Die Suche ergab 38 Treffer

Zurück

von richard55-47
Mo 07.08.17 19:08
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Constantinus, aber welcher? oder Constans?

"In diesem Zeichen siege" oder "In diesem Zeichen wirst du siegen" soll ihm Jesus gesagt haben. Und seine Truppen kämpften unter dem Labarum, dem Christussymbol. Das war 312. Man solle aber nicht meinen, dass Constantin I danach ein braver (katholischer) Christ gewesen wäre. Man denke an Licinius. E...
von richard55-47
Mo 04.09.17 15:54
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Augustus-Sphinx mit Loch - kann man das noch Münze nenne

@ Christiane: Ein Loch ist ein Nichts mit was drum, und ein Nichts muss nicht immer ausschlaggebend sein, eher das Drumherum. Und das erregt mein Wohlgefallen bei dieser Münze.
von richard55-47
Di 09.07.19 10:26
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Chinamul

Horst hat heute Geburtstag, er ist jetzt 83 Jahre alt. Ich habe ihn heute angerufen und ihm gratuliert. Er hat sich gefreut und mich gebeten, viele Grüße an das Forum auszurichten, was ich hiermit tue. Seit einiger Zeit streikt sein PC, er kann nicht mehr online gehen und deswegen natürlich nicht di...
von richard55-47
Sa 03.08.19 15:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Valerianus

Ergänzung: Göbl kannte 133 Exemplare. Und wenn ich mir Göbls Foto dieses Münztyps auf Tafel 5 anschaue, von dem ich überzeugt bin, dass es das beste ihm zur Verfügung stehende Exemplar zeigt, ist dein Exemplar noch schöner als das dort abgebildete. Zumindest nach meinen schwachen Augen. Meine beiden...
von richard55-47
Do 05.09.19 08:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hilfe bei Bestimmung

wird wohl so sein.
Eine Bitte: jegliche Unterlage mag zwar ihren Charme haben, ist aber nicht so wichtig. Besser:
K1024_20190904_194202.JPG
von richard55-47
Mo 07.10.19 10:15
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: gallienus-special

Den RIC oder den Cohen gucke ich nicht nach. Göbl 873e (Dr. Göbl kannte 9 Exemplare, also Kategorie (sehr) selten. Münzstätte Köln. In Trier hat Gallienus nicht geprägt. Göbl bezeichnet die Lanze als abwärtsgerichtet (RLazvab = in der rechten Hand Lanze nach vorn und abwärts gerichtet, so meine Über...
von richard55-47
Do 02.01.20 08:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Eure Numismatischen Vorsätze für 2020 sind....

Vorsätze: alle schon verworfen :( :lol:
Alter Spruch:
1. kommt es anders
2. als man denkt.
von richard55-47
Di 07.01.20 17:27
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Die Tetrarchie auf Münzen

Ich weiß nicht mehr, ob ich meinen schönsten Gottvater der Tetrarchie hier schon vorgestellt habe, aber Wiederholungen können nicht schaden.
von richard55-47
Di 21.01.20 06:57
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Magnentius & Decentius

Nu, die Rückseite ist auch nicht gerade zum Vergessen. Das Stück lässt sich von beiden Seiten sehen.
von richard55-47
Mi 22.01.20 08:55
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Magnentius & Decentius

Ich bin stolzer Besitzer eines einzigen Magnentius, der leider mit der oben gezeigten Qualität nicht mithalten kann.
Aber Magnentius ist ja auch nicht mein Spezialgebiet. Als ich ihn kaufte, kaufte ich querbeet und hatte keine Ahnung von nichts. Heute habe ich nur noch keine Ahnung.
von richard55-47
Fr 24.01.20 08:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hadrian und seine "Familie"

Ich habe die Vorseiten ein wenig aufgehellt.

Falls du die Münzen zufällig mal im Wald verlierst, sei sicher, dass ich hinter dir gehe und sie mitnehme :mrgreen:
von richard55-47
So 02.02.20 14:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: gallienus-special

Ich weiß nicht, ob ich diese Münze schon Mal zur Diskussion gestellt habe. Jedenfalls hat meine Suche keinen Erfolg gebracht. Ich habe sie als Göbl 585a katalogisiert, denke aber langsam, wegen des mit dem gelben Pfeil bezeichneten Objektes eine 585d - B1P1 -Münze - zu haben. Dieses Objekt ist erhab...
von richard55-47
So 23.02.20 12:32
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Witze

Statistisch gesehen geben Düsseldorfer an Karneval 100,00 € pro Tag mehr aus als Kölner. Nähere Untersuchungen haben ergeben, dass die Taxifahrten nach Köln den Unterschied ausmachen.
von richard55-47
Sa 16.05.20 15:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Plotina, echt oder falsch ?

Das Stück dürfte damit seinen eigenen Wert haben. Nicht original, aber original-Saint-Urbain.
von richard55-47
Sa 23.05.20 12:46
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Fälschungsgalerie

chevalier hat geschrieben:
Fr 22.05.20 12:42
Ich frage mich dann allerdings, was sind das für Verrückte, die offenbar ohne jegliche Ahnung von antiken Münzen zu haben EUR 284,68 bieten! Sind das die ersten Auswirkungen der kommenden Inflationsangst? :wink:
Nein. Corona war es. Das Virus greift u. a. das Gehirn an.