Die Suche ergab mehr als 2345 Treffer

Zurück

von Numis-Student
Mo 06.11.23 22:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 1870 Unikat - Münze aus Japan

Hallo,

Du könntest auch noch das genaue Gewicht und den genauen Durchmesser angeben; diese Angaben sind für die Experten hilfreich zur Einschätzung der Echtheit.

Schöne Grüße
MR
von Numis-Student
Di 07.11.23 20:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Byzantiner

Hallo,

ich habe mir am Sonntag wieder zwei Byzantiner zugelegt; ohne genaue Bestimmung gehe ich aktuell von einem Justinian aus Antiochia Jahr 13, Offizin Gamma und von einem Halbfollis des Constans II aus...

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Di 07.11.23 20:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Waggoner: Early Greek Coins from the Collection of Jonathan P. Rosen - ONLINE

Hallo,

letztens habe ich länger gesucht, ob es die "Rosen collection" irgendwo auch online gibt...

Ja, es gibt sie: https://babel.hathitrust.org/cgi/pt?id= ... 2091&seq=7

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Mi 08.11.23 14:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 5 DM, Germanisches Museum, 1952

Die Punkte würde ich lassen. Das Risiko, die Münze zu verhunzen ist größer als die Chance, sie schöner zu bekommen.

MR
von Numis-Student
Do 09.11.23 09:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Prägungen, Begriffe, Hä?

genau, BU und proof werden aufgrund der teureren Arbeitsschritte und der Verpackung direkt an Münzsammler und Münzhändler verkauft. Manche Länder machen das eher sammlerfreundlich durch einen onlineshop oder einen Verkauf durch die Ausgabestelle, manche eher händlerfreundlich durch "Großkontingente"...
von Numis-Student
Do 09.11.23 09:40
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Umlauffunde von Münzen der Kleinstaaten

Gratulation, das ist doch ein schöner Beginn :-)

Ich habe jetzt nachgeschaut, bei mir waren es dieses Jahr bisher 3 Stück (ungewöhnlich viele, normal sind ca. 1-2 im Jahr).

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Do 09.11.23 12:45
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Prägungen, Begriffe, Hä?

Das ist halt der große Unterschied zwischen Umlauf- und Komplettsammler. Ich mache mir bei den Münzen, die es nur in Sammlerversionen gibt, einen kleinen roten Punkt in die Liste. Hin und wieder findet man ein solches Stück dennoch in Umlauf. Entweder, wenn Sammlungen aufgelöst werden und der Verkau...
von Numis-Student
Do 09.11.23 13:06
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Euromünzen aus dem Umlauf

zu den Kleinstaaten (Monaco, San Marino, Vatikan und Andorra) kannst Du mal diese 3 Seiten lesen: https://www.numismatikforum.de/viewtopic.php?f=10&t=65262 . Da kannst Du schon zufrieden sein, wenn Du 1-2 Kleinstaatenmünzen im Jahr findest. Malta und Zypern solltest Du schon problemlos aus dem Umlau...
von Numis-Student
Fr 10.11.23 22:38
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2-Euro-Gemeinschaftsausgabe 2022 - 35 Jahre Erasmus-Programm

Heute habe ich von meiner Lebensgefährtin einen Erasmus bekommen: Frankreich :-)

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Fr 10.11.23 23:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nerva - der erste Adoptivkaiser

5 Exemplare in coinarchives, bei einem in der Beschreibung bezeichnet als seltenster Nerva-Denar.

MR
von Numis-Student
Sa 11.11.23 14:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2 Reichspfennig 1936 und 1940

In meinen Augen sind es relativ gut gemachte Komplettfälschungen. Im Gefieder des Adlers und in den Abständen der Jahreszahl (v.a. die 9) gibt es zu viele Abweichungen, um von Originalen oder manipulierten Originalen ausgehen zu können.

Schöne Grüße,
MR
von Numis-Student
Sa 11.11.23 15:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2 Reichspfennig 1936 und 1940

Hier noch ein direktes Vergleichsbild.

Man sieht es zB beim Übergang vom Hals zur Brust, bei den Federkielen der Schwingfedern, beim h von Reich, bei der 9 der Jahreszahl...
von Numis-Student
Sa 11.11.23 15:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2 Reichspfennig 1936 und 1940

Hallo, danke für die Antworten. Lohnt es sich aber überhaupt solche Münzen zu fälschen? Die waren irgendwann mal in einem Konvolut mit drin. Ich kaufe gerne Münzen kiloweise in Onlineauktionen oder auf Flohmärkten 😉. Es lohnt sich natürlich dann, wenn der Käufer erfolgreich getäuscht wird und im Gl...
von Numis-Student
Sa 11.11.23 17:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Historischer Münzschmuck: nur mal herzeigen

Heute habe ich auf dem Flohmarkt wieder zwei Objekte für diese Rubrik erworben. Zuerst möchte ich einen 1/6 Taler, Anhalt-Bernburg 1862 A präsentieren. Das Stück wurde ausgesägt und dann in eine Fassung geklemmt, an die wiederum Zierbögen angelötet wurden und 4 Fassungen für kleine Steinchen (1 Stei...
von Numis-Student
Sa 11.11.23 20:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Nerva - der erste Adoptivkaiser

Was man so zufällig findet, wenn man etwas ganz anderes sucht:

NZ, 124. Band 2018, S. 57-78:

Bernhard Woytek, Die frühneuzeitlichen Denare Nervas mit PAX AVGVSTI