Auktionen Brüder Egger

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
bingoHH
Beiträge: 162
Registriert: So 20.01.08 01:31
Wohnort: Berlin

Auktionen Brüder Egger

Beitrag von bingoHH » Mo 27.06.11 19:17

Hallöchen,

ich suche Informationen zu den Auktionen der Brüder Egger, besonders interessiert bin ich an einer Liste der Auktionen.

Weder Tietjen 20 noch die Nummerierung der Katalogsammlung des Fitzwilliam Museums stimmen. Wenn jemand da einen Hinweis hätte, wäre ich sehr dankbar.

Benutzeravatar
upuaut
Beiträge: 392
Registriert: Mi 12.03.03 22:48

Re: Auktionen Brüder Egger

Beitrag von upuaut » Fr 15.07.11 13:59

Hallo binogHH,

warum stimmt die Nummerierung vom Fitzwilliam Museum nicht?
mfg

upuaut

www.tiroler-numismatik.at

Benutzeravatar
bingoHH
Beiträge: 162
Registriert: So 20.01.08 01:31
Wohnort: Berlin

Re: Auktionen Brüder Egger

Beitrag von bingoHH » Fr 15.07.11 20:04

Weil nicht alle Auktionen verzeichnet sind. Daher auch die Sprünge in der Nummerierung. Wahrscheinlich hat mal jemand Nummern auf seine Kataloge geschrieben, die dann übernommen wurden.

Grüße

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu Auktionen
    von romulaner » Fr 30.11.18 18:02 » in Römer
    17 Antworten
    1202 Zugriffe
    Letzter Beitrag von romulaner
    Mo 03.12.18 15:07
  • Keine Lanz Auktionen mehr ?
    von Heraklion » Mi 13.11.19 14:21 » in Griechen
    1 Antworten
    76 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antoninus1
    Mi 13.11.19 14:36

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast