Olmütz Maximilian Joseph Gottfried von Sommerau-Beckh

Diskussionen rund um Medaillen, Medailleure, Jetons, Rechenpfennige

Moderator: Lutz12

stampsdealer
Beiträge: 3061
Registriert: Mo 03.06.13 21:07
Danksagung erhalten: 12 Mal

Olmütz Maximilian Joseph Gottfried von Sommerau-Beckh

Beitrag von stampsdealer » Sa 06.04.19 19:43

Olmütz Fürsterzbischof und Kardinal Maximilian Joseph Gottfried von Sommerau-Beckh 1769 - 1853

In diesem Thread stelle ich Neuzugänge und Bestandsmedaillen aus meiner privaten Sammlung vor.

Meine Sammlung liegt im Bankfach. My collection is stored in a bank locker. Ich kann dem Finanzamt vollkommen problemlos nachweisen, wie ich meine Sammlung finanziert habe. Außerdem habe ich zu meinen Käufen Rechnungen.


Sämtliche Threads / Links zu meiner Sammlung finden sich hier:

http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 8&start=45

Silbermedaille 35 mm 17,30 g (erworben von Herrn Kohlross)
Dateianhänge
1.jpg
2.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Was sind Schwarzpfennige? - Bayern, Maximilian I.
    von Pflock » » in Altdeutschland
    5 Antworten
    402 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
  • 1722 - Joseph Clemens von Bayern - Köln???
    von jabberwocky666 » » in Altdeutschland
    3 Antworten
    340 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste