Gambreion, Mysien! - Danke Dir Dapsul ...

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Benutzeravatar
elchtest
Beiträge: 82
Registriert: Sa 02.12.06 08:30
Wohnort: Eberswalde

Gambreion, Mysien! - Danke Dir Dapsul ...

Beitrag von elchtest » Mo 15.01.07 18:11

Durchmesser: 17 mm
Dicke ca. 2,5 mm
Gewicht: 4,14 gr.

Bei dieser Münze ist der Stern zwölfzackig!
Auf dem Av. ein Kopf und unter dem Mund wohl ein Gegenstempel. Kommt das ungefähr hin? http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 81&Lot=368

Claudia
Dateianhänge
av.3.jpg
rev.3.jpg
Zuletzt geändert von elchtest am Mo 15.01.07 20:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dapsul
Beiträge: 751
Registriert: Do 28.04.05 17:50
Wohnort: Vicus Scuttarensis

Beitrag von Dapsul » Mo 15.01.07 18:24

Ich tippe auf Gambreion, Mysien: http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 36&Lot=257
(Die linke natürlich).

gorostiza
Beiträge: 964
Registriert: Di 14.05.02 21:33
Wohnort: St.Gallen, Schweiz

Beitrag von gorostiza » Mo 15.01.07 20:28

Könnte dies auch Gambrion oder Colone sein?

Gruss Roland
Dateianhänge
w0508.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Obol Mysien
    von stilgard » Sa 05.01.19 10:18 » in Griechen
    9 Antworten
    782 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 11.01.19 17:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste