Tetradrachme

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
Jamiemaus
Beiträge: 20
Registriert: Sa 18.06.05 11:08
Wohnort: Niederrhein

Tetradrachme

Beitrag von Jamiemaus » Fr 01.07.05 20:42

Hallo zusammen,

würde gerne wissen, für welche Prägestätte das "E" auf der Münze steht.
Vielleicht kann mir jemand helfen :wink:
Dateianhänge
Alex2.jpg
Gruß Jamiemaus
---------------------------------

Viktor
Beiträge: 34
Registriert: Mi 03.09.03 16:44

Beitrag von Viktor » Fr 01.07.05 23:55

Es ist ein Monogram E und T
Syracuse, Aes Grave, Literatur

Benutzeravatar
Jamiemaus
Beiträge: 20
Registriert: Sa 18.06.05 11:08
Wohnort: Niederrhein

Beitrag von Jamiemaus » Sa 02.07.05 22:36

Hallo Victor,

.... und wieder was dazu gelernt, danke dir!
Gruß Jamiemaus
---------------------------------

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tetradrachme
    von Huibu » Mo 21.12.20 13:30 » in Griechen
    6 Antworten
    297 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Mi 23.12.20 12:30
  • Skythen Tetradrachme
    von Heraklion » Di 08.10.19 15:12 » in Griechen
    3 Antworten
    553 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    So 20.10.19 16:52
  • Tetradrachme Alexander III
    von papilion » Fr 26.06.20 03:57 » in Griechen
    6 Antworten
    538 Zugriffe
    Letzter Beitrag von papilion
    Sa 01.08.20 09:25
  • Tetradrachme der Seleukiden
    von B555andi » So 25.10.20 15:53 » in Griechen
    5 Antworten
    319 Zugriffe
    Letzter Beitrag von B555andi
    Sa 31.10.20 15:36
  • Tetradrachme kaufen?
    von Hansa » Mi 10.02.21 13:30 » in Kelten
    11 Antworten
    544 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hansa
    Do 11.02.21 20:48

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste