Die Suche ergab 16 Treffer

Zurück

von helveticus
Fr 02.08.19 16:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die römische Münzstätte Trier - SACRA MONETA TREVERIS

Ein Corpus (bis Ende 2012) der Trierer Antoniniane wurde hier in Februar 2015 von mir publiziert. Anbei wiederum der Link : http://www.hisoma.mom.fr/numismatique/treves.htm Im Katalog steht die Münze Max/Auspic Fel unter Nr. 29 ( 19 Ex.+ 1 seither neues Exemplar ) Dieser Typ wurde für alle Tetrarche...
von Amentia
Di 27.08.19 20:22
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Dekadrachme - Galvano

Die Münze sieht durch die Abnutzung attraktiver aus, da diese die stilistischen Mängel erstaunlich gut kaschiert. Wenn sie aus reinem Silber ist und ca 39 Gramm wiegt, dann liegt schon der Material- bzw. Silberwert bei ca 20 Euro. Münze rechts. Ich habe für meinen Akragas Galvano (vom Stück im Münzk...
von Amentia
Sa 05.10.19 15:44
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Constantin II. mit falscher Rückseite

Habe ein stempelgleiches Stück, das falsch ist (in Los mit Fälschungen enthalten). (Meine hat künstliche schwarze Tönung) Sieht nach Transferstempelfälschungen aus, die sehr weichen verwaschenen Details bei unseren beiden Stücken der komische punktierte Rand und bei mir gibt es auf dem Revers ca. 2-...
von Lemur
Mi 09.10.19 21:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Archäologie des Bulldozers - aus der Süddeutschen Zeitung

shanxi hat geschrieben:
Mi 09.10.19 15:51


Bei Statuen, Tongefäßen etc. sieht die Sache zugegebenermaßen anders aus. Da ist ein vorhandener Absatzmarkt sicherlich eine grundlegende Triebkraft.
Die Zerstörung von Bamiyan oder Palmyra hatte recht wenig mit Absatzmärkten zu tun.
von Peter43
Do 10.10.19 20:43
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Archäologie des Bulldozers - aus der Süddeutschen Zeitung

Ein Teilaspekt des Problems, übertragbar aber auch auf andere Disziplinen: https://www.spiegel.de/politik/ausland/raubkunst-museen-koennen-fremde-kunst-und-kultur-bewahren-kolumne-a-1247390.html Zitat: "Schreiben Sie es meiner Borniertheit zu, aber ich persönlich habe gewisse Zweifel, ob noch viel ü...
von beachcomber
Mo 16.12.19 15:24
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: gallienus-special

uberitas ist Göbl 583 a (376ex), victoria Göbl 708A a (51ex) ! :)
grüsse
frank
von Mynter
Sa 21.12.19 09:14
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

600 Römermünzen weisen den Weg zu einer bislang unbekannten Römerstrasse

Der Umstand, dass mich das Leben und Treiben in den Peripherien des Imperiums immer besonders interessiert haben, liegt bestimmt daran, dass ich selbst im tiefsten Barbaricum, an den Grenzen der zivilisierten Welt, lebe und mich zudem stets für alles, was aus dem nun dem Sozialnationalisten Boris ( ...
von Altamura2
Sa 21.12.19 16:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Potin-Münzen

ischbierra hat geschrieben:
Fr 20.12.19 22:28
... Ich spiele mal den Altamura. ...
Sehr gut gelungen :D .

Gruß

Altamura
von Pscipio
Fr 20.03.20 09:50
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: PRESSESPIEGEL - Nur für archäologische Nachrichten

Forscher sind immer Kinder ihrer Zeit: so reflektiert Gibbons These, das Römische Reich sei an innerer Dekadenz und dem schlechten Einfluss des Christentums zugrunde gegangen, genau so den Zeitgeist der Aufklärung, wie die später vorherrschende Ansicht, das Imperium sei durch die eindringenden germa...
von Altamura2
Sa 21.03.20 09:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unbekannt 3

Vielleicht eher dieser Typ: https://www.acsearch.info/search.html?id=6364039 https://www.acsearch.info/search.html?id=6452774 http://www.s391106508.websitehome.co.uk/PHP/SNG_PHP/04_03_Reply.php?Series=SNGuk&AccessionNo=0901_0872 http://www.s391106508.websitehome.co.uk/PHP/SNG_PHP/04_03_Reply.php?Ser...
von TorWil
So 22.03.20 19:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: welcher Nürnberger Pfennig

Hallo ischbierra,

Kein Nürnberg => Nördlingen.

1503-1535 Eberhard von Eppstein-Königstein
MB#52 (Nicol)

Grüße

TorWil
von klaupo
Fr 01.05.20 21:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Halbdirhem - Khwarezmshahs?

Bei Zeno habe ich nichts gefunden. Der Halbdirhem von Ala ud din Muhammad ist bei ZENO sechsmal vertreten. https://www.zeno.ru/showgallery.php?cat=5098 Einen Abgleich mit deinem Stück solltest du aber selbst vornehmen. Ich bin da etwas unsicher. Die Geschichte, die hinter diesem Dirhem-Typ steht, h...
von klaupo
Mo 04.05.20 18:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sultanate?

Mit 842 bin ich bei ZENO nicht weitergekommen ... mit 84x dagegen sofort! :D Hier findest du dein Stück bei den Bahmani Sultans:

https://www.zeno.ru/showphoto.php?photo=79952

Ich habe das Jahr bei ZENO zugetragen - da war's nicht so eindeutig.

Gruß klaupo