Die Suche ergab 4 Treffer

Zurück

von harald
Mo 15.02.16 08:29
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Kelten-Literatur

Hier habe ich einen link zu einem meiner Aufsätze:
Roseldorf – Österreichs älteste Münzprägestätte und Fälscherwerkstatt

http://www.ngoe.at/Downloads/NGOE2012_0 ... rasits.pdf

Grüße
Harald
von harald
Sa 28.09.19 14:10
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Zwei Kelten

Hallo Rati, Es ist mit Sicherheit eine späte Emission. Der schwache Avers ist der Stempelabnützung geschuldet. Von diesem Typ sind viele Belege regelmäßig im Handel verfügbar und mehrheitlich in besserer Erhaltung. Eine exakte Zuordnung ist kaum mehr möglich. Es existieren subaerate Ausgaben von Dra...
von harald
Do 11.02.21 12:56
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Tetradrachme kaufen?

Wahrscheinlich echt, aber viel zu teuer.
Dieser Typ kommt im Handel sehr häufig und in zahlreichen unterschiedlichen Stempelvarianten vor.
Der Wert liegt etwa bei 120-150.-

Grüße
Harald
von harald
Sa 06.03.21 18:21
Zum Forum wechseln
Zum Thema wechseln

Re: Ostkelte?

Hallo Stefan

Deine Münze ist in der Tat ein Ostkelte.
Zum Beizeichen mit dem Stern und den Avers- und Reversbildern konnte ich folgende Referenz finden:
B. Ziegaus, Geld der Kelten S253, Nr. 689
Transilvanien, Drachme Typ Pferd mit Kreisstern.

Als Obol wohl unediert.

Viele Grüße
Harald