Die Post klaut

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Die Post klaut

Beitrag von spider » So 29.06.03 22:08

Ein an mich gerichtetes Einschreiben hat den Weg zur mir nicht gefunden. :evil:
Die DP schreibt das sie ihn verloren haben. :evil:
Da ein Einschreiben nur bis 27€ versichert ist bin ich ganz schön gekniffen. :evil:
Ist euch sowas auch schon mal passiert?

Benutzeravatar
corrado26
Beiträge: 603
Registriert: Fr 01.11.02 16:21
Wohnort: Schwarzwald

Beitrag von corrado26 » Mo 30.06.03 09:27

nein, ist mir noch nie passiert, aber ich versende auch keinerelei Wertsachen, auch kein Geld mit der Post. Entweder Überweisung oder kein Geschäft, so einfach ist das ........ :P
Gruß
corrado26
Scio me nescire sed tamen censeo cogitare necesse esse

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Mo 30.06.03 13:31

@spider:

leider schon 2 mal, und beide mal nach deutschland!
die selbe art!
einschreiber, brief geöffnet geld herausgenommen, wieder zugeklebt und an den adressaten übergeben worden! :evil:

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Mo 30.06.03 19:21

War kein Geld Geld drin,das überweise ich auch immer.
Da war ne Münze drin(also doch schon Geld :oops: )
Ich fühlte mich mit dem Einschreiben relativ sicher.
Ab jetzt also nur noch versichert. :idea:

Benutzeravatar
AgentJay
Beiträge: 307
Registriert: Sa 10.05.03 11:59
Wohnort: Wien

Beitrag von AgentJay » Mo 21.07.03 18:30

HI!!

ich hab heut ein Kuvert aus deutschland von jemandem bekommen mit dem ich eigentlich Umlaufmünzen tauschen wollte!!

das kuvert war an einer Ecke aufgerissen und drinnen war noch 50c (als trauriger rest von 5€ in Münzen!!) :evil: :evil:

das kuvert war auch ein bisschen zerknittert und schmutzig(Maschienenöl?!?)! kann das beim transport aufgerissen und alles hinausgefallen sein?? Oder einfach ein echter fall von Postklau?? :mad: :mad: :mad:

gibt es irgendetwas was ich noch tun kann??
kennt jemansd die rechtlich lage beim Münzen verschicken?? ist das überhaupt erlaubt??

LG Agent 0X Jay
[img]http://www.8ung.at/dirmhirn/matrix_reloaded.gif[/img]
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! (Matrix Revolutions)

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mo 21.07.03 18:44

Hört sich wirklich nach einem Unfall im Verteilerzentrum an oder würdest du wegen 4,50 € straffällig werden ?

Die rechtliche Lage kannst du in den Post-AGB´s nachlesen, Münzen sind nur im Paket oder Wertbrief versichert.

Zu deinem Kuvert hab ich auch was gefunden:
Der Inhalt ist so zu verpacken, dass er vor Verlust und Beschädigung geschützt ist und auch
der Deutschen Post AG keine Schäden entstehen. Gewöhnliche Briefumschläge sind zum
Versand von festen Gegenständen wie Schlüssel nicht geeignet. Bitte verwenden Sie hierzu
nur wattierte Umschläge.

Benutzeravatar
AgentJay
Beiträge: 307
Registriert: Sa 10.05.03 11:59
Wohnort: Wien

Beitrag von AgentJay » Mo 21.07.03 20:14

@Muenzenfreund: Danke für die antwort!!

es war wahrscheinlich eh "nur" ein unfall!! es ist halt schon sehr ärgerlich!! :mad: :mad:

aber sowas kann halt auch passieren! damit muss ich mich abfinden!! :twisted: :twisted:

LG Agent 0X Jay
[img]http://www.8ung.at/dirmhirn/matrix_reloaded.gif[/img]
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! (Matrix Revolutions)

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4482
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Locnar » Mi 23.07.03 07:30

hy

Schon 4 mal, und immer nach Italien :mad:
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
AgentJay
Beiträge: 307
Registriert: Sa 10.05.03 11:59
Wohnort: Wien

Beitrag von AgentJay » Mi 23.07.03 09:48

HI!!

ging es dabei um einen gropßen wert bzw. um wertvolle Münzen??

aber eigentlich ist das eh wurscht weil ärgerlich ist es ohnehin immer!!!

LG Agent 0X Jay
[img]http://www.8ung.at/dirmhirn/matrix_reloaded.gif[/img]
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! (Matrix Revolutions)

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Re: Die Post klaut

Beitrag von tournois » Do 31.07.03 21:28

spider hat geschrieben:Ein an mich gerichtetes Einschreiben hat den Weg zur mir nicht gefunden. :evil:
Die DP schreibt das sie ihn verloren haben. :evil:
Ist euch sowas auch schon mal passiert?
Mehrfach mit aus Frankreich an mich adressierte Einschreiben, abgesehen von denen aus Dänemark, Österreich oder Deutschland.............
Ersetzt wurde mir der Verlust jedesmal, zumindest finanziell! :roll:
Von den Münzen mag ich jetzt nicht sprechen, sonst kommen mir die Tränen! :cry:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
AgentJay
Beiträge: 307
Registriert: Sa 10.05.03 11:59
Wohnort: Wien

Beitrag von AgentJay » Do 31.07.03 21:36

@tournois

das hat mich schon immer interessiert wie das bei den eingeschrieben Briefen funktioniert!! wenn der wirklich "verloren" geht! was bekomme ich dann von der Post ersetzt?? :oops:

da könnte ich ja behaupten dass da 10000euro 8) drin waren oder ein paar mega wertvolle Münzen 8) ?? was bekommt man da genau zurück??

LG Agent 0X Jay
[img]http://www.8ung.at/dirmhirn/matrix_reloaded.gif[/img]
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! (Matrix Revolutions)

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Do 31.07.03 21:46

Bei Einwurfeinschreiben gibts 20 € und bei Übergabeeinschreiben 25 € ersetzt - egal was drin war (ausgenommen laut AGB verbotene Gegenstände aber das muss man denene ja nicht auf die Nase binden).

Benutzeravatar
AgentJay
Beiträge: 307
Registriert: Sa 10.05.03 11:59
Wohnort: Wien

Beitrag von AgentJay » Fr 01.08.03 15:02

@ Münzfreund

ich glaub ich versteh was du meinst!! 8) 8) 8)

LG Agent 0X Jay
[img]http://www.8ung.at/dirmhirn/matrix_reloaded.gif[/img]
Alles was einen Anfang hat, hat auch ein Ende! (Matrix Revolutions)

Benutzeravatar
Pietro
Beiträge: 115
Registriert: Do 20.03.03 09:03

Beitrag von Pietro » Di 05.08.03 23:36

Muenzenfreund hat geschrieben:Bei Einwurfeinschreiben gibts 20 € und bei Übergabeeinschreiben 25 € ersetzt - egal was drin war (ausgenommen laut AGB verbotene Gegenstände aber das muss man denene ja nicht auf die Nase binden).
aber was machst du, wenn die post gezahlt hat nach falscher inhaltsangabe deinerseits und dann taucht die "verlorene" sendung doch noch auf und wurde vielleicht sogar von der post überprüft (z.b. wg. nichtzustellbarkeit bei anschriftenfehler)?

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Mi 06.08.03 00:32

Da ich natürlich immer wahrheitsgemäße Angaben mache, stellt sich mir dieses Problem ja nicht ! ;)
Allerdings tauchen 99,9% der "verlorengegangenen" Sendungen eh nicht mehr auf :evil:

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Post-layoff junk-box.
    von villa66 » Do 28.05.20 16:03 » in Sonstige
    6 Antworten
    953 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Sa 06.06.20 03:40
  • Medieval or post-medieval token in question
    von Numismaticon » Do 27.08.20 17:32 » in Rechenpfennige und Jetons
    0 Antworten
    534 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numismaticon
    Do 27.08.20 17:32

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste