Die Suche ergab 14 Treffer

Zurück

von Zwerg
So 08.09.19 15:05
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Silbermünze 1625 Jahr

Das ist ein breiter 1/4 Taler
Der letzte hat auf einer Auktion in Erhaltung s-ss 900 erzielt bei Ausruf 1.000
War also nur ein Bieter (wenn überhaupt) da.
Ich sehe die Münze ähnlich. Qualität ist nicht so toll
(Nachtrag am PC - Erhaltung hier ist doch etwas besser!)
von Zwerg
Fr 27.09.19 15:20
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: BCD Beilegezettel - Schweizer Verkäufer CC

Der „Alte Herr“ ist meines Wissens „fit wie ein Turnschuh“
Schreib ihn doch einfach an!

Grüße
Zwerg
von Zwerg
Fr 18.10.19 09:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Die Verpackung ist echt :D

Natürlich ist die Münze falsch. Neue Fälscherstempel

Grüße
Zwerg
von Zwerg
Sa 16.11.19 20:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Gefälschter Hemidrachme Dareios II.

Das ist nun einmal Ebay

Reg Dich nicht auf, mach Dein Ding - ändern kannst Du sicherlich nichts.
Und zum Senken des Blutdrucks wünsche ich ein geruhsames Wochenende
von Zwerg
Do 28.11.19 20:53
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Reinigung mit Salmiakgeist ERGEBNISSfotos

Damit hast Du leider Schrott erzeugt

Restauration ist ein Studienfach
von Zwerg
Mi 01.01.20 16:52
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Euro-Zweifachprägung+Stempeldrehung,Entstehungstheorien

antoninus1 hat geschrieben:
Mi 01.01.20 15:09
Am einfachsten wäre es, wenn ab jetzt niemand mehr postet.
Und was mach ich dann mit meinem Popcorn?
Der Thread ist doch besser als jedes Kino
von Zwerg
Mi 29.01.20 21:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 50 P Brexit schon wieder fehlerhaft

Spaß beiseite. Die englische Kommasetzung ist bei Feinheiten kompliziert. Für die geneigte Fortbildung empfehle ich das Buch von Lynne Truss Eats Shoots & Leaves https://en.wikipedia.org/wiki/Eats,_Shoots_%26_Leaves The title of the book is a syntactic ambiguity‍—‌a verbal fallacy arising from an am...
von Zwerg
So 23.02.20 10:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

1. hat Homer mit dem Dorotheum nichts zu tun Und 2. sind diese Guß- und Pressfälschungen von Lanz ganz simples Zeug für einen auch nur etwas interessierten Sammler. Oder verlangst Du von jeder Kinderzeichnung einen Nachweis, daß sie nicht von Picasso ist Schlimm an der Sache ist, daß sich viele Samm...
von Zwerg
Di 25.02.20 21:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

Mich würde interessieren, ob generell interesse and alten Fälschungen, Beirut Fälschungen, römischen und griechischen Fälschungen besteht. Gibt ja leider,sowohl hier als im Forvm wenig Rückmeldung, daher schwer einzuschätzen. Wenn ich - und noch andere Teilnehmer - bei jedem Deiner Beiträge "Danke ...
von Zwerg
Mi 11.03.20 20:49
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Sachen zum Weinen: "Gemeuchelte Münzen"

Wenn eine Münze so stark geschnitzt ist, ist es nur noch Altmetall. Sowas kann ich mir auch aus Knete basteln und im Ofen ausbacken.
Das ist so ähnlich wie "Malen nach Zahlen" bei einem Picasso.

Bäh!
von Zwerg
Do 12.03.20 07:41
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten

Homer J. Simpson hat geschrieben:
Do 12.03.20 00:27
Oder bin ich nur zuwenig schöne Münzen gewohnt???

Homer
Ebay verdirbt den Geschmack

Grüße
Zwerg
von Zwerg
Mo 16.03.20 21:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: 2 Unbestimmte Münzen / Bitte um Bestimmungshilfe

Nummern sind für mich vor allem wichtig : A: um (wie schon geschrieben) leicht Vergleichsexemplare zu finden, am Besten stempelgleiche Exemplare. Akzeptiert B: Im Referenzwerk die Beschreibung nachlesen, um z.B. zu erkennen was dargestellt ist, oder was eine bestimmte Legende bedeutet Da hilft der ...
von Zwerg
Di 17.03.20 21:02
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Marc Aurel und seine Münzen

kc hat geschrieben:
Di 17.03.20 20:18
Schönes Portrait und Patina, aber leider etwas nachgeschnitten
Glaub ich nicht - aber Glauben ist leider nicht Wissen.

Grüße
Zwerg
von Zwerg
Fr 20.03.20 17:03
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Start Aufbau ernsthafter Sammlung - Wie fange ich an?

Aber welchen der großen Auktionshäuser würdet Ihr denn (offenbar neben den Osnabrückern) am ehesten vertrauen, dass die Beschreibung der Erhaltung einigermaßen wenig kontrovers bzw. eher konsrevativ-realistisch ist? Keinem! Und auch Künker nicht! Mach einmal eine persönliche Vorbesichtigung einer k...