Die Suche ergab mehr als 1171 Treffer

Zurück

von QVINTVS
So 10.04.22 16:19
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

ein sehr nettes kleines Geschenk ...

Liebe Sammerkolleginnen und -kollegen, es kommt nicht oft vor, dass man eine sehr gut erhaltene mittelalterliche Münze geschenkt bekommt. Vor allem, wenn es um die Bewertung angesammelter Münzen geht. Vorgeschichte: Eine betagte ehemalige Apothekerin hat von ihrem Vater, der in Berlin lebte, eine gr...
von Münzfuß
So 23.10.22 11:47
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hamburger Medaillen

Das Krieger-Denkmal zu Hamburg
Enthüllt am 18 Oct. 1877
Den Tapferen Soehnen - Die Dankbare Vaterstadt - 1870-1871
1877, Zinn, 38 mm - 20,6 g, Bergmann Hamburg

1877 Medaille Zinn Kriegerdenkmal zu Hamburg_01_800x800 150KB.jpg
1877 Medaille Zinn Kriegerdenkmal zu Hamburg_02_800x800 150KB.jpg
von Lutz12
So 30.10.22 10:12
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Hamburger Medaillen

Während es von vielen Städten Medaillen erst seit dem 19. Jahrhundert gibt, hat Hamburg eine weiter zurückreichende Tradition (bis ins 16. Jh.). Hier mal ein Beispiel von 1739: auf den Tod des Pastors der Catharinenkirche Joh. Christoph Wolf (Zinn mit Kupferstift, 41,5 mm, 17,3 g), signiert "V." (Ve...
von Lucius Aelius
Mo 07.11.22 21:09
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Carausius und Allectus - Usurpatoren Britanniens

DX.jpg Die oft schlampig ausgeführten Prägungen sind - abgesehen von der Nachfrage - natürlich mit der Vielzahl an Beizeichen ein doch recht spannendes Gebiet.Zumindest spannender wie die hiesigen ermüdenden ellenlangen Diskussionen über Münzsärge, Versandzeiten, Händler et cetera. Wie kaum ein and...
von Münzfuß
Sa 26.11.22 13:17
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hamburger Medaillen

Auch die Kirche St. Nikolai wurde beim großen Hamburger Brand im Mai 1842 zerstört. "Gott sprach und neu erstehst du heilig wieder" steht als umlaufender Text bei der Ansicht der zerstörten Kirche auf der Medaille. Doch leider kam es nicht dazu, die Verantwortlichen konnten sich nicht auf einen Wied...
von Münzfuß
Di 29.11.22 19:58
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Hamburger Medaillen

Prämienmedaille des Hamburg - Altonaer - Verein der Vogelfreunde. Prägejahr unbekannt, Zinn, 40,1 mm - 21,4 g, Signatur: C.F. Fischer Silberne und bronzene Varianten des Motiv scheinen um 1890 geprägt worden zu sein. Meine hier gezeigte Zinnvariante kann ich leider weder zu noch einordnen. 0000 Meda...
von prieure.de.sion
Di 10.01.23 12:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

VORSICHT Einschreiben / registered Mail außerhalb EU nach D

Servus, ich schreibe das Ganze mal hier bei "Sonstiges", da es ja nicht nur antike Münzen betrifft - sondern generell alles, was eine Sendung ist, welche außerhalb der EU bei der Einfuhr nach Deutschland geprüft und ggfs. verzollt werden muss. Wichtig - es betrifft ausschließlich Sendungen, welche E...
von Basti aus Berlin
Sa 11.02.23 20:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Schönheiten - Neuheiten in der Sammlung SCHWEIZ

Ach ja ... Freiburg ... Kunker München hat das auf s runtergezogen. Dabei ist oben nur ein kleiner Tropfen/Belag/Punktung ... Die wertem das eh immer so stark ab. What ever ... Schweiz vor der Union ist ein wunderschönes Gebiet. Weiß nur manchmal nicht, wo da die harte Grenze ist. So zB Preußen. Die...
von ischbierra
Sa 01.04.23 18:01
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unser neues Spiel: Münzstätten rund um die Welt, quer durch die Geschichte

Aber erst mal geht es mit Z weiter:
Ernst und Albrecht, Zwickau, 1/2 Schwertgroschen 1482, Krug 1611
von ischbierra
So 02.04.23 14:35
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unser neues Spiel: Münzstätten rund um die Welt, quer durch die Geschichte

Rasuliden, Yusuf ibn Omar 1229-1249, Dirhem, 1252 (650AH), Zabid, 1,82 gr.; MI 1424; Nütz.20
von ischbierra
Mi 05.04.23 13:04
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Unser neues Spiel: Münzstätten rund um die Welt, quer durch die Geschichte

Osmanen, Bajezid II. 1481-1512 (886-918 AH), Akce, Novar 886, 0,73 gr.
Der Münzort steht auf dem oberen Bild unterhalb des "Striches" in der Mitte.