Die Suche ergab 556 Treffer

Zurück

von Huehnerbla
Fr 03.10.08 19:16
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Wehrmachtsscheine

Zur Vollständigkeit hier der Rest der Scheine, die von 1942 bis 1944 gültig waren.

Teil 1: die Reichspfennig-Werte
von Huehnerbla
Fr 03.10.08 19:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Wehrmachtsscheine

Teil 2: die Reichsmark-Werte
von Peter43
Mo 02.11.09 22:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Die Revolte des Poemenius Im RIC Band VIII finden sich unter Trier S.164/5 mit der Überschrift 'Revolt of Poemenius' einige bemerkenswerte Münzen des Constantius II. RIC 328-337, alle selten. Eine habe ich kürzlich erwerben können und möchte sie hier mit der dazugehörigen Hintergrundinformation vor...
von ischbierra
Di 30.12.14 13:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Anlagemünzen 1kg Silber

Hallo badbrain,
willkommen im Forum.
Mit Barren und Anlagemünzen kenne ich mich nicht aus, da warten wir mal auf die Experten.
Die Münze die Du zeigst, ist ein 4 Pfennigstück aus Hildesheim. Hier findest Du ein ähnliches (Jahr 1721): http://www.ma-shops.de/lecoins/item.php5?id=3241
Gruß ischbierra
von Wall-IE
Sa 22.07.17 20:07
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zeigt her eure Byzantiner

Habe mir einen Traum erfüllt: Endlich römisches Gold. Zwar nur ein kleiner Byzantiner, aber jeder fängt ja mal klein an :D
AVTrem.jpg
RVTrem.jpg
Lg und einen schönen Abend

Wall-IE
von Altamura2
Di 10.10.17 19:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Der griechische Schaukasten

Sehr schön :D . Die gehört noch zu denen, die ein stilistisch ansprechendes Gorgoneion besitzen.

Gruß

Altamura
von thidrik
So 18.02.18 20:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schönheiten des Mittelalters!

Kann mit Euren Schönheiten zwar nicht ganz mithalten aber paar Kleinigkeiten hab ich auch.

Heinrich I von Bilversheim 1242 - 1257 Bistum Bamberg
Krug 83 DM 17mm
von Amentia
Mo 28.05.18 18:11
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: antike Münze ?

Ist eine Fälschung und soll eine Dekadrachme aus Syrakus imitieren! Eine echte Dekadrachme hat in Stempelfrischem Zustand ungefähr 43 Gramm zu wiegen, da Deka = 10 Drachmen = 4,3 g Die Fälschung ist stempelfrisch also unzirkuliert und selbst in stark abgenutztem Zustand wären 40 Gramm zu wenig. Das ...
von Amentia
Di 29.05.18 19:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dekadrachme ?

... Diese Münze wurde von frischen Stempel gepresst und Exemplare spätere Stempelstadien werden wohl nicht existiern. ... Du weißt doch nicht, wieviel davon noch gepresst wurden :D . Einfache Logik, je mehr damit gepresst wurden desto mehr dieser Fälschungen sollten sich auf dem Markt befinden ! Di...
von Amentia
Mi 22.08.18 23:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Da ist ein "Lipanoff" Pertinax gerade bei Hirsch im Angebot für alle Liebhaber von Bulgarischen Press-Fälschungen https://www.numisbids.com/n.php?p=lot&sid=2700&lot=2666 Stemplgleich mit http://forgerynetwork.com/asset.aspx?mode=6Q/zOXMHeZ0=&id=kVWEAWVJZJU= http://forgerynetwork.com/asset.aspx?id=dv...
von Redditor Lucis
Mi 05.09.18 13:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Söhne des Constantinus I

Ich glaube zwar, dass ich einige der Münzen bereits vorgestellt habe, aber hier eine kleine Reihe der Söhne: Crispus: Crispus 319-320 Follis 3,67g Ticinum RIC 117 A.JPG Crispus 319-320 Follis 3,67g Ticinum RIC 117 R.JPG Constantinus II. Constantinus II. 322-323 Follis 3,60g Trier RIC 382 A.JPG Const...