Interessante Neuigkeiten aus dem Eurobereich

KMS, Gedenkmünzen, Diskussionen über die div. Prägestätten

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Mi 04.11.09 17:12

Es können maximal 3 KMS pro Person in Monaco erworben werden. Bei drei KMS wär das ein Gesamtpreis von 230 Euro (Reisekosten exklusive :wink:).
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitrag von Sebastian D. » Mi 04.11.09 17:16

Das habe ich auch gedacht, jedoch gehen pro 80€ an anderen Kram nur EIN KMS, wie div. Leuten die in Monaco direkt angefragt haben bestätigt wurde. Also 3 KMS kosten dann: 3x80 + 3x50 = 390 Euro. Zudem soll noch eintrittsgeld von 9 Euro hinzukommen.

Aktuell scheinen auch "einladungen" mit diesen informationen verschickt zu werden, hier sind die infos auch anchzulesen. Interresant ist noch, das es wohl 2009er 2er als Wechselgeld geben soll.

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Mi 04.11.09 17:55

Laut dem Werbeblatt kann man 3 KMS für 80 Euro Briefmarken erwerben:
"Dans la limite de 3 coffrets par personne par tranche d´achat de 80€" (maximal 3 Sätze pro Person bei einem Kauf von 80 Euro).
Dateianhänge
monaco2009.jpg
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Little_Penny
Beiträge: 40
Registriert: So 15.02.09 14:39

Beitrag von Little_Penny » Mi 04.11.09 23:22

Schöne Sache, vor allem wenn man 2009er 2er als Wechselgeld bekommt. :lol:
Naja hin kommen werd ich wohl trotzdem nicht. :?

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Do 05.11.09 00:32

Ich habe auch schon überlegt, zur Ausgabe runterzufliegen, aber die Flugkosten (Linienflüge mit Umsteigen!) zzgl. Spesen wären für mich immens. Wenn man dann noch die die 139 Euro an reinen Beschaffungskosten rechnet, könnte ich den Satz preislich mindestens genauso gut hier beim Händler beziehen... :(

Es ist wirklich der Wechsel von der Pest zur Cholera: zwar stecken sich die monegassischen Händler jetzt nicht mehr den Gewinn ein, dafür versucht das MTM nun auf diesem Wege seine Ladenhüter (Briefmarken - wenn man die anschließend wenigstens noch hierzulande verkleben könnte... :roll: ) loszuwerden. :mad:
Da wäre es doch interessant, ob derartige Kopplungsgeschäfte nach europäischen Recht (sofern es denn auch für Monaco Anwendung findet) überhaupt zulässig sind... :twisted:

P.S.: Von einigen deutschen Städten aus (z. B. München) scheint es Direktbilligflüge nach Nizza (Air Berlin, Ryanair) zu geben. Vll. rechnet sich die Kalkulation für den einen oder anderen User hier im Forum dann ja doch. Wer günstig runterfliegt, darf mir also gern einen Satz zum Einstandspreis mitbringen - ich würde mich dann sogar anteilig an den Flugkosten beteiligen... :wink:

Ansonsten werde ich es wohl so handhaben wie geplant: einfach weiter warten, bis es in den nächsten Jahren auch die Nominale 1 bis 50 Cent als Rollenware in hoher Auflage gibt, so wie bisher schon 1 Euro 2007 und 2 Euro 2009. Zwar wäre das dann der einzige nicht jahrgangsreine Satz in meiner Sammlung, aber für ein paar Hundert Euro Ersparnis nehme ich das gern in Kauf.

Wie hoch wird der Zweitmarktpreis des KMS 2009 wohl steigen?
Wird er womöglich sogar die 2 Euro GM 2007 Gracia preislich überholen?
Mein persönlicher Tipp: 700 Euro - weil es die 2 Euro auch reichlich als Rollenware gibt, sonst würden es garantiert deutlich über 1.000 Euro werden...

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitrag von Sebastian D. » Do 05.11.09 01:01

Eurosammler2007 hat geschrieben:Es ist wirklich der Wechsel von der Pest zur Cholera: zwar stecken sich die monegassischen Händler jetzt nicht mehr den Gewinn ein,
Es steht ja nicht wieviel KMS wärend der Messe ausgegeben werden, die Händler in Monaco werden sicher ihren Anteil bekommen.
Eurosammler2007 hat geschrieben:dafür versucht das MTM nun auf diesem Wege seine Ladenhüter (Briefmarken - wenn man die anschließend wenigstens noch hierzulande verkleben könnte... :roll: ) loszuwerden. :mad:
Bei den Briefmarken weiß ich nicht so recht, auf dem ausschnitt sieht man das man am Stand der OETP für 80 € kaufen soll/muss. Welche Briefmarken steht da nicht. Ich kenne den Briefmarkenmarkt und insbesondere den Monegassischen nicht, vielleicht gibt es da auch ein paar "gute" sachen. Es gibt ja auch einen Sonderblock zur Monacophil, also einer Briefmarkenmesse.
Eurosammler2007 hat geschrieben:Da wäre es doch interessant, ob derartige Kopplungsgeschäfte nach europäischen Recht (sofern es denn auch für Monaco Anwendung findet) überhaupt zulässig sind... :twisted:
Naja da Monaco nicht zur EU gehört, wohl nicht ;)
Eurosammler2007 hat geschrieben:Wie hoch wird der Zweitmarktpreis des KMS 2009 wohl steigen?
Wird er womöglich sogar die 2 Euro GM 2007 Gracia preislich überholen?
Mein persönlicher Tipp: 700 Euro - weil es die 2 Euro auch reichlich als Rollenware gibt, sonst würden es garantiert deutlich über 1.000 Euro werden...
700 Euro wären ein Traum, wobei warscheinlich ist das die Münzen in den nächsten Jahren auch lose Münzen kommen. Daher wird der Preis wohl nicht so hoch werden denke ich. Wobei bei 7.000 Stück Auflage wären die 1cent bis 1 Euro Münze die seltenten Euromünzen (nach Jahrgang) nach den Luxemburg PP nachprägung die 1.500 Stück Auflage haben.

Wir werden es ja in ca. 1 Monat sehen. Zudem: Es kommt meist anders, als man denkt

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Do 05.11.09 01:17

Sebastian D. hat geschrieben:
Eurosammler2007 hat geschrieben:Es ist wirklich der Wechsel von der Pest zur Cholera: zwar stecken sich die monegassischen Händler jetzt nicht mehr den Gewinn ein,
Es steht ja nicht wieviel KMS wärend der Messe ausgegeben werden, die Händler in Monaco werden sicher ihren Anteil bekommen.
Also Pest + Cholera - na, suuuper... :roll:

Sebastian D. hat geschrieben:
Eurosammler2007 hat geschrieben:Wie hoch wird der Zweitmarktpreis des KMS 2009 wohl steigen?
Wird er womöglich sogar die 2 Euro GM 2007 Gracia preislich überholen?
Mein persönlicher Tipp: 700 Euro - weil es die 2 Euro auch reichlich als Rollenware gibt, sonst würden es garantiert deutlich über 1.000 Euro werden...
700 Euro wären ein Traum
Na, wohl eher ein Alptraum... 8O

Sebastian D. hat geschrieben: Wobei bei 7.000 Stück Auflage
Steht das auch im Bulletin?
Ich dachte, es sollen 9.000 Stück werden. :?

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitrag von Sebastian D. » Do 05.11.09 01:21

Eurosammler2007 hat geschrieben:
Sebastian D. hat geschrieben: Wobei bei 7.000 Stück Auflage
Steht das auch im Bulletin?
Ich dachte, es sollen 9.000 Stück werden. :?
Nach meinen Informationen sollen erst 5.000 Stück Ausgegeben werden und später nochmal 2.000 Stück. So ähnlich wie beim Umlauf 2er 2009.

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Do 05.11.09 15:21

Sebastian D. hat geschrieben:Nach meinen Informationen sollen erst 5.000 Stück Ausgegeben werden und später nochmal 2.000 Stück.
Aber die Monacophil findet doch nur einmal statt. Oder geht die zweite Tranche komplett an die Händler?
Ich verstehe eh nicht, was die Aufspaltung der Ausgaben soll. Es dürfte doch keine Schwierigkeit für die MdP sein, 240.000 bzw. 56.000 (8 x 7.000) Münzen in einem Rutsch zu prägen, oder?

Wo findet man denn diese Informationen?

Sebastian D.
Moderator
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27.04.04 16:39
Wohnort: Limburg

Beitrag von Sebastian D. » Do 05.11.09 15:31

Keine ahnung was das soll und wie das aufgeteilt wird, ich bezweifel jedoch sehr stark das die 5.000 KMS komplett wärend der Monacophil ausgegeben werden. Warscheinlich eine Peiserhaltungsstrategie.

Solch Informationen bekommt man wenn man die richtigen Personen im Monaco beim Museum kennt und dort anruft. (Nur so am rande ich kenne da keinen ;) )

Gruß,

Sebastian
Aachener 12 Heller Münzen - 5 Euro Münzen - US State Quarter - 2 Euromünzen

***** WM2006 & WM2010 & BuLi 10/11 & 11/12 TIPPKÖNIG *****

Macht bei der Bundesliga Tipprunde mit!

Eurosammler2007
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 04.07.07 00:36
Wohnort: Nördliche Erdhalbkugel

Beitrag von Eurosammler2007 » Do 05.11.09 15:58

Sebastian D. hat geschrieben:Warscheinlich eine Peiserhaltungsstrategie.
O.k., aber warum machen die das dann beim häufigen und günstigen Zweier genauso?

Benutzeravatar
Blonder
Beiträge: 46
Registriert: Sa 04.03.06 12:45
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Blonder » Do 05.11.09 16:44

Den 2'er soll es nicht als Wechselgeld geben, sondern den darf man für 2 € ertauschen, wenn man den philatelischen Pass für 9 € erworben hat, der ua. zwei Eintrittskarten für das MtM einschließt. Leider ... bekommt man das Teil aber nicht einzeln, man muss es mit einem Sonderblock, aus wohl 2010'er Briefmarken bestehend, in Verbindung kaufen. Den Preis dafür kenne ich nicht. Es wird definitv eine Sonderausgabe - ein Heft oder etwas ähliches - geben, das dann 50 € kosten soll. Eventuell ist es dieses besagte Sonderblöcklein ?! Schon ist der 2'er, den man da ertauscht nicht mehr SO billig :D
Das prägen von allen Münzen auf einmal ist kein Problem, Monaco ist da nur sehr eigen. Ich gehe persönlich davon aus, dass um die 3.000 KMS auf der MonacoPhil verausgabt werden, am Tag eben 1.000 Stück. Fraglich wie viel die Händler vor Ort bekommen. Sicher scheint, dass Trésor mal wieder welche bekommt, Comptoir de Philatelique, Fils ... usw, sollten auch genug bekommen ;-)
Der Preis pro KMS wird mindestens 130 € bei der Monacophil betragen, eventuell noch jeweils zzg. einer Eintrittskarte zwischen 5 Euro (letztes Jahr) und 9 € ... .
Verfasst am: Mi 04.11.09 17:55 Titel:



Laut dem Werbeblatt kann man 3 KMS für 80 Euro Briefmarken erwerben:
"Dans la limite de 3 coffrets par personne par tranche d´achat de 80€" (maximal 3 Sätze pro Person bei einem Kauf von 80 Euro).
par tranche heißt wohl etwa "je Durchgang" ... Also Je Kaufvorgang im Warenwert von 80 € darf ein Set erworben werden, maximal 3 Stück pro Person!
So wurde es mir von der OETP und der MtM direkt bestätigt.
[b]Gruß Blonder[/b]

Fragen zu Münzen oder anderen Sammelgebieten?!

[url=http://www.sammlerchat.eu/]Hier findet Ihr Hilfe :)[/url]

platypus
Beiträge: 1339
Registriert: Fr 30.04.04 11:20
Wohnort: zwischen Köln und Bonn

Beitrag von platypus » Mi 11.11.09 15:11

Mittlerweile nun wirklich keine Überraschung mehr:
MALTA meldet, dass die geplante Ausgabe einer weiteren 2 Euro Gedenkmünze ausfällt! :oops:
Numismatiker ist Einer, der aus Spaß Geld sammelt!

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Mister Münze » Mi 11.11.09 20:50

platypus hat geschrieben:MALTA meldet, dass die geplante Ausgabe einer weiteren 2 Euro Gedenkmünze ausfällt! :oops:
Das war für mich schon von vornherein klar. Bei den ihrer Unentschlossenheit über das Thema war das für mich irgendwie klar.
Nun plant die Central Bank Malta die Ausgabe einer 2 Euro-Gedenkmünze im Jahr 2010 (Angabe ohne Gewähr :wink:!)
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Beitrag von seppel74 » Sa 14.11.09 14:54

Hallo

Ein seltenes Stück aus Luxemburg beschert der Sammlerwelt wieder mal eine Münze mit rasantem Preissprung.

Die 5€ Luxemburg 2009 Turmfalke, ausgegeben für 40€ Ende Oktober, liegt mittlerweile beim Auktionshaus bei über 110€.

Im übrigen eine sehr schöne Münze.
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste