1/8 Bath / Kugelgeld

Wie zahlten unsere Vorfahren? Was war überhaupt das Geld wert? Vormünzliche Zahlungsmittel

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

1/8 Bath / Kugelgeld

Beitrag von tournois » Fr 23.08.02 12:18

Hallöle @lle!
Kann mir einer sagen was thailändisches Kugelgeld im Wert von 1/8 Bath zur Zeit für einen Marktpreis hat??
Ich hab mal ein Bild eingesetzt ------>

[ externes Bild ]
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » Fr 23.08.02 16:36

Hallo Michel

Kommt auf die Stempel an, so zwischen 10 und 100 Euro.
Es gibt auch teurere.
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Fr 23.08.02 18:37

Und was sind das für Stempelunterschiede? :roll:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Thomas
Beiträge: 73
Registriert: Di 23.07.02 21:19
Wohnort: 68...

1/8 Baht

Beitrag von Thomas » Sa 24.08.02 03:55

Hallo Michael,
bei Deinem Bullet handelt es sich um den Stempel von Rama IV (1851-1861) "P'ra Tao". Der Wert liegt zwischen vg 3,00 bis xf 13,00 Euro laut Katalog.
Thomas

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Do 29.08.02 01:37

Hallo Thomas,
vielen Dank für die Info!!
Übrigens hast Du 'ne tolle Seite! :wink:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste