinrich III. 1319-1320 Denar, Stendal Markgraf mit breiten Messern in beiden Händen / Zwillingsfadenkreuz mit Lilie in jedem Winkel Bahrfeldt 584
von CAROLUS REX
Di 06.04.21 22:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe einer vermutlich keltischen Münze

Hi.
Dreh Bild 1 mal um 90° gegen den Uhrzeigersinn. Dann erkennt man ein Pferd.

Gruß CR
von gencho kitov
Mi 07.04.21 08:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Mittelalter-Münze aus Serbien

Diese Münze ist nicht aus Serbien
Das ist Walahia.Radu 1
http://romaniancoins.ancients.info/radu1.htm
TIPUL I
Dinari
Av. Scut desp. I patru grinzi, II plin sau siglă.
Rv. Coif cu acvilă care ţine crucea în cioc.
von friedberg
So 11.04.21 19:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe einseitiger Pfennig

Hallo, das Stück sollte sein: Salm-Kirburg, Schüsselpfennig o.J., Otto I. 1548-1607, Katalog Nr.: Joseph 11 https://www.ma-shops.de/moeller/item.php?id=4176 https://www.coinarchives.com/w/lotviewer.php?LotID=4757541&AucID=5293&Lot=1069&Val=2fb0475f869da04f42fe663f05eea7fd Ein Moderator das ganze bit...
von Numis-Student
So 11.04.21 20:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Bestimmungshilfe einseitiger Pfennig

friedberg hat geschrieben:
So 11.04.21 19:36

Ein Moderator das ganze bitte nach Altdeutschland verschieben ... .

Mit freundlichen Grüßen
Sehr gern :)

MR