Die Suche ergab 732 Treffer

Zurück

von ischbierra
So 13.12.09 18:37
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hallo Bucky, das große Stück bei den Antoken ist ein sog. Görlitzer Schekel, eine Art Wallfahrtsmünze. Hier findest du einige: http://www.muenzauktion.com/shops/search.php5?lang=de&searchstr=G%F6rlitzer+Schekel&branche=1&submitBtn=Finden&sindsvalue=0 Bei den Modernen auf dem letzten Tablett: oben li...
von ischbierra
Mo 14.12.09 21:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hallo rista, die Zinkmedaille (400 Jahre Reformation) ist von B.H.Mayer und müßte 12,63 g wiegen.In der 51 .Auktion H.Höhn (Leipzig) vom 16.9.2006 war sie ,leicht korrodiert in ss/vz und selten mit 40,00 € ausgelobt, wurde aber nicht zugeschlagen . Gruß ischbierra PS: in der Sammlung von Reformation...
von ischbierra
Mi 16.12.09 23:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Baktrien- echt oder falsch?

Hallo, als Neuling im Forum bräuchte ich mal die Hilfe der Baktrienexperten.Von einem Freund erhielt ich die Bronze eines Euthydemos II, Durchmesser 26,5 , Gewicht ca 20 gr. (mit Briefwaage gemessen). Er hielt ihn für falsch, hat er recht? Der Kopf ist sehr erhaben, deshalb bekommt mein Rechner die ...
von ischbierra
Do 17.12.09 21:30
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hallo indiacoins vielen Dank für Deine tröstenden Worte, die mir nach dem klaren Urteil von stater noch etwas Hoffnung ließen. Ich habe dann Deinem Tipp folgend noch ein bißchen recherchiert in der Buchara_gegend und dort entfernt-ähnliches gefunden, wenngleich die Stücke stilistisch doch anders sin...
von ischbierra
Mi 03.02.10 22:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hallo GnaeusPompeius,
Dein Typ - BMC 59, Crawf.38,5, Syd.85 - hat normalerweise so um die 30 gr., kann aber auch mal nur 23 gr. haben.
Gruß ischbierra
von ischbierra
So 28.02.10 02:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hilfe bei der Bestimmung mehrerer älterer Medaillen

Sophia v. Gleichen war Äbtissin des Benediktinerinnenstiftes Essen
Gruß ischbierra
von ischbierra
Do 18.03.10 23:34
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kleine Silbermünze mit hebräischen Schriftzeichen

Hallo Thomas,
mit Sicherheit sind es keine hebräischen Buchstaben sondern arabische. Palästina war jahrhunderte in arabischer Hand, deshalb sind arabische Münzen bei Ausgrabungen in Israel völlig normal. Für die genaue Bestimmung müssen die Islamexperten ran.
Gruß ischbierra
von ischbierra
Mo 22.03.10 16:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Ein Valens harrt näherer Bestimmung

Liebe Römer, ich bräuchte mal eine nähere Bestimmung für eine Kleinbronze von Valens. Bisher ist klar: AV: DN VALENS PF AVG RV: GLORIA ROMANORVM im Feld li.: OF im Feld re. I im Abschnitt: CONST also ein Kleinfollis, 17 mm, ca.2 gr aus Arles lt. Forum ancient coins ist es RIC 7, aber es gibt 7a-7d u...
von ischbierra
Mo 22.03.10 18:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ein Valens harrt näherer Bestimmung

Hallo Numis-Student,
vielen Dank für die Auskunft. Ich hatte offenbar doch nicht so genau hingeschaut, aber ich war auch zum ersten mal zur Bestimmung auf Forum ancient coins. Den Tipp fand ich hier im Forum, auch dafür vielen Dank.
Gruß ischbierra

Dank auch an pontifex72
von ischbierra
Mo 22.03.10 22:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ein Valens harrt näherer Bestimmung

Hallo Numis-Student,
geht mir mit dem Papier genauso, aber da steht man bei breitgefächertem Sammelgebiet vor der Frage: gute Nummisbibliothek oder ein paar nette Stücke auf dem Tablett.
Gruß ischbierra
von ischbierra
Mi 24.03.10 19:42
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: ein schönes Paar

Und hier ist noch eine von der dritten Art:
IMG_0501.JPG
Gruß ischbierra
von ischbierra
Mi 24.03.10 22:36
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: ältere Münzen

Hallo RolleMcKnolle,
ohne Bilder ist das Bestimmen etwas schwierig.
Ja, die Prägung bei 10 Franc (vermutlich Frankreich) ist normal
Gruß ischbierra
von ischbierra
Sa 27.03.10 14:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: ein schönes Paar

Hallo Moderatoren,
ich möchte den Vorschlag von nummis durensis, der von peter43 unterstützt wird, ebenfalls unterstützen, also die Abtrennung zu einen eigenen threat (gibts dafür kein deutsches Wort?).
Gruß ischbierra
von ischbierra
Mi 31.03.10 00:33
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Hallo nephrurus,
ein Labsal für die Augen, Dein Hadrian, prima Portrait. Herzlichen Glückwunsch.
Gruß ischbierra
von ischbierra
Mi 07.04.10 18:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: --- "Der Schaukasten" ---

Da kann man ja bei beiden Stücken richtig neidisch werden, also großen Glückwunsch; bei den Rückseiten hätte ich auch zugeschlagen.
Aber was hat der Virtus da für seltsame "Stumpfbänder"?
Gruß ischbierra