Die Suche ergab 38 Treffer

Zurück

von Mynter
Mi 30.10.19 15:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Julisch-Claudische Dynastie

Ein beeindruckender Denar, besonders wegen der voll leserlichen Umschrift auf beiden Seiten. wobei es sich bei diesem Stück ja strenggenommen eher um einen Lucius/Gaius handelt. Soll heißen Lucius links und Caius rechts? Wegen der Stellung der Schilder? Genau.Die Schilde sowie die Insignien, die de...
von Numis-Student
Do 11.06.20 13:23
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dupondius

Also Julius hat sicher einen enormen Promibonus, genauso wie der Tiberiusdenar (gebt dem Kaiser, was des Kaisers ist und Gott, was Gottes ist), Augustus, Nero, bei den Griechen Krösus und die Eule aus Athen...

Schöne Grüße
MR
von kijach
Do 11.06.20 15:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dupondius

Ich musste mich halt für einen Start entscheiden um den ich meine Sammlung aifbaue und denke das könnte er sein. Finde ich nicht, man braucht nicht unbedingt eine Start Münze. Wenn man natürlich exakt weiss was man aus der Antike sammeln will ok aber oft entwickelt sich das Sammelgebiet auch erst d...
von shanxi
Fr 12.06.20 11:48
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dupondius

Für ebay gibt es eine Negativliste: https://www.forumancientcoins.com/board/index.php?topic=18502.0 Eine "positiv Liste" gibt es glaube ich nicht, aber die seriösen Verkäufer bekommst du schnell mit wenn du hier mitliest. Alternativ gibt es vcoins und mashop. Dort gibt es sehr viel weniger Fälschung...
von Homer J. Simpson
Fr 12.06.20 13:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Da fehlt ja die Hälfte!!!

Nee, im Ernst: Echter kriegst Du's nicht.

Homer
von antoninus1
Fr 12.06.20 17:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dupondius

Eine Portraitmünze von Marc Anton gehört unbedingt auch dazu.
von Zwerg
Fr 12.06.20 18:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dupondius

Die Wiener Münze ist eine total verkratzte Ruine, die Erhaltung hat mit "sehr schön+" genau NICHTS zu schaffen Am Besten von den Dreien gefällt mir die zu 180 Euro, weil man beim Neptun der Rückseite noch den Dreizack, den Mantel und den Delphin sehen kann. Man kann nur lernen, wenn man sich so viel...
von Numis-Student
Fr 12.06.20 23:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dupondius

"Der Wert" ist auch so eine Sache ;-) stell eine Münze ins Forum, Frage nach dem Wert, und von 10 Leuten bekommst Du 10 verschiedene Antworten. Der Eine beachtet stärker die Erhaltung, der nächste stärker den Stil, der dritte die Patina, der vierte will nur schöne runde Schrötlinge, der fünfte sucht...
von Numis-Student
Fr 12.06.20 23:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dupondius

jschmit hat geschrieben:
Fr 12.06.20 22:57
Irgendwann wird sie dann verkauft und eine besser geholt, aber das hat Zeit.
Andersrum: irgendwann läuft Dir eine bessere über den Weg, die Du unbedingt haben MUSST; und danach kannst Du die nicht so schöne verkaufen.

MR
von kiko217
So 14.06.20 18:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Dann bist Du einer der wenigen, die mehr als einen Tiberius in der Sammlung haben :D Das sehe ich ganz anders. Ich halte Tiberius für eine interessante Persönlichkeit; schade, dass er so wenige Münztypen heraus gegeben hat. Trotzdem macht es m.E. auf jeden Fall Sinn und Spaß, mindestens einen Denar...
von stilgard
Mo 15.06.20 15:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nur für Sammler - Gesuche und Angebote von Römermünzen

leider sind vernünftige Denare von Nero nicht häufig und teuer, ich warte auch noch auf einen passenden Denar, als Erhaltungssammler hat man es nicht leicht... :-D

Gruß
Alex
von Laurentius
Mo 15.06.20 16:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: As de Nimes / Nemausus-As

Keine Auffälligkeiten. Diese Münze war einfach nur etwas länger im Umlauf.

vg Laurentius
von mike h
Mo 15.06.20 16:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: As de Nimes / Nemausus-As

Beim nächsten Frankreichurlaub kannst Du ja mal in Nimes anhalten.
Im Zentrum gibts nen Münzhändler, der hat ne tolle Auswahl an Assen da liegen.

Martin
von Laurentius
Mo 15.06.20 16:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: As de Nimes / Nemausus-As

Also einfach nur viel gebraucht und daher "geschliffen"?
So sieht´s aus.

vg Laurentius

PS: Noch der Portrait-Freischnitt zu obigem Exemplar.
portfreinemausus.jpg